Bibinje in Kroatien: Alle Highlights & Tipps!

Bibinje ist eine kleine Gemeinde in Kroatien und obendrein ein richtig beliebter Badeort der Region Zadar. Auf Urlauber wartet eine fantastische Auswahl an hübschen Buchten und Stränden, die sich allesamt entlang einer romantischen, von Palmen geschmückten Uferpromenade befinden. Aber auch die kleine Altstadt, mit dem hübschen Hafen und den gemütlichen Konobas, ist richtig bezaubernd und lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Ein weiteres Highlight ist die Umgebung von Bibinje, die mit der Altstadt von Zadar, den unzähligen vorgelagerten Inseln und Nationalparks der Region, viel Sehenswertes bereithält.

In diesem Reiseführer findest du alle wichtigen Infos und Tipps für Bibinje in Kroatien. Zudem teilen wir mit euch unsere Erfahrungen, die besten Aktivitäten, schönsten Strände und Sehenswürdigkeiten, und wo man hier tolle Unterkünfte findet.

Gut zu wissen!

Bei einem Urlaub in Bibinje darf eine Besichtigung der wunderschönen Altstadt von Zadar nicht fehlen. Sie liegt nur 8 Kilometer vom Ferienort entfernt und kann sogar mit dem öffentlich Bus Nr.10 erreicht werden.

Falls du noch nach einer empfehlenswerten Unterkunft in Bibinje suchst, dann können wir dir die wunderschönen Gallery Apartments die direkt am Meer liegen, ans Herz legen.

Dank der optimalen Lage ist Bibinje der perfekte Urlaubsort für Unternehmungen. Hier findet ihr die schönsten Ausflüge in Zadar und Umgebung.

Allgemeine Infos zu Bibinje

Bibinje liegt an der Küste von Dalmatien, rund 8 Kilometer südlich der Stadt Zadar und 1 Kilometer nördlich vom Urlaubsort Sukosan entfernt. Die Gemeinde hat rund 4.000 Einwohner und zählt zu den beliebtesten Feriendestinationen der Region Zadar. Hier findet man alles, was das Urlauber-Herz höherschlagen lässt: Fantastische Restaurants, gemütliche Cafés, eine malerische Promenade, eine kleine verträumte Altstadt und eine der größten Marina Kroatiens. Aber auch die Nähe zur weltbekannten Kulturstadt Zadar und zu den unzähligen Sehenswürdigkeiten der Umgebung macht Bibinje als Urlaubsdestination extrem reizvoll.

Die Geschichte von Bibinje geht zurück bis in die Römer-Zeit, als ein ehemaliger Kriegsherr die Villa Rustika errichtete. Die erste schriftliche Aufzeichnung stammt jedoch aus dem Jahr 1214, als Bibinje noch Bibanum genannt wurde. Im Jahr 1570 wurde die Siedlung von den Osmanen zerstört und erst im 17. Jahrhundert wiederaufgebaut. Früher ein kleines verschlafenes Fischerdorf, hat sich Bibinje heute zu einem richtig attraktiven Urlaubsort gemausert.

 

Das erwartet dich in Bibinje

Bei einem Urlaub erwartet dich ein breites Angebot an Aktivitäten. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Bibinje zählen die kleine Altstadt, die 4 Kilometer lange Uferpromenade, die Marina Dalmacija und selbstverständlich die unzähligen traumhaften Strände. Hier die schönsten Plätze des Urlaubsortes auf einen Blick zusammengefasst:

Altstadt & Hafen

Ein beliebter Treffpunkt, vor allem am Abend, wenn sich die Restaurants und Bars füllen, ist der Stadtkern von Bibinje. Dieser befindet sich auf einer kleinen Halbinsel und verläuft rund um das romantische Hafenbecken. Am Ufer entlang führt eine von Palmen gesäumten Promenade, die mit einer Länge von 4 Kilometern zu ausgedehnten Spaziergängen an der malerischen Küste einlädt. Im Süden des Zentrums befinden sich auch tolle Restaurants direkt am Meer, in denen man nicht nur die hervorragende dalmatinische Küche, sondern auch legendäre Sonnenuntergänge mit Blick auf die vorgelagerte Insel Uglijan genießen kann.

In der kleinen historischen Altstadt von Bibinje befinden sich einige Denkmäler und Sehenswürdigkeiten. Natürlich nicht zu vergleichen mit der Kulturstadt Zadar, dennoch hübsch anzusehen. Bei einem Rundgang durchs Stadtzentrum, dem sogenannten Staro Selo, kann man gleich 5 Kirchen entdecken, die wichtigste davon ist die Kirche Sv. Rok aus dem 16. Jahrhundert. Damals wurde dieses Gotteshaus als Dank für die überstandene Pest errichtet. Gleich daneben befindet sich die Kirche des Martyriums von Johannes dem Täufer.

Marina Dalmacija

Eine der interessantesten Sehenswürdigkeiten von Bibinje ist die Marina Dalmacija, einer der größten und schönsten Yachthäfen in Dalmatien. Er liegt am südlichen Ende des Urlaubsortes und verbindet die zwei Ortschaften Sukošan und Bibinje. Auch Nicht-Nautiker können den Marina Dalmacija gegen eine Eintrittsgebühr besuchen, die unzähligen Boote im riesigen Areal bestaunen oder am traumhaft schön angelegten Strand baden. Richtig einladend sind auch die gemütlichen Beach-Clubs und Geschäfte, die für ein exklusives Flair sorgen.

 

Die besten Strände in Bibinje

Die vielen schönen Strände in Bibinje machen diesen Urlaubsort erst zu einem richtigen Highlight in der Zadar Region. Auf einer Küstenlänge von rund 5 Kilometern befinden sich unzählige hübsche Plätze zum Baden und Relaxen. Bei den meisten Buchten handelt es sich um Kieselbuchten, die mit einer hervorragenden Meeresqualität und Sauberkeit punkten. Einige dieser Badeplätze sind sogar mit der Blauen Flagge ausgezeichnet, ein Qualitätssiegel für beste Strand-Qualität!

Plaža Punta Rožica

Der Strand Punta Rozica grenzt direkt an die Altstadt des Urlaubsortes. Hier genießt man einen schönen, sehr feinsandigen Kieselstrand, der im vorderen Abschnitt auch über betonierte Liegeflächen verfügt. Schatten spenden hier Strandschirme und kleine Bäumchen.

Strand Bralići

Ein besonders idyllischer Platz zum Baden ist der Strand Bralici. Dieser lange Strandabschnitt ist vor allem bei Familien mit Kindern und bei Gästen der angrenzenden Ferienwohnungen sehr beliebt. Einmalig sind hier auch die türkisen Meeresfarben, die mit dem hellen feinen Kiesel einen tollen Kontrast zaubern.

Tipp: Die Apartments Bozana Bibinje sind eine perfekte Wahl für einen Badeurlaub in Bibinje. Gäste sind begeistert von der Strandlage, aber auch von den kostenfreien Extras wie Tischtennisplatte und Kajaks.

Plaža Punta Bibinje

Der Strand Plaza Punta Bibinje liegt in der Nähe der Marina Dalmacija und zählt zu den beliebtesten Badeplätzen des Urlaubsortes. Toll sind auch das kleine Restaurant und die coole Bar, welche für Erfrischungen und Verpflegung sorgen. Natürlichen Schatten sucht man vergebens, aber auch hier kann man sich Sonnenschirme mieten.

Bibinje Beach Lipauska

Am nördlichen Ende von Bibinje befindet sich der Lipauska Strand. Dieser Strand besticht mit einer herrlichen Kulisse, bietet natürlichen Schatten und ist aufgrund seines schon fast sandigen Meeresbodens auch optimal für Familien mit Kindern geeignet.

Ausflüge ab Bibinje

In der Umgebung von Bibinje gibt es jede Menge an Sehenswertem zu entdecken. Die schönsten Ausflüge und Unternehmungen haben wir dir hier auf einen Blick zusammengestellt.

Nur rund 8 Kilometer von Bibinje entfernt liegt die berühmte Altstadt von Zadar. Bei einem Besuch dieser rund 3.000 Jahre alten Stadt erkundet man unzählige interessante Attraktionen, wie die berühmte Meeresorgel und das römische Forum.

Sehenswert ist auch der Krka Nationalpark mit seinen unzähligen Wasserfällen, der sich rund 70 Kilometer von Bibinje entfernt befindet.

Ein einzigartiges Erlebnis ist auch eine Bootstour hinein in die vorgelagerte Inselwelt von Bibinje. Sehr empfehlenswert ist ein Ausflug zu den Kornati Inseln oder zum Telascica Nationalpark auf der Insel Dugi Otok.

 

Die besten Unterkünfte in Bibinje

Für einen Badeurlaub in Bibinje findet man ein tolles Angebot an Unterkünften. Viele davon liegen sogar direkt am Meer. Dabei handelt es sich vorwiegend um privat geführte Ferienwohnungen und kleine Pensionen. Falls du auf der Suche nach einer tollen Unterkunft in Bibinje bist, dann können wir dir diese Übernachtungs-Tipps mit auf den Weg geben…Ein Blick lohnt sich!

  • Ferienhaus am Meer: Die Villa Amfora – First row by the sea ist das perfekte Ferienhaus für die Familie oder größere Gruppen. Hier begeistert die perfekte Strandlage und die Top-Ausstattung.
  • Apartments am Strand: Die Lalic Gallery Apartments sind mit viel Liebe eingerichtet und in einer genialen ruhigen Lage mit kleinem privaten Strandabschnitt.
  • Große Ferienwohnung am Meer: Die Apartments Bozana Bibinje sind eine weitere perfekte Wahl. Gäste lieben die fantastische Lage am Meer, aber auch die vielen kostenfreien Extras wie Tischtennisplatte und Kajaks!

Finde die besten Unterkünfte in Bibinje:

 Booking.com


Mehr über die Region Zadar:

Bei den Links in diesem Beitrag handelt es sich teilweise um sogenannte Affiliate Links. Durch einen Klick und einer Buchung erhalten wir eine kleine Provision. Dein Reisepreis ändert sich dabei aber nicht.


 

Comments are closed.