Primosten, Kroatien: Alle Highlights & Tipps

Die malerische Gemeinde Primosten in Kroatien liegt an der dalmatinischen Küste und gehört zu einem der beliebtesten Urlaubsorte des Landes. Das ehemalige Fischerdorf begeistert mit einer romantischen Altstadt, den vielen interessanten Sehenswürdigkeiten, guten Ferienwohnungen und großartigen Ausflugsmöglichkeiten, sowie Aktivitäten in der Umgebung von Primosten. Bei einem Spaziergang entlang der malerischen Uferpromenade genießt man ein unvergleichliches Ambiente und findet gleichzeitig leckere Restaurants, Bäckereien und bunte Geschäfte. Aber auch die Strände von Primosten sind ein Highlight und garantieren Urlaubsvergnügen vom Feinsten.

In diesem Reiseführer findest du alle wichtigen Informationen und Geheimtipps für einen unvergesslichen Urlaub in Primosten. Zudem zeigen wir dir die schönsten Strände und Sehenswürdigkeiten und teilen mit dir unsere Erfahrungen und Bilder.

Gut zu wissen!

Falls du noch auf der Suche nach einer ganz besonders schönen Unterkunft bist, dann können wir dir das Apartmani Petra, mit grandiosem Blick auf Primosten und aufs Meer, ans Herz legen.

Das Parken in Primosten ist kostenpflichtig und es gibt kaum gratis Parkplätze. Wenn du über einen Ausflug kommst, dann findest du einen großen Parkplatz direkt im Zentrum, von dem man im Nu in der Altstadt ist.

Die traumhaften Strände in Primosten eignen sich bestens für einen Badeurlaub. Viele der Buchten sind Kieselstrände, und wie fast überall in Kroatien sollte man daher seine Badeschuhe nicht vergessen.

Die beste Reisezeit für einen Urlaub in Primosten ist von Mai bis Oktober. Zu dieser Zeit kannst du dich über meist gutes Wetter, viel Sonne und wenig Regen freuen!

Allgemeine Infos rund um Primosten

Die rund 2.800 Einwohner Stadt Primosten liegt im Herzen von Dalmatien, rund 29 Kilometer von Sibenik und 33 Kilometer von der Hafenstadt Trogir entfernt. Berühmt ist Primosten vor allem für seine wunderschöne auf einer Halbinsel gelegene bezaubernde Altstadt, die gemeinsam mit den herrlichen Stränden und der Promenade das touristische Zentrum bildet. Der Name Primosten geht zurück bis ins Jahr  1564 und bedeutet so viel wie „bei der Brücke“, denn im Mittelalter war die heutige Halbinsel nur mit einer beweglichen Brücke zum Festland verbunden. Später entstand ein Damm, der noch die Altstadt mit dem Festland verbindet.

Einst ein kleiner Fischerort zählt Primosten zu den Insidertipps für einen romantischen Badeurlaub an der Adria. Das Städtchen ist bekannt für seine geringen Niederschlagsmengen und wurde auch schon in der Geschichte von Seeleuten des Öfteren als „das trockene Kap“ bezeichnet. Vor allem Badeurlauber wissen die zahlreichen sonnigen Tage und das milde Klima dieser Region zu schätzen.

 

Sehenswürdigkeiten in Primosten

Bei einem Urlaub in dieser wunderschönen Ferienregion kannst du eine Vielzahl an unvergesslichen Aktivitäten unternehmen. Wir haben hier die schönsten Sehenswürdigkeiten von Primosten, welche man auf keinen Fall verpassen sollte, zusammengestellt.

Die Altstadt

In den Gässchen der Altstadt von Primosten gibt es an fast jeder Ecke etwas Sehenswertes zu entdecken. Am besten startet man die Erkundungstour durch dieses überaus charmante dalmatinische Städtchen beim alten Stadttor. Die Altstadt war einst eine Insel und wurde damals über eine Brücke, später über einen Damm mit dem Festland verbunden. Das malerische Steintor wurde erst dann als Eingang zur Altstadt errichtet.

Weiter spaziert man vom Hauptplatz bergauf durch die Galerija, vorbei an hübschen Boutiquen und leckeren Restaurants. Hier bewunderst du die uralten typischen Steinhäuser und kannst wunderschöne Bilder von den Gässchen schießen. Auch bei nicht so tollem Wetter und leichtem Regen ist ein Spaziergang durch die Altstadt eine empfehlenswerte Aktivität für deinen Urlaub.

Kirche Sveti Juraj

Oben, am schönsten Punkt der Altstadt angekommen, erreichst du die im Jahre 1485 erbaute Kirche Sveti Juraj. Dieser romantische Ort gehört zu den schönsten Sehenswürdigkeiten von Primosten, und sollte bei jedem Besuch weit oben auf der Reiseliste stehen. Besonders empfehlenswert ist ein Abstecher dorthin am Abend, den die Stimmung und die Aussicht zu Sonnenuntergang ist dort oben einmalig.

Der klein Hafen

Auf der linken Seite der Altstadt, genauer gesagt bei der Bucht Luka, wo es auch einen Strand gibt, befindet sich ein kleiner Hafen. Hier hat man einen wunderschönen Blick auf die im Meer schaukelnden Boote und die historischen Gebäude. Gleich in der Nähe findet jeden Morgen ein Fischmarkt und täglich der Obst- und Gemüsemarkt statt.

Unglaublich idyllisch und ein weiterer Reise-Tipp ist auch der rund 30-minütige Rundweg um die Altstadt von Primosten. Hier spaziert man entlang der Küste, bestaunt das tiefblaue Meer und die steilen Klippen. Wenn du Lust hast zu baden, dann mach halt am Strand Garbina, einem der schönsten Strände von Primosten.

Our Lady Of Loretto Statue

Eine wichtige Sehenswürdigkeit in Primosten ist die Our Lady Of Loretto Statue, welche auch als Statue der Muttergottes von Loretto oder als Gospa od Loreta bekannt ist. Sie wurde erst 2017 fertig gestellt und gehört zu den Highlights der Region. Diese rund 17 Meter hohe Marienstatue kannst du entweder mit dem Auto über eine Schotterstraße, oder über eine kleine 60-minütige Wanderung von der Altstadt aus erreichen. Von oben genießt du die genialste Aussicht auf Primosten, die malerische Landschaft, die Küste und das tiefblaue Meer. Ein absolutes Muss, wenn du auf der Suche nach den schönsten Aussichtspunkten der Region bist.

Zudem hat man von oben eine wunderbare Aussicht auf die Marina Kremik. Dieser Yachthafen liegt besonders schön in einer malerischen Bucht umgeben von Weinbergen. Hier wird der berühmte Babic Wein angebaut.

 

Die Strände in Primosten

Nicht nur die Altstadt und die vielen Sehenswürdigkeiten entzücken die Besucher, auch die traumhaft schönen Strände in Primosten sind einmalig. Beim Baden im kristallklaren Meer genießt man stets eine unglaublich schöne Kulisse. Die schönsten Badeplätze des Urlaubsortes zeigen wir dir hier:

Mala Raduca

Der Hauptstrand von Primosten ist der Strand Mala Raduca, welcher malerisch direkt neben der Altstadt liegt. Mit seinem feinen Kies, den unglaublich schönen blauen Wasserfarben und mit dem Blick auf die Halbinsel, zählt er zu den absolut besten Stränden der Stadt. Hinter dem Mala Raduca verläuft die Strandpromenade, wo man Restaurants, Cafes, Bars und Souvenirs findet.

Tipp: Das Apartments Jerko liegt in bester Lage direkt an der Promenade und bietet obendrein herrlichen Meerblick.

Velika Raduca

Der Velika Raduca liegt im Norden der Raduca Halbinsel und ist der längste Strand von Primosten. Diese Bucht ist vor allem für Familien mit Kindern optimal geeignet. Hier erwartet dich ein breites Unterhaltungsangebot wie Strandbars, Wassertrampoline, Tretbootverleih und vieles mehr.

Tipp: Das schöne Apartment Maxim befindet sich nicht weit zu Strand und Altstadt entfernt, und punktet mit schöner Aussicht vom Balkon.

Strand Dagna & Bau Bar

Eine richtig schöne versteckte Bucht ist der Strand Dagna. Er befindet sich etwas von der Altstadt entfernt und ist über einen rund 15-minütigen Spaziergang erreichbar. Die Bucht ist richtig malerisch und leuchtet in den schönsten Meeresfarben. Für ein echt gemütliches Ambiente sorgt die legendäre Bau Bar, eine Strandbar direkt in der Dagna Bucht mit Blick aufs Meer.

Tipp: Direkt über der Bucht befinden sich das Apartman Jasa, eine fantastische Ferienwohnung die mit moderner Einrichtung und toller Sonnenterrasse begeistert.

Bucht Porat & Strand June

Die beiden Strände Porat & June liegen rund 2 Kilometer von der Altstadt entfernt und bieten ein ruhiges Badevergnügen. Vor allem der Blick auf Primosten ist einfach nur fantastisch. An diesen Strandabschnitten sollte man sich seine Verpflegung selber mitnehmen, denn Bars und Restaurants gibt es bis dato noch keine.

Dolac Strand

Der Dolac Strand liegt ein paar Kilometer außerhalb von Primosten und ist ein echter Geheimtipp für einen ruhigen Badeurlaub. Wunderschön ist an diesem Küstenabschnitt der Mix aus feinem Kieselstrand und Felsstränden, der sich optimal zum Schwimmen und Schnorcheln eignet. Toll ist auch das Restaurant Boxer direkt am Strand, das richtig köstliche kroatische Spezialitäten serviert.

Tipp: In der kleinen Ortschaft Ivan Dolac gibt es eine gute Auswahl an Unterkünften, wie das hübsche Apartman Sissy mit Top-Ausstattung und nicht weit zum Strand!

Ausflüge in die Umgebung von Primosten

Primosten ist optimaler Ausgangspunkt um die dalmatinische Küste zu erkunden, und so hast du bei deinem Urlaub die Möglichkeit einige der wichtigsten kroatischen Städte und Nationalparks zu besuchen. Hier die schönsten Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, die sich für eine Halbtages- oder Tagestour lohnen:

  • Sibenik: Die wirklich sehenswerte UNESCO Weltkulturerbe Hafenstadt Sibenik liegt rund 28 Kilometer von Primosten entfernt. Bei einem Ausflug besichtigt man die alte Festung und die Kathedrale des Heiligen Jakob. Durch die vielen grandiosen Kulissen wurden hier einige der Filmszenen von Game of Thrones gedreht.
  • Krka Wasserfälle: Ein Highlight sind die Krka Wasserfälle mit dem Krka Nationalpark, welcher nur rund 30 Kilometer von Primosten entfernt sind. Hier wanderst du durch ein einzigartiges Ökosystem und kannst sogar beim Wasserfall baden.
  • Trogir: Das UNESCO-Weltkulturerbe Trogir ist ein beliebtes Ausflugsziel ab Primosten. Diese historische Stadt liegt rund 30 Kilometer entfernt und bietet einige richtig interessante Sehenswürdigkeiten in der Altstadt. Perfekt für einen Halbtagesausflug.
  • Split: Wunderschön und richtig sehenswert ist auch die weltberühmte Altstadt von Split. Der Diokletianpalast und das mittelalterliche Split sind UNESCO Weltkulturerbe und die Highlights dieser Hafenstadt. Von Primosten nach Split sind es rund 60 Kilometer.

 

Die besten Unterkünfte 

Primosten bietet ein breites Angebot an Ferienwohnungen, Apartments und privaten Unterkünften. Einige dieser Unterkünfte liegen direkt in der historischen Altstadt, aber auch entlang der Uferpromenade und rund um das Zentrum befinden sich viele Übernachtungsmöglichkeiten. Wir haben hier unsere besten Unterkunfts-Tipps und Empfehlungen für deinen nächsten Urlaub zusammengefasst…ein Blick lohnt sich!

  • Ferienwohnung: Das Apartments House Jurić liegt in ruhiger Lage etwas oberhalb der Altstadt und begeistert mit schöner, moderner Einrichtung. Bäckerei und Supermarkt liegen in unmittelbarer Nähe.
  • Pension: Das Mincheta ist eine hübsche Pension mit geschmackvollen Zimmern am Stadtplatz vor der Halbinsel. Durch die wunderbare Lage ist man rasch an jeder Ecke der Altstadt.
  • Ferienwohnung: Die Apartments Jerko befinden sich in einer Top-Lage am Strand, nahe der Restaurants und direkt vor der Altstadt von Primosten.
  • Ferienhaus: Richtig einzigartig ist das Ferienhaus Holiday Home Primabella. Das schön eingerichtete Haus liegt inmitten Altstadt und begeistert mit einer außergewöhnlichen Terrasse und viel Liebe zum Detail.

Finde die beste Unterkunft in Primosten:

 Booking.com


Mehr über Kroatien:

Bei den Links in diesem Betrag handelt es sich teilweise um sogenannte Affiliate-Links. Durch einen Klick und einer Buchung erhalten wir eine kleine Provision. Dein Reisepreis ändert sich dabei aber nicht.


 

Comments are closed.