Die 10 schönsten Strände der Insel Korcula

Die wunderschönen Strände der Insel Korcula sind wirklich einmalig in Kroatien. Auf der Insel findet man eine unglaubliche Vielfalt an verschiedensten Buchten, eine schöner wie die andere. Bei einem Urlaub erwarten dich sowohl Sandstrände, sowie tolle Kieselstrände und auch richtig einsame Flecken zum Schwimmen und Sonnenbaden. Die besten Strände der Insel Korcula sind meist auf der südlichen Inselseite, aber auch im Norden und auf den kleinen Inselchen rund um die Hauptinsel kann man viele Traumstrände erkunden. Perfekt für einen unvergesslichen Badeurlaub auf Kroatiens einzigartiger Ferieninsel.

In diesem Beitrag haben wir die 10 besten Strände in Korcula, inklusive Bilder und wertvollen Tipps zusammengefasst. Zudem verraten wir dir besonders geheime Buchten und die absolut genialsten Badeplätze der Insel.

 

Strand Vela Przina

Der Vela Przina Beach in Lumbarda ist einer der schönsten Sandstrände der Insel Korcula und fasziniert mit einem besonders idyllischen Ambiente, umgeben von Weinbergen. Dieser wunderbare lange und leicht abfallende Sandstrand ist vor allem bei Familien mit Kindern sehr beliebt. In der Badesaison haben direkt am Strand ein kleines leckeres Restaurant und eine Strandbar geöffnet. Auch Massagen mit Blick aufs Meer werden angeboten. Diese Bucht bietet wenige natürliche Schattenplätze. Liegen und Schirme können aber vor Ort günstig gemietet werden. Wenn du auf der Suche nach einem richtig schönen Sandstrand auf Korcula bist, dann können wir den Vela Przina Beach absolut empfehlen.

Tipp: Der kleine Urlaubsort Lumbarda liegt nicht weit von der Stadt Korcula entfernt und ist der beste Ausgangspunkt, um die Insel zu erkunden. Für einen Urlaub sind die Apartments Pržina eine richtig gute Wahl

Strand Bacva

Ein weiterer toller Tipp unter den schönsten Stränden von Korcula ist der fantastische Strand der Bacva Bucht. Hier an diesem Traumstrand kann man ganz wunderbar baden und schnorcheln. Hinter dem gemütlichen Strand gibt es ein kleines uriges Restaurant, welches täglich frischen Fisch grillt und von diesen man aus ein herrliches Strandambiente genießen kann. Ein Abstecher zum Bacva Strand lohnt sich, vor allem, wenn du in der Nähe von Lumbarda und Korcula Stadt wohnst.

Pupnatska Luka Strand

Einer der bedeutendsten Buchten und für viele der ultimativ schönste Strand von Korcula ist der Pupnatska Luka. Er ist rund 15 Kilometer von Korcula Stadt entfernt und liegt auf der Südküste der Insel. Umgeben von dichten Wäldern begeistert diese Bucht mit traumhaft schönen blauen Meeresfarben und mit feinem Kiessand. Mittlerweile ist der Pupnatska Luka Strand bequem über eine Asphaltstraße erreichbar und somit viel leichter zugänglich.

Tipp: Ein kleines Restaurant und eine nette Strandbar bieten die nötige Verpflegung. Schirme und Liegen können vor Ort gemietet werden.

Raznjic Strand

Richtig einsame Badeplätze, welche zu den Insider-Tipps unter Einheimischen zählen, findet man auf der Halbinsel Raznjic. Hier erlebt man blaue und türkise Wasserfarben, wie aus der Karibik. Auch zum Schnorcheln gibt es rund um die Raznjic Halbinsel einige sehr gute Möglichkeiten. So ist die Wasserqualität hervorragend und im Meer kannst du viele Fische bewundern. Die Küste besteht hier aus schroffen weißen Felsen, die aber immer wieder Eintritt ins Meer gewähren. Für kühlen Schatten sorgt der wunderbar duftende Pinienwald.

Bratinja Luka & Strand Orlandusa

Der Bratinja Luka Strand gehört zu den geheimen Stränden von Korcula. Genau genommen besteht diese Doppelbucht aus 2 Stränden, den Bratinja Luka und dem Strand Orlandusa. So kannst du bei einem Ausflug an gleich zwei wunderbar ruhige Buchten baden. Die Anreise zu diesen fantastischen Buchten ist zugegeben etwas beschwerlich, denn über eine Schotterstraße sind rund 8 Kilometer zu bewältigen. Angekommen am Ziel entschädigen dafür absolute Ruhe und Abgeschiedenheit in einer unglaublich paradiesischen Kulisse. Beide Buchten, der Bratinja Luka als auch der Strand Orlandusa sind einzigartig und gehören daher zu den besten Stränden auf Korcula.

Samograd Bucht

Der Strand Samograd liegt in einer Bucht auf der Nordseite der Insel Korcula, rund 1,5 Kilometer von der kleinen malerischen Ortschaft Racisce entfernt. Zwar zählt dieser einmalige Kiesstrand zu den absolut schönsten Stränden im Norden, trotzdem ist er aber durch seine Abgeschiedenheit ein ruhiges Paradies für Badeurlauber. Zum Strand kommst du über eine Schotterstraße, welche nur teilweise asphaltiert ist. Vielleicht ist die Samograd Bucht gerade daher einer der Geheimtipps für Korcula geblieben. Nur rund 500 Meter vor der Samograd Bucht versteckt sich der Strand Vaja, ein weiteres Strandjuwel auf Korculas Nordküste.

Tipp: Übernachten kann man im nahe gelegenen kleinen Ferienort Racisce. Hier können wir besonders das Captain’s Attic Apartment empfehlen!

Strand Zitna

Der traumhaft schöne Strand Zitna liegt an der Südküste, rund 400 Meter von der Ortschaft Zavalatica entfernt. Dieses Strandjuwel liegt in einer langgezogenen schmalen Bucht, umgeben von mediterranen Pinienwäldern und wunderschönen hellblauen Wasserfarben. Auch hier ist das Meer glasklar, teils etwas frisch, da es von einer Süßwasserquelle gespeist wird. Beim Zitna Strand handelt es sich um einen feinen Kiesstrand, der aber im Wasser einen festen hellsandigen Boden annimmt. Dieser Strand ist eine wahre Besonderheit auf Korcula und zählt absolut schönsten Stränden der Insel.

Tipp: Im kleinen Ort Zavalatica findest du einige gute Ferienwohnungen und Unterkünfte. Sehr empfehlenswert sind hier die Apartments Marijana. Von hier aus ist man in ein paar Gehminuten am Zitna Strand.

Strände Proizd Insel

Der Strand Proizd befindet sich auf der gleichnamigen Insel Proizd und wurde schon mehrmals als einer der besten Strände Kroatiens gewählt. So verzaubert dieser Ort mit den schönsten türkisblauen Wasserfarben und einer Top Wasserqualität. Die wunderschöne Insel ist unbewohnt, es gibt nur ein Restaurant, ansonsten bewegst du dich hier in unberührter Natur. Genau genommen gibt es gleich 4 traumhafte Strände zu erkunden. Ein Highlight auf Korcula, welches du auf keinen Fall verpassen solltest.

Als bester Ausgangspunkt um die Proizd Insel zu erkunden ist der Urlaubsort Vela Luka. Hier gibt es eine große Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten, Restaurants und Cafes. Zur Insel kommt man am besten mit dem Taxiboot ab Vela Luka (3-mal täglich) und mit etwas Glück kannst du bei der Fahrt sogar Delphine sichten.

Bucht Lucica

Die malerische Bucht Lucica gehört zu den geheimen Stränden bei Vela Luka. Dieser traumhafte Strand liegt rund 7 Kilometer von der Hafenstadt entfernt und ist ein absoluter Insider-Tipp unter den schönsten und ruhigsten Stränden von Korcula. Hier badest du an einem tollen Kiesstrand mit den schönsten Meeresfarben und genießt ein unglaubliches Ambiente. Nur ein paar Gehminute von der Bucht Lucica findest du den Strand Poplat, ein weiterer empfehlenswerter Strand in der Umgebung von Vela Luka.

Tipp: Ein wahres Juwel in Strandnähe inklusive Pool und traumhaften Ausblick aufs Meer ist die Deluxe Villa „Villas Stone House Poplat„. Perfekt für den ganz besonderen Urlaub.

Martina Bok

Die Küste bei Martina Bok bietet einige der besten Bademöglichkeiten in der Nähe von Vela Luka im Westen der Insel Korcula. Hier an der zerklüfteten Küste braucht man zwar Badeschuhe fürs Meer, trotzdem entschädigen fantastische Wasserfarben und eine unglaublich herrliche ruhige Kulisse, inmitten von unberührter Natur. Hier tummeln sich eher wenige Badegäste und so findet man am Martina Bok meist einen Ort der absoluten Ruhe, perfekt zum Erholen und Ausspannen.

Tipp: In der Nähe von Martina Bok befinden sich eine Handvoll Apartments, wie das Apartments Ante Š in ruhiger Lage.


Finde die beste Unterkunft auf Korcula:

 Booking.com


Mehr über die Insel Korcula:

Mehr über die schönsten Strände in Kroatien:

Bei den Links in diesem Betrag handelt es sich teilweise um sogenannte Affiliate Links. Durch einen Klick und einer Buchung erhalten wir eine kleine Provision. Dein Reisepreis ändert sich dabei aber nicht.


 

Comments are closed.