Vela Luka: Idyllischer Urlaubort auf Korcula

Das kleine Städtchen Vela Luka ist ein bezaubernder Urlaubsort auf der Insel Korcula und liegt in einer geschützten Bucht am oberen Ende der beliebten Ferieninsel. Obwohl hier die Fähre von Split anlegt, und viele Urlauber auf die Insel bringt, ist diese Ortschaft bis heute relativ ruhig und authentisch geblieben. Besucher schätzen die gemütliche Stimmung, die kleine Altstadt mit dem wunderschönen Hafen, das breite Aktivprogramm und die vielen wunderbaren ruhigen Strände, die sich rund um Vela Luka befinden. Wer auf der Suche nach entspanntem Urlaubsflair in Kroatien ist, der wird in Vela Luka bestimmt sein persönlichen Urlaubsglück finden.

In diesem Reiseführer findest du alle Infos zu Vela Luka in Kroatien. Wir zeigen dir die schönsten Sehenswürdigkeiten, die besten Buchten, tolle Bilder vom Urlaubsort und geben zudem Tipps für empfehlenswerte Unterkünfte.

Gut zu wissen!

Falls du noch auf der Suche nach einer ganz besonderen Unterkunft in Vela Luka bist, dann können wir dir das Boutique Rooms Kastel Ismaeli in fantastischer Lage direkt am Hafen ans Herz legen.

Rund um das Küstenstädtchen findet man zahlreiche romantische Badebuchten, die sich optimal für einen Urlaub eignen. Hier findest du die schönsten Strände in Vela Luka zusammengefasst.

Ein Geheimtipp ist eine Fahrt mit dem Taxiboot zur unbewohnten Insel Proizd. Ihre karibischen Strände sind ein absolutes Highlight und bei der Fahrt kann man mit etwas Glück sogar Delphine sichten!

Die beste Reisezeit für Vela Luka ist von Mai bis Anfang Oktober. Zu dieser Zeit kannst du dich über meist gutes Wetter, viel Sonne und wenig Regen freuen!

Allgemeine Infos über Vela Luka

Der Urlaubsort Vela Luka ist mit rund 5.000 Einwohnern einer der größten Orte von Korcula, und gemeinsam mit Lumbarda und Korcula Stadt eine der bekanntesten Feriendestinationen der Insel. Aufgrund der Lage am westlichen Ende der Urlaubsinsel, ist dieser Küstenort rund 42 Kilometer von Korcula Stadt, der Inselhauptstadt entfernt. Das Hafenstädtchen befindet sich in einer langgezogenen engen Bucht, wobei die beiden Berge Spilinski rat und Humic den Urlaubsort vor kalten Winden und rauem Klima, schützen. So ist hier das Wetter auch in der Vor- und Nachsaison meist angenehm mild.

Ab Vela Luka starten ein Großteil der Reisenden Ihren Urlaub auf Korcula, denn hier legt die Fähre von Split kommend an. Da es die meisten Besucher aber in den Osten der Insel zieht, sind bis heute die schönen Strände in Vela Luka und die hübsche Altstadt von Touristenmassen verschont geblieben. Viele schätzen das entspannte Flair und kommen immer und immer wieder.

 

Sehenswürdigkeiten in Vela Luka

Im Urlaubsort Vela Luka findet man neben den schönen Stränden, ein vielfältiges Angebot an Freizeitmöglichkeiten, tolle Ausflugsziele in der Umgebung und interessante Sehenswürdigkeiten. Wir haben dir die Highlights, welche dich bei einem Besuch erwarten werden, auf einen Blick zusammengefasst.

Altstadt & Hafen

Der malerische Hafen und die hübsche Altstadt bilden das touristische Zentrum von Vela Luka. Gelegen in einer malerischen Bucht, schaukeln unzählige Boote in der Sonne, was dem Küstenstädtchen ein besonders schönes Ambiente verleiht. Am Hafen entlang reihen sich an der Uferpromenade Restaurants und Cafés, die zum gemütlichen Verweilen einladen.

Eine schöne Sehenswürdigkeit des Küstenstädtchens Vela Luka ist die Kirche St. Joseph im Stadtzentrum, welche 1848 errichtet wurde. Die Kirche kann von innen besichtigt werden, und auch ein Aufstieg zum Kirchturm lohnt sich. Interessant ist auch, das in der Nähe gelegene Kunst- und Kulturzentrum. Dieses befindet sich in einem schön renovierten Barockgebäude, wo bedeutende archäologische Funde der Insel Korcula ausgestellt sind.

Insel Proizd

Ein absolutes Highlight von Vela Luka ist die malerische Insel Proizd. Mehrmals wurden die Traumstrände der Insel von Magazinen schon als die schönsten in Kroatien gekürt. Proizd ist unbewohnt, und so genießt man bei einem Spaziergang über die Insel und zu den Stränden herrliche Natur und Abgeschiedenheit. Auch dieses Inselchen kann man von Vela Luka aus mit dem Taxiboot mehrmals täglich erreichen, und mit ein etwas Glück sieht man auf dem Weg Delphine.

Höhle Vela Spilja

Eine richtig beeindruckende Sehenswürdigkeit von Vela Luka ist die Höhle Vela Spilja. Diese liegt über der Stadt auf dem Hügel Pinska rat und ist eine der wichtigsten archäologischen Ausgrabungsstätten der Insel Korcula. Die ältesten Funde stammen aus der späten Steinzeit, rund 3.200 v. Chr. und können heute im Kulturzentrum von Vela Luka bestaunt werden. Wer sich im Urlaub gerne auch etwas sportlich betätigen möchte, der lässt das Auto stehen und wandert rauf zur Höhle. Unterwegs genießt man stets einen traumhaften Ausblick auf die Altstadt und auf die langgezogene Bucht.

Martina Bok

Wunderschön zum Baden und wirklich sehenswert, ist der Küstenabschnitt vom Kap Martina Bok, welches rund 7 Kilometer von Vela Luka entfernt liegt. Dort erlebt man, nach einem rund 10-minütigen Spaziergang durch Pinienwälder und herrlicher Natur, malerische Buchten mit fast schon kitschigem türkisblauem Meer. Beim Strand handelt es sich um einen Steinstrand mit kristallklarem Meer, das sich optimal zum Schnorcheln eignet. Auch einige FKK-Plätze sind hier zu finden.

Berg Hum

Ein weiteres Highlight von Vela Luka ist der Aussichtspunkt vom Berg Hum. Dieser kann mit dem Auto über eine teils unbefestigte Straße, aber auch mit dem Fahrrad oder zu Fuß über die Wanderwege erreicht werden. Oben angekommen, erwartet dich die kleine Hum-Festung aus dem 19. Jahrhundert, von der man einen herrlichen Ausblick auf Vela Luka und den östlichen Teil von Korcula genießt.

Insel Osjak

Die kleine Insel Osjak liegt direkt in der Bucht von Vela Luka und kann von der Küstenstadt ganz einfach mit dem Taxiboot erreicht werden. Auf der Insel befinden sich eine Vielzahl an kleinen Wanderwegen, die durch Pinienwälder, von einem Ende zum anderen führen. Unterwegs entdeckt man schönen Badebuchten, die zum Sprung ins kühle Nass einladen.

 

Die Strände in Vela Luka

Die vielen schönen Strände rund um Vela Luka machen das Hafenstädtchen zu einem beliebten Urlaubsort auf der Insel Korcula! Entlang der traumhaften Küste befinden sich zahlreiche hübsche Badeplätze, eine Bucht idyllischer und schöner als die andere. Hier die besten Strände auf einen Blick zusammengefasst:

Strand Posaidon

Der Plaza Posaidon ist der Stadtstrand von Vela Luka und kann auch bequem mit dem Taxiboot von der gegenüberliegenden Seite der Bucht erreicht werden. Dieser beliebte Badeplatz begeistert mit einem Mix aus Kiesel- und Betonstrand, wo das klare Meerwasser zum Sprung ins kühle Nass einlädt.

Tipp: In der Nähe vom Strand befinden sich auch einige tolle Apartments wie beispielsweise das  Apartment Ka3, eine moderne Ferienwohnung mit herrlicher Aussicht auf Vela Luka!

Stand Lucica

Der Plaza Lucica ist ein echter Traumstrand! Diese idyllische Bucht liegt ein paar Kilometer südlich vom Zentrum und nur eine Schotterpiste führt zu diesem einsamen Badeplatz. Eindrucksvoll sind vor allem die smaragdfarbenen Meeresfarben und die natürliche Umgebung, wo man beim Schnorcheln eine herrliche Unterwasserwelt bestaunen kann.

Tipp: Nicht weit vom Strand Lucica befinden sich die Villas Stone House Poplat, eine Unterkunft für einen ganz besonderen und ruhigen Urlaub in Vela Luka.

Strand Picena

Wunderschön ist die malerische Bucht Picena. Sie liegt rund 4 Kilometer von der Stadt Vela Luka entfernt und verzaubert mit einer einmaligen Stimmung, wunderschönen Wasserfarben und dem hellen Kiesel der sanften Eintritt ins Meer gewährt. Fabelhaft ist zudem die hübsche Bar gleich neben dem Strand, die auch Kajaks zum Verleih anbietet.

Tipp: Der Strand Picena ist der optimale Ort für einen erholsamen Urlaub. Richtig toll ist dort das Holiday Home Sunny Side in atemberaubender Lage.

Strand Meduza

Der Strand Meduza liegt im Norden des Urlaubsortes, nicht weit vom Küstenabschnitt Martina Bock entfernt und ist ein echter Geheimtipp unter den ruhigen Stränden der Umgebung. Auch hier ist das Meer wunderbar klar und verzaubert mit den schönsten Meeresfarben. Bei diesem Strand handelt es sich um einen groben Kieselstrand, an dem Pinien für kühlen Schatten sorgen.

Ausflüge ab Vela Luka

Vela Luka ist ein fabelhafter Ausgangspunkt, um Ausflüge und Touren zu den besten Sehenswürdigkeiten der Insel Korcula zu unternehmen. Hier die schönsten Highlights, die man einfach vom Urlaubsort aus erkunden kann.

Absolut sehenswert ist Korcula Stadt, wo eine bezaubernden Altstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten begeistert. Sie liegt im südöstlichen Teil der Insel und kann von Vela Luka aus auch mit dem öffentlichen Bus erreicht werden.

Ein sehr beliebtes Ausflugsziel, auch für Radtouren, ist die Ortschaft Smokvica, ein malerisches Weindorf in den Bergen von Korcula.

Auch die Stadt Blato, nur unweit von Vela Luka entfernt, ist mit seinem Ethnografischen Museum und der kleinen Altstadt einen Abstecher wert.

 

Die besten Unterkünfte in Vela Luka

Im Zentrum des Küstenstädtchens Vela Luka, aber auch in der näheren Umgebung an den kleinen Buchten befinden sich einige richtig schöne Unterkünfte. Bei den meisten guten Übernachtungsmöglichkeiten handelt es sich um Apartments oder Ferienhäuser. Hier unsere Tipps für einen unvergesslichen Urlaub in Vela Luka…ein Blick lohnt sich!

  • Ferienwohnung: Die Apartments Dea Caeli sind top modern eingerichtet und auch der Ausblick von der Terrasse auf dem Hafen von Vela Luka ist großartig!
  • Pension: Die Pension Boutique rooms Kastel Ismaeli ist liebevoll mit vielen Details eingerichtet. Auch die Lage direkt an der Uferpromenade ist unschlagbar.
  • Ferienhaus: Die Villa Goga II ist ein wunderschönes Ferienhaus mit Pool in ruhiger Strandlage, etwas außerhalb der Stadt. Der perfekte Ort für einen ganz besonderen Urlaub auf Korcula.

Finde die schönsten Unterkünfte in Vela Luka:

 Booking.com


Mehr über die Insel Korcula:

Bei den Links in diesem Betrag handelt es sich teilweise um sogenannte Affiliate Links. Durch einen Klick und einer Buchung erhalten wir eine kleine Provision. Dein Reisepreis ändert sich dabei aber nicht.


 

Comments are closed.