Vir, Kroatien: Die kleine idyllische Trauminsel

Die Insel Vir in Kroatien zählt mit Sicherheit zu den schönsten und idyllischsten Urlaubsdestinationen des Landes. Sie liegt in Dalmatien und ist Teil des Zadar Archipels. Vor allem die einzigartig schönen Strände von Vir machen diese Insel zu einem echten Badeparadies. Kaum wo in Kroatien findet man eine höhere Dichte an wunderschönen Sandstränden, was viele Urlauber zu schätzen wissen. Danke der optimalen Lage eignet sich diese Insel nicht nur perfekt für einen Badeurlaub, auch viele schöne Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele können bei einem Urlaub in Vir entdeckt werden.

In diesem Reiseführer geben wir alle wichtigen Infos und Tipps über die Insel Vir in Kroatien. Zudem zeigen wir dir die schönsten Strände, die besten Sehenswürdigkeiten, tolle Ausflugsziele in der Umgebung, und wo man auf der Insel empfehlenswerte Unterkünfte findet.

Gut zu wissen!

In der Umgebung von Vir kann man einige tolle Ausflüge unternehmen. So liegt die Insel in der Nähe der Altstadt von Zadar (25 Kilometer), und auch der malerische Ort Nin (15 Kilometer) ist nicht weit entfernt.

Auf der Insel gibt es 3 touristische Zentren – die Ortschaften Vir, Lozice und Torovi, in denen man eine gute Auswahl an Unterkünften, Restaurants und auch Einkaufsmöglichkeiten, wie Bäckereien und Supermärkte findet.

Auf Vir gibt es bis heute noch keine Hotelkomplexe. Ein weiterer Punkt, warum viele diese Insel so schätzen. Bei den meisten Unterkünften handelt es sich um Apartments. Einige liegen wunderschön direkt am Meer, wie das Sunset Deluxe Apartments oder das Apartments Svetec.

 

Allgemeine Infos über die Insel Vir

Die Insel Vir befindet sich in Norddalmatien und ist mit einer Größe von 22 km² eine der kleineren Ferieninseln Kroatiens. Mit dem Festland der Region Zadar ist die Insel über eine rund 300 Meter lange Brücke verbunden. Somit genießt man als Urlauber einmaliges Inselfeeling und ist dennoch mobil genug, um ohne Fähre die schöne Zadar Region mit dem Auto oder dem Bus erkunden zu können.

Vir ist eher flach und eignet sich daher auch gut zum Radfahren. Die höchste Erhebung ist der 112 Meter hohe „Berg“ Barbinjak, zu welchem schöne Wanderungen und Mountain-Bike Touren führen. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel Vir zählen die bezaubernden Kapelle Sv. Juraj, die venezianischen Festung-Kastelina – eine Wehranlage aus dem 17. Jahrhundert und der Leuchtturm Lanterna, der aber zurzeit als besonders luxuriöse Ferienunterkunft geführt wird.

An der rund 32 Kilometer langen Küste findet man einen Mix aus verschiedensten Landschaften mit zerklüfteter Schroffküste, traumhaften Kieselbuchten und Abschnitten mit grünen Pinienwäldern.

Der wohl eindrucksvollste Teil der Insel ist definitiv der Küstenabschnitt im Norden. Hier erwarten dich spektakuläre rote Felsformationen mit beeindruckenden türkisblauen Meeresfarben und unzähligen fantastischen Sandstränden. Entlang der Küste gibt es Mountainbike- und Wanderrouten, an denen man diese pittoresken Naturlandschaften genießen kann.

 

Die Strände & Urlaubsorte von Vir

Auf Vir laden fast 30 Strände und Buchten zum Sonnenbaden und Schwimmen ein. Auf der Insel erwarten dich somit unzählige Bademöglichkeiten, wie feine Kieselstrände, wunderschöne Sandstrände, viele einsame Buchten und auch FKK-Strände. Hier die schönsten Urlaubsorte und Strände der Insel Vir auf einen Blick zusammengefasst.

Strand Jadro – Hauptstrand von Vir

Der Strand Jadro ist einer der beliebtesten Strände von Vir, denn hier befindet sich das größte touristische Zentrum der Insel. Gelegen in der gleichnamigen Ortschaft Vir, erwartet dich ein sehr sauberer Kieselstrand mit feinem sandigem Meeresboden. Das Meer fällt hier wunderbar flach ab, was vor allem Familien mit Kindern schätzen. Zudem erwartet dich ein breites Sport- und Freizeitangebot und auch die vielen Restaurants, Strandbars und Cafés machen das touristische Angebot perfekt. Liegen und Sonnenschirme können am Strand gemietet werden.

Hinter dem Strand liegen einige tolle Unterkünfte, wie die schönen Ferienwohnungen vom L&L Apartments oder das exklusiven Luxury Resort on the beach.

Strand Sapavac

Der Strand Sapavac ist ein idyllischer Sandstrand im Süden der Insel, gleich in der Nähe des Urlaubsortes Vir. Bei dieser ruhigen Bucht handelt es sich um einen sehr flachen Strand, dessen Schlamm heilend bei rheumatischen Erkrankungen wirken soll. Gleich neben dem Strand Sapavac befindet sich die Festung Kastelina, eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel.

Tipp: Hinter dem Strand in wunderschöner Lage befinden sich eine Handvoll toller Apartments, die sich perfekt für einen ruhigen und erholsamen Badeurlaub auf Vir eigenen.

Strand Duboka Draga

Für viele Besucher ist der der malerische Plaza Duboka Draga der schönste Strand auf Vir. Diese herrliche Naturbucht liegt im Norden der Insel und beeindruckt vor allem mit seinen roten Klippen und dem herrlich feinen natürlichen Sandstrand – eine einzigartige Kulisse, die man so in Kroatien fast nicht erwarten würde. Auch die Meeresfarben sind hier fantastisch und geben einen spektakulären Kontrast zum roten Fels.

Strand Crvenka & Strand Vrulja

Beeindruckend ist der wie oben schon erwähnte Küstenabschnitt im Norden, wo sich weitere Traumstrände befinden. Besonders schön sind hier die Strände Vrulja und Crvenka. Sie liegen etwas abgeschieden in der Nähe vom Duboka Draga Strand und sind daher im Vergleich etwas ruhiger. Hier fasziniert eine mehr als spektakuläre Kulisse, mit roten Sandstränden, kleinen versteckten Buchten und wunderschönen, rot-leuchtenden Felsformationen.

Tipp: Es empfiehlt sich, diese Küste abzuwandern, um all die schönen Abschnitte entdecken zu können.

Strand Lozice

Der kleine ruhige Ferienort Lozice befindet sich im Nordwesten der Insel, rund 1 km vom Hauptort Vir entfernt. Besonders schön ist hier der gleichnamige Strand Lozice, ein fantastischer Kieselstrand mit glasklarem Wasser und fantastischen blauen Meeresfarben. Etwas weiter nördlich vom Urlaubsort gibt es zudem viele weitere schöne Buchten, die zum Baden im kristallklaren Meer einladen. Ein wirklich schöner Strand für einen ruhigen Urlaub auf Vir!

Tipp: Im Ort findet man einige Restaurants, kleine Geschäfte und sehr schöne Apartments direkt am Meer. Empfehlenswert ist hier beispielsweise das Di DaTo Apartment Island, welches sich nur 20 Meter vom Meer entfernt befindet.

Zitna Strand

Ein weiterer sehr schöner Strand auf Vir ist der Plaza Zitna. Diese schöne, langgezogene Bucht liegt im Norden der Ortschaft Vir und zählt zu den größeren touristischen Zentren der Insel. Hier erwartet dich ein feiner Kieselstrand, der sehr flach ins Meer abfällt. Teils ist hier der Boden sandig, was vor allem Familien mit Kindern, aber auch Ältere schätzen. Das touristische Angebot ist hier hervorragend: Es erwarten dich eine breite Auswahl an Restaurants, Cafés und Bistros, sowie ein großes Wassersport- und Freizeitangebot.

Tipp: Hier findet man viele tolle Unterkünfte direkt am Meer! Empfehlenswert ist das Apartment Ivica und die modernen Apartments Malibu Royal.

Strand Straza

Wunderschön und ein toller Strand für einen ruhigen Urlaub auf Vir ist der Strand Straza. Dieser Kieselstrand begeistert mit einer richtig idyllischen Atmosphäre, mit herrlichem kristallklarem Wasser und einem fantastischen Blick auf die Berge der Insel Pag. Besucher sind hier richtig begeistert vom überaus entspannten Flair und der wunderschönen Kulisse.

Entlang dieses Küstenabschnittes liegen einige tolle Unterkünfte in Strandnähe. Empfehlenswert ist hier das Apartment Aria und das Apartmani Rendulić.

 

Ausflüge ab Vir

Dank der guten Lage und der Brücke, die Vir mit dem Festland verbindet, kann man in der näheren Umgebung einige tolle Sehenswürdigkeiten der Region Zadar entdecken. Hier die schönsten Ausflüge, die du bei deinem Urlaub auf der Insel Vir unternehmen kannst:

Nur rund 15 Kilometer von Vir entfernt liegt das malerische Städtchen Nin. Hier beeindruckt vor allem die hübsche Altstadt mit ihren uralten Steinhäusern und den vielen Sehenswürdigkeiten.

Ein weiteres Highlight in der Umgebung von Vir ist die Altstadt von Zadar. Bei einem Besuch der rund 3000 Jahre alten Stadt erwarten dich wunderschöne Attraktionen, wie die berühmte Meeresorgel und das römische Forum.

Wunderschön ist auch eine Bootstour zur Zadars Inselwelt. Sehr empfehlenswert ist die Tour zu den Kornati Inseln oder ein Ausflug nach Dugi Otok mit dem Telascica Nationalpark.

 

Die schönsten Unterkünfte auf Vir

Auf der Insel Vir findet man ein sehr gutes Angebot an privat geführten Apartments und Pensionen. Viele dieser Unterkünfte befinden sich in Top-Lage direkt am Meer, was vor allem sonnenhungrige Badeurlauber sehr schätzen. Wir haben hier unsere Unterkunftsempfehlungen zusammengestellt…Ein Blick lohnt sich!

  • Ferienhaus mit Pool: Die Sunset Deluxe Villa ist eine riesige Ferienvilla mit Pool und 1-A Lage direkt am Meer. Die perfekte Unterkunft für größere Gruppen oder Familien!
  • 4-Sterne Apartment: Die Villa Lantana begeistert seine Gäste mit wunderschön eingerichteten Ferienwohnungen, einem richtig gemütlichen Garten und der Nähe zum Meer!
  • 3-Sterne Apartment: Die Apartments Pavić – Sapavac sind eine tolle Unterkunft für einen ruhigen Urlaub auf Vir. Toll ist hier vor allem die Top-Lage in der ruhigen Bucht Sapavac und die sauberen Apartments.

Finde die schönsten Unterkünfte auf Vir:

 Booking.com


Mehr über die Region Zadar:

Bei den Links in diesem Betrag handelt es sich teilweise um sogenannte Affiliate Links. Durch einen Klick und einer Buchung erhalten wir eine kleine Provision. Dein Reisepreis ändert sich dabei aber nicht.


 

Comments are closed.