Crikvenica, Kroatien: Alle Highlights & Tipps!

Crikvenica in Kroatien ist ein berühmter Urlaubsort an der gleichnamigen Crikvenica Riviera und obendrein ein wahrer Besuchermagnet des Landes. Gelegen in der faszinierenden Kvarner Bucht, zählt dieses Ferienparadies definitiv zu den absoluten Highlights der Region. Eine Besonderheit sind die zahlreichen atemberaubenden Strände und herrlichen Buchten entlang der Küste, die sich optimal für entspannte Sommertage am Meer eignen. Malerisch ist jedoch auch der romantische Hafen mit der Altstadt, wo die bunten Stadthäuser zusammen mit dem türkisblauen Meer eine märchenhafte Kulisse zaubern. Aber nicht nur die Stadt Crikvenica ist bezaubernd, auch die Umgebung ist richtig sehenswert und lädt zu unvergesslichen Ausflügen ein.

In diesem Reiseführer geben wir dir alle wichtigen Infos und Tipps zu Crikvenica in Kroatien. Wir zeigen dir tolle Bilder, die besten Sehenswürdigkeiten und Strände, verraten Geheimtipps und wo man geniale Unterkünfte findet.

Gut zu wissen!

Falls du noch auf der Suche nach einer ganz besonderen Unterkunft bist, dann können wir dir das wunderschöne Hotel Kvarner Palace in bester Lage, mit Pool und viel nostalgischen Charme ans Herz legen.

Die Strände in Crikvenica und der gesamten Riviera eignen sich besonders gut für einen Badeurlaub an der Adria. Viele dieser Buchten sind Kieselstrände, jedoch gibt es sogar tolle Sandstrände zum Baden.

Auch das Hinterland von Crikvenica ist sehenswert. Ein Geheimtipp sind die Aussichtspunkte „Eyes of Vinodol“, wo man freilaufende Pferde in spektakulärer Landschaft beobachten kann.

Die Stadt Crikvenica ist ein Teil der zauberhaften Crikvenica Riviera, ein rund 8 Kilometer langer Küstenabschnitt, zu dem auch noch die Urlaubsorte Selce, Dramalj und Jadranovo gehören.

Allgemeine Infos zu Crikvenica

Die Stadt Crikvenica hat rund 11.100 Einwohner und liegt nur rund 35 Kilometer von der Hafenstadt Rijeka entfernt. Gemeinsam mit den Urlaubsorten Dramalj, Jadranovo und Selce bildet sie die berühmte Crikvenica Riviera. Die Geschichte des Tourismus geht mehr als 125 Jahre zurück, und noch heute ist dieser schmucke Urlaubsort der berühmteste und größte der gesamten Riviera. Gäste lieben den unverkennbaren nostalgischen Charme, den man insbesondere in der romantischen Altstadt, aber auch entlang der Promenade erleben kann.

Bekannt ist Crikvenica jedoch auch für seine vielen wunderbaren Strände. Das absolute Highlight im Badeort ist der lange Sandstrand Gradska Kupaliste, der sogar mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurde. Gleich dahinter liegt die von Palmen gesäumte Promenade, die zu weiteren traumhaften Badebuchten, bis ins malerische Zentrum sowie zur Altstadt führt. Hier haben sich viele gute Restaurants, gemütliche Bars, Cafés, aber auch einige Geschäfte und Boutiquen, die zum Bummeln einladen, angesiedelt.

 

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Crikvenca

Bei einem Urlaub kannst du dich auf ein breites Angebot an Attraktionen freuen. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Crikvenica zählen die kleine Altstadt mit den verwinkelten Gässchen, der romantische Fischerhafen mit der langen Mole, die schöne Promenade und nicht zu vergessen, die traumhaften Strände von Crikvenica.

Altstadt & Hafen

Eine der wohl schönsten Sehenswürdigkeiten von Crikvenica und zugleich das absolute Herzstück des Urlaubsortes ist der romantische Hafen mit der langen Mole. Zahlreiche Boote schaukeln im Meer und bilden gemeinsam mit der farbenfrohen Stadtansicht ein Panorama wie aus dem Bilderbuch. Gleich neben dem Hafen liegt der große Platz Stjepana Radica, ein beliebter Treffpunkt in der Altstadt, wo zahlreiche Cafés und Bars zum Genießen und Verweilen einladen. Dabei erlebt man grandioses Urlaubsflair in traumhaft schöner Kulisse.

Sehenswert im Zentrum ist zudem die Kirche Crkva sv. Anton, deren 35 Meter hohe Kirchturm über die historische Altstadt ragt und nur über zahlreiche Treppen erreichbar ist. Wer mehr über die Geschichte von Crikvenica erfahren möchte, der sollte unbedingt das Stadtmuseum besichtigen. Hier erhält man einen interessanten Einblick in das Leben der Region, das mit einer großen Sammlung an historischen Gegenständen, aber auch archäologischen Funden dokumentiert wurde.

Die Uferpromenade

Die von Palmen gesäumte Promenade von Crikvenica ist ein richtiges Highlight im Urlaubsort. Sie verbindet das Zentrum mit den schönen Stränden entlang der Küste und ist obendrein ein beliebter Ort zum Flanieren und Joggen. Wer Lust hat, der spaziert sogar bis in die Nachbarorte Dramalj im Norden oder Selce im Süden. Unterwegs finden man immer wieder gute Restaurants, gemütliche Bars, Cafés, aber auch einige Geschäfte und Boutiquen, die zum Shoppen einladen. Besonders belebt wird die Hafenpromenade jedoch abends, wenn die Urlauber ausgehen und sich die Lokale im Zentrum füllen.

Burg Badanj

Die Burg Badanj ist eine sehenswerte Ruine in Crikvenica und ein Stück Geschichte, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Diese gut erhaltene Burgruine soll Aufzeichnungen, nach bereits zwischen dem 4. und 6. Jahrhundert erbaut worden sein. Später, im 14. Jahrhundert, wurde die Festung jedoch wegen eines starken Erbebens verlassen. Heute ist die Burg Badanj ein beliebtes Ziel für Wanderungen und Spaziergänge. Wunderschön ist die herrliche Lage auf einem Hügel, wo man von den Burgmauern einen hübschen Ausblick auf die grünen Wälder und den Fluss Dubracina hat.

Das ehemalige Paulinerkloster

Eine charmante Attraktion, die das Bild von Crikvenica prägt, ist das ehemalige Paulinerkloster aus dem Jahr 1412. Schon seit dem Jahr 1987 wird ein Teil des Bauwerkes als Hotel „Kaštel“ geführt, jedoch können noch andere Teile davon besichtigt werden. Sehenswert ist der walzenartige weiße Turm und der geschlossenen Garten mit der Wasserzisterne. Auch das Innere der Kirche „Himmelfahrt der Jungfrau Maria“ mit den zahlreichen wertvollen Kunstwerken ist eine Besichtigung wert. Wunderschön ist auch die Lage direkt am Kieselstrand Kastel, eine malerische Badebucht, die sich ganz nebenbei optimal zum Relaxen eignet.

 

Die Strände in Crikvenica

Die Strände in Crikvenica sind der Grund, warum dieser Urlaubsort so bekannt geworden ist. Entlang der Küste erstrecken sich zahlreiche hübsche Badeplätze, die zum Relaxen, Plantschen und Schnorcheln einladen. Die meisten Buchten sind feine Kieselbuchten und Betonstrände, aber auch herrliche Sandstrände laden in Crikvenica zum Baden ein!

Sandstrand Gradsko Kupaliste

Der lange Sandstrand Grasko Kupaliste, auch als Plaza Crni mol bekannt, ist der wunderschöne Hauptstrand von Crikvenica. Auf einer Länge von rund 1,5 Kilometern findet man verschiedene herrliche Strandabschnitte und Buchten. Auch das touristische Angebot ist am Gradsko Kupaliste fabelhaft! Es werden Sonnenschirme und Liegen zum Verleih angeboten, und zahlreiche Beach-Bars, Restaurants und Cafés sorgen für die nötige Verpflegung.

Tipp: Das Hotel Kvarner Palace ist eines der absolut schönsten Hotels in Crikvenica. Gäste lieben das nostalgische Flair, den wunderschönen Pool mit Garten und die Top-Lage!

Strand Balustrada

Der Strand Balustrada ist mit Sicherheit einer der schönsten Strände der Stadt Crikvenica. Dieser wunderschöne Küstenabschnitt befindet sich direkt im Zentrum, gleich neben dem berühmten Sandstrand Plaza Grasko Kupaliste und begeistert mit herrlicher Kulisse. Richtig traumhaft sind die kleinen, feinen Kieselsteinbuchten, wo malerische Meeresfarben und die mediterranen Bäume ein wahres Postkartenmotiv zaubern. Gleich dahinter liegt zudem die Promenade, wo Restaurants, Bars und Cafés zum Verweilen einladen.

Strand Kastel

Der Strand Kastel ist ein wahres Juwel entlang der Promenade. Diese wunderhübsche Kieselsteinbucht liegt direkt vor dem ehemaligen Paulinerkloster und ist vom Zentrum Crikvenica nur ein paar Gehminuten entfernt. Eindrucksvoll ist vor allem die zauberhafte Urlaubsstimmung und das ruhige Ambiente, die diese Bucht umgibt! Beim Schwimmen im Meer genießt man einen herrlichen Ausblick auf das Klostergebäude, und kleine mediterrane Bäume spenden kühlen Schatten.

Tipp: Nicht weit entfernt befindet sich das Apartmani Totić, eine schöne Ferienwohnung in fabelhafter Lage.

Strand Omorika

Der Plaza Omorika ist ein echter Traumstrand im Norden von Crikvenica bei Dramalj! Familien mit Kindern, aber auch Ältere und Nichtschwimmer lieben diese hübsche Badebucht, die wunderbar flach ins Meer abfällt und sich bestens zum Plantschen und Schwimmen eignet. Das Wasser erinnert mit den türkisblauen Farben schon fast an die Karibik und zaubert gemeinsam mit dem hellen Kiesel eine traumhafte Strand-Kulisse. Fabelhaft sind zudem die hübsche Strandbars, die Gäste mit kühlen Getränken, leckerem Eis und Snacks verwöhnen.

Strand Thalassotherapia

Der Strand Thalossotherapia liegt direkt unterhalb des gleichnamigen Gesundheitszentrums und ist eine weitere idyllische Badebucht im Urlaubsort. Vor allem Ältere, Ruhesuchende und Pärchen kommen gerne hierher, um die einmalige und ruhige Stimmung zu genießen. Toll ist auch der Mix aus Kieselstrand und den betonierten Flächen, die sich optimal zum Sonnenbaden eignen.

Tipp: Gleich hinter dem Strand befindet sich eine große Feriensiedlung. Toll ist das Apartment Sara, das mit guter Ausstattung, großer Terrasse und fabelhafter Lage punktet.

Strand Podvorska

Der Strand Podvorska liegt im Süden des Urlaubsortes und ist mit Sicherheit einer der beliebtesten Strände in Crikvenica. Hier erwartet dich eine langgezogene sichelförmige Kieselsteinbucht, wo wunderschöne Wasserfarben und eine ausgelassene Stimmung begeistern. Mediterrane Bäume spenden natürlichen Schatten und wer mag, der mietet sich Sonnenschirme und gemütliche Liegen.

Tipp: Beliebt ist zudem der angrenzende Monty’s Dog Beach, ein toller Hundestrand, der mit Bar, Hundespielplatz, Liegen und grandioser Ausstattung punktet.

Ausflüge ab Crikvenica

In Crikvenica gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Ausflüge und Unternehmungen. Hier die besten Sehenswürdigkeiten und Highlights der Umgebung auf einen Blick zusammengefasst:

Empfehlenswert ist ein Ausflug in die Hafenstadt Rijeka, nur 34 Kilometer entfernt. Hier faszinieren unzählige historische Sehenswürdigkeiten, tolle Museen und eine wunderhübsche Altstadt.

Auch spannende Bootsfahrten werden ab Crikvenica angeboten. Bei den meisten der Ausflüge besichtigt man die Insel Krk oder die Insel Rab, die sich gleich in der Nähe befinden.

Wer Lust hat, der kann von Crikvenica die Insel Krk auch mit dem Auto erkunden. Sie ist mit einer Brücke mit dem Festland verbunden und kann vom Urlaubsort aus im Nu erreicht werden.

Nur 11 Kilometer entfernt liegt der Küstenort Novi Vinodolski, der mit hübscher Altstadt und historischen Sehenswürdigkeiten lockt. Schön sind zudem die Aussichtspunkte „Eyes of Vinodol“ im Hinterland.

 

Die besten Unterkünfte in Crikvenica

Für einen Urlaub in Crikvenica findest du ein breites Angebot an schönen Unterkünften. Bei den meisten Übernachtungsmöglichkeiten handelt es sich um privat geführte Ferienwohnungen, aber es gibt auch hübsche Pensionen und wirklich fabelhafte Hotels. Falls du auf der Suche nach Tipps für Unterkünfte in Crikvenica bist, dann können wir dir diese Empfehlungen mit auf den Weg geben…Ein Blick lohnt sich!

  • Traum-Hotel: Das Hotel Kvarner Palace ist ein wunderschönes 4-Sterne Hotel, das mit historischem Charme besticht. Toll ist auch der große Außenpool mit Sonnenterrasse, der Innenpool und der Wellnessbereich.
  • Boutique Hotel: Das Boutique Hotel Esplanade ist eine tolle Wahl für einen Urlaub. Es liegt in bester Lage direkt am Hauptstrand, und auch das Frühstück ist sehr lecker.
  • Ferienhaus mit Pool: Die große Organic Gardens Villa liegt in ruhiger Lage außerhalb von Crikvenica und begeistert mit fabelhafter Ausstattung, schönem Garten und Pool.
  • Apartment am Strand: Das Apartments Sax ist ein echter Geheimtipp für einen Badeurlaub in Crikvenica. Es liegt in bester Lage direkt am Meer und begeistert mit modernen Ferienwohnungen.

Finde die schönsten Unterkünfte in Crikvenica:

 Booking.com


Mehr über die Kvaner Bucht:

Bei den Links in diesem Beitrag handelt es sich teilweise um sogenannte Affiliate Links. Durch einen Klick und einer Buchung erhalten wir eine kleine Provision. Dein Reisepreis ändert sich dabei aber nicht.


 

Comments are closed.