Die 12 schönsten Strände in Zadar

Die wunderschönen Strände machen Zadar zu einer der beliebtesten Urlaubsregionen in Kroatien. Ob in der Stadt oder in den Urlaubsorten der näheren Umgebung, die Auswahl an fantastischen Bademöglichkeiten ist hier einmalig. Angefangen von einfachen Stadtstränden, bis hin zu malerischen Buchten, gepflegten Kieselstränden und sogar samtweichen Sandstränden, hier findet jeder seinen perfekten Platz unter der Sonne! An vielen dieser Traumstrände weht zudem die Blaue Flagge, ein Siegel für Top-Meeresqualität und bester Strandausstattung. Nur was sind nun die besten Strände von Zadar, und welche Badeplätze eignen sich besonders gut für einen Urlaub?

In diesem Reiseführer zeigen wir dir die schönsten Strände in Zadar, und verraten dir zudem die schönsten Buchten in der näheren Umgebung. Zudem teilen wir mit euch unsere Erfahrungen und geben jede Menge Tipps, die garantiert bei der Reiseplanung helfen werden.

 

Strand Borik

Der Strand Borik zählt zu den beliebtesten Stränden von Zadar. An diesem 1,5 Kilometer langen Küstenabschnitt findet man viele verschiedene tolle Bademöglichkeiten, wobei es sich bei den meisten um Kieselstrände handelt. Einmalig sind hier vor allem die fantastischen Meeresfarben, aber auch die gute Wasserqualität, die zum Schwimmen und Plantschen im Meer einladen. Natürlichen Schatten spenden hier die hohen Kiefern, die der Küste einen ganz einzigartigen Charme verleihen.

Der Strand Borik erstreckt sich westlich vom Falkensteiner Club Borik, wo man auch einen kleinen Sandstrand findet, weiter zum Hotel Adriana, zur Ferienanlage Diklo und bis in den Osten zum Campingplatz Borik.

Strand Camp Borik

Ein sehr empfehlenswerter Strand für einen Urlaub in Zadar ist der Strand Camp Borik. Diese malerische Kieselbucht mit sandigem Meeresboden liegt direkt vor dem Campingplatz, ist aber auch öffentlich zugänglich. Besonders Familien mit Kindern lieben diesen eher flach abfallenden Strand, der sich wunderbar zum Spielen und auch zum Schnorcheln eignet. Schön sind hier zudem die schon fast kitschigen türkisblauen Meeresfarben, die dieser Bucht ein richtig paradiesisches Ambiente verleihen.

Beim Falkensteiner Campingplatz hinter dem Strand Camp Borik, handelt es sich um eine 5-Sterne Anlage mit Highlights wie dem Acquapura SPA, Whirlpool sowie einem Außenpool! Auch die Mobile-Homes sind hier richtig schön!

Strand Kolovare

Etwas südlich der Altstadt liegt der Strand Kolovare, eine der wohl besten Buchten in Zadar. Hierher kommen Urlauber und auch Einheimische gerne zum Baden. Bei einem Besuch erwartet dich ein Mix aus sehr feinem, fast schon sandigem Kieselstrand und gepflegten betonierten Badeplätzen. Kühlen Schatten findet man unter den Pinien am nördlichen Strandabschnitt, oder unter den zu mietenden Sonnenschirmen. Toll ist hier auch das touristische Angebot, denn in der Nähe vom Strand Kolovare gibt es günstige Restaurants und Café-Bars, aber auch kleine Kioske und Eisdielen.

Tipp: Nur 100 Meter vom Strand Kolovare liegt das Apartment Karuzz, eine liebevoll eingerichtete Ferienwohnung mit riesiger Terrasse.

Strand Puntamika

Der Plaza Puntamika ist ein kleiner, eher ruhiger Strand in Zadar, der vor allem mit Gemütlichkeit und schönem, ruhigen Meer besticht. Hier handelt es sich um einen sehr sauberen, groben Kieselstrand, an dem eine kleine Promenade an der Küste entlangführt. Am unteren Ende liegt ein kleiner Yachthafen, am oberen Ende findest du ein tolles Cafè, gleich neben dem Leuchtturm. Auch Einheimische kennen und schätzen diesen romantischen Stadtstrand, aber auch immer mehr Touristen besuchen diese Bucht.

Gleich hinter dem Strand befinden sich privat geführte Apartmenthäuser, die sich optimal für einen Urlaub am Meer eignen. Wunderschön ist hier zum Beispiel das Apartment Nino mit Top-Ausblick in super Lage!

Strand Riva (Zadar Altstadt)

Ein weiterer sehr beliebter Spot zum Sonnenbaden ist die Uferpromenade, die sogenannte Riva, in der Altstadt von Zadar. Vor allem bei einem Städtetrip oder, wenn man direkt in der Stadt übernachtet, findet man hier an heißen Sommertagen willkommene Abkühlung. Entlang der rund 1 Kilometer langen Flaniermeile befinden sich unzählige Einstiegsstellen und Leitern, die ins glasklare Wasser führen. Besonders beliebt zum Baden und Sonnenliegen sind zu einem die Stufen der Meeresorgel, einer beliebten Sehenswürdigkeit der Altstadt, und zum anderen der Lange Betonsteg in der Mitte der Promenade.

Tipp: In der Altstadt befindet sich das Almayer Art & Heritage Hotel – ein traumhaftes Boutique Hotel mit künstlerischem und modernem Ambiente.

Strand Punta Bajlo

Der Strand Punta Bajlo ist einer der idyllischsten Strände in Zadar. Hier geht es noch richtig gemütlich zu! Auf dieser kleinen bewaldeten Halbinsel findest du einen Mix aus Kieselstrand, Felsabschnitten und betonierten Liegeflächen. Gleich hinter dem Strand befindet sich ein wohlduftender Pinienwald, der kühlen Schatten spendet und für ein entspanntes Flair sorgt. Empfehlenswert ist auch das günstige Strand-Restaurant, das Grillspeisen und leckere Pizza serviert.

 

Die schönsten Strände der Umgebung

Wunderschön sind auch die Strände in der näheren Umgebung der Stadt Zadar. Beliebte Urlaubsorte wie Zaton, Nin, Bibinje, Petrcane, Vrsi und die Insel Vir gehören zur Gespanschaft Zadar und begeistern Besucher mit einer ganzen Vielzahl an Traumstränden. Zur Region gehören aber auch die vorgelagerten Inseln des Zadar Archipels, die mit weiteren Bilderbuchstränden, wie den berühmten Sakarun Beach locken.

Strand Kap Radman (Petrcane)

Einer der schönsten Strände in der Nähe von Zadar ist der Strand Kap Radman. Dieser liegt im charmanten Urlaubsort Petrcane, auf der malerischen Radman-Halbinsel und begeistert mit einem ganz besonders idyllischen Ambiente. Einmalig schön sind hier auch die fantastisch türkisblauen Meeresfarben und die uralten Pinien, die natürlichen Schatten spenden. Beim Strand Kap Radman handelt es sich um eine Mischung aus Kieselstrand und Betonstrand, der sich auch sehr gut für Familien mit Kindern eignet.

Tipp: In der Nähe liegt das Hotel Pinija, ein 4-Sterne Hotel direkt am Meer, das mit guter Verpflegung und Top-Lage begeistert.

Queens Beach (Nin)

Einer der berühmtesten Sandstrände der Region Zadar ist der Queens Beach bei Nin, rund 15 Kilometer von Zadars Stadtzentrum entfernt. Seinen königlichen Namen verdankt dieses Strandjuwel der Frau des ersten kroatischen Königs Tomislav, welche sich einst in diesen beeindruckenden kroatischen Sandstrand verliebt hatte. Vor allem Familien, aber auch ältere Personen gefällt dieser sehr sanft abfallende Traumstrand, wo auch Kleinkinder nach Lust und Laune im ruhigen Meer plantschen können.

Tipp: Nin ist ein sehr beliebter Urlaubsort in der Region Zadar. Rund 600 Meter vom Strand entfernt können wir das Kartini Apartment, das mit perfekter Ausstattung überzeugt, empfehlen.

Strand Bilotinjak

Ein echter Geheimtipp in der Umgebung von Zadar ist der Strand Bilotinjak. Diese Naturbucht liegt rund 15 Kilometer östlich vom Stadtzentrum entfernt, gleich in der Nähe der Urlaubsorte Zaton und Nin. Hier erwartet dich ein traumhaft schöner Sandstrand, der mit fantastischen Meeresfarben und einer ganz außergewöhnlich schönen Kulisse begeistert. Einmalig sind hier auch die rötlichen Felsformationen, die diesem Strand das ganz besondere Etwas verleihen.

Tipp: Für einen Urlaub an diesem Traumstrand empfiehlt sich das Apartment Lily, das sich gleich hinter dem Strand befindet.

Sakarun Strand (Insel Dugi Otok)

Der Strand Sakarun Beach zählt zu den berühmtesten Stränden des Zadar Archipels und ist mittlerweile ein beliebtes Ausflugsziel ab Zadar. Dank seiner außergewöhnlichen Schönheit wird mit diesem Traumstrand oft in Magazinen und Werbespots für Kroatien geworben. Er liegt auf der Insel Dugi Otok, welche für ihre Ursprünglichkeit und intakte Natur bekannt ist. Beim Baden in der rund 800 Meter breiten Bucht genießt man einen samtweichen, sehr hellen Sandstrand mit den schönsten türkisblauen Meeresfarben. Ein echtes Highlight der Region!

Strand Zaton Holiday Resort (Zaton)

Der Strand Zaton liegt im gleichnamigen Zaton Holiday Resort und ist nur 13 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, einer der beliebtesten Strände für einen Badeurlaub in Zadar. Hier erwartet dich ein rund 1,5 Kilometer langer Küstenabschnitt, bei dem man einen herrlichen Sandstrand mit teils betonierten Liegeflächen genießt. Wunderschön ist am Strand Zaton auch das glasklare Meer, das in den schönsten Meeresfarben leuchtet. Gäste der Ferienanlage genießen zudem eine großzügige Poolanlage, einen kleinen Aquapark und Freizeitangebote, wie Minigolf und Tennisplatz.

Tipp: Sehr beliebt sind hier auch die Mobile Homes & Glamping Tents, die sich perfekt für einen Urlaub in Zadar eignen!

Duboka Draga Sandstrand (Insel Vir)

Richtig paradiesisch sind die unzähligen Sandstrände auf der Insel Vir, welche sich rund 25 Kilometer von Zadar Stadt entfernt befindet, und mit einer Brücke zum Festland verbunden ist. Einer der schönsten Strände ist hier der Plaza Duboka Draga, eine herrliche Naturbucht im Norden der Insel. Hier erwarten dich eine spektakuläre Kulisse aus roten Felsen, samtweichem Sandstrand und wunderschönen blauen Meeresfarben. Ein Traumstrand, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Auf Vir gibt es bis heute noch keine Hotelkomplexe, was dieser Insel viel Charme verleiht. Bei den meisten Unterkünften handelt es sich um Apartments und Pensionen.


Finde die schönsten Unterkünfte in Zadar:

 Booking.com


More about Zadar:

Bei den Links in diesem Betrag handelt es sich teilweise um sogenannte Affiliate Links. Durch einen Klick und einer Buchung erhalten wir eine kleine Provision. Dein Reisepreis ändert sich dabei aber nicht.


 

Comments are closed.