Railay Beach: Das Strandparadies in Krabi

Railay Beach ist wohl einer der schönsten Flecken in Krabi. Die Halbinsel ist berühmt für die spektakulären Kalkfelsen, das glasklare türkisblaue Meer und die absolut besten Traumstrände von Thailand. Das macht Railay wohl zu den landschaftlich schönsten Spots der Andamanensee. Zudem warten bei einem Urlaub auf Railay Beach unvergessliche Aktivitäten und wahnsinnig schöne Sehenswürdigkeiten auf dich. Klettern, kajaken, schnorcheln, wandern und natürlich an Thailands schönsten Stränden baden, sind nur einige dieser Highlights. Zwar ist die Halbinsel längst kein Geheimtipp mehr, trotzdem aber, die gesamte Kulisse ist legendär und ein Besuch von Railay Beach ist ein Muss bei jeder Reise nach Krabi.

In diesem Blog Beitrag geben wir dir alle Tipps & Infos rund um Anreise, Unterkünfte und Ausflüge. Zudem verraten wir dir die schönsten Strände, zeigen dir wie man zum Railay Viewpoint wandert, und welche tollen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten sonst noch auf dich warten.

 

Die Strände von Railay

Die Strände von Railay sind wohl die Hauptattraktion der Halbinsel. Nicht umsonst werden Thailand-Reisen häufig mit Bildern von Railay Beach beworben, denn die Kulisse ist hier wirklich atemberaubend schön. Gesamt gibt es 4 Strände auf Railay, wobei alle durch Fußwege miteinander verbunden sind. Eine Karte findest du etwas später im Blog Beitrag.

Railay Beach West

Der Railay Beach West ist ein absoluter Traumstrand: Smaragdfarbenes Meer, weicher Sand und im Hintergrund steile Felsformationen. Durch den feinen Sand und den kaum vorhandenen Steinen oder Korallen im Wasser lädt das Meer ganz wunderbar zum Baden ein. Abends beobachtet man hier den Sonnenuntergang und kann in der Hauptsaison über coole Feuershows staunen. Auch einige Restaurants und Bars befinden sich hier direkt am Strand.

Tipp: Wenn du von Ao Nang anreist, dann kommst du direkt an diesem Strandjuwel an.

East Railay Beach

Hier am East Railay Beach findest du zahlreiche Unterkünfte, gemütliche Restaurants und eine kleine Strandpromenade. Zwar ist dieser Strand mit seinem üppigen grün und den Mangroven-Wäldern wirklich schön anzusehen, nur zum Baden eignen sich seine Nachbarstrände Railay Beach West & Phra Nang Beach auf jeden Fall besser.

Trotzdem findet man am Railay Beach East die schöneren Hotels, wie beispielsweise das Bhu Nga Thani Resort & Spa. Bei einem kurzen Spaziergang zum Phra Nang Beach kann man mit etwas Glück sogar Affen entdecken.

Tipp: Wenn du von Krabi Town aus anreist, dann wirst du mit dem Longtailboot hier abgesetzt.

Phra Nang Beach & Höhle

Der Phra Nang Beach auf Railay ist das absolute Highlight und der Traumstrand schlechthin. Durch seinen markanten Steinformationen und der landschaftlichen Schönheit ist er mittlerweile einer der berühmtesten Strände in Thailand. Auch interessant ist die sich dort befindende Princess Cave, eine Höhle, welche einen Fruchtbarkeitsschrein mit unzähligen Phallussymbolen beherbergt. Auf der Suche nach Unterkünften wirst du schnell feststellen, dass es an diesem Strand nur ein einziges Luxus-Resort gibt, die Macaque and Languor Villa.

Tipp: Durch die kaum vorhandene Bebauung wirst du mit hoher Wahrscheinlichkeit auch hier am Phra Nang Beach wieder niedliche Affen in den Bäumen entdecken.

Tonsai Beach

Der Tonsai Beach befindet sich etwas abgelegen von den anderen 3 Stränden. Vielleicht gilt er grade daher noch immer als Geheimtipp unter Backpackern und Individualreisenden. Hier merkt man kaum was vom Trubel der Nachbarstrände und auch die Hippie-Szene ist richtig gemütlich. Erreichbar ist dieser Strand von Railay Beach über eine Dschungelwanderung (45 Minuten), bei Ebbe am Meer entlang (25 Minuten) oder mit dem Longtailboot.

Die Unterkünfte am Tonsai Beach sind einfacher, aber auch günstiger als an anderen Ecken von Railay.

 

Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten

Bei einem Urlaub am Railay Beach kann man wirklich tolle Sachen erleben. Hier die schönsten Unternehmungen, Aktivitäten & Ausflüge für deine Reise:

Wandern zum Railay Viewpoint

Eine Wanderung zum Railay Viewpoint ist ein absolutes Muss für alle Sportbegeisterte. Der Einstieg befindet sich am Gehweg vom Railay East Beach zum Phra Nang Beach. Zwar ist der Aufstieg echt schweißtreibend und teils auch steil und rutschig, trotzdem aber, die Aussicht vom Viewpoint ist richtig lohnenswert. Rutschfeste Schuhe und genügend Wasser sind essenziell für diese Wanderung. Wer weiter zur Lagune möchte, der sollte wissen, dass diese derzeit leider aus Sicherheitsgründen geschlossen ist.

Tipp: Entlang des Weges musst du dich teils an Wurzeln und Seilen hochziehen. Eine gewisse Grundfitness ist hier von Vorteil.

Klettern

Klettern ist auf Railay eine der beliebtesten Aktivitäten. Also wenn du gerne in deinem Thailand-Urlaub klettern möchtest, dann bist du hier auf der Halbinsel genau richtig. Die spektakulären Felsgebilde sind ein beliebter Kletterspot, und so findet man hier Kletterschulen wie Sand am Meer. Auch Deep Water Solo Kurse und Bouldern wird des öfteren angeboten. Tolle Kletter-Spots gibt es unter anderem am Tonsai Beach, Railay East und am berühmtem Phra Nang Beach. Wenn du genügend Zeit hast, dann solltest du in dieser Traumkulisse einen Kurs besuchen.

Diamond Cave

Die Diamond Cave, also die Diamantenhöhle, ist neben der Princess Cave die berühmteste Höhle von Railay. Bei einem rund 25-minütigen Spaziergang kann man schöne leuchtende Stalaktiten und Stalagmiten bewundern. Dieses kleine Naturwunder befindet sich am Railay East, ganz in der Nähe vom Diamond Cave Resort und der Eintritt zur Höhle kostet 100 Baht pro Person.

Kayaking

Für wenig Geld kannst du dir auf Railay ein Kajak leihen und die Küste abpaddeln. Vom Meer aus bewunderst du die malerische Kulisse, die hohen Felswände und kannst unglaublich schöne Bilder machen. Wer mag, paddelt beispielsweise bis rüber zum Tonsai Beach. Das Kajak kostet rund 200 Baht pro Stunde. Für einen Tag zahlt man rund 800 Baht fürs Ausleihen.

 

Ausflüge

Sollte dir Railay dann doch mal zu klein werden, kannst du in der Umgebung von Krabi tolle Ausflüge unternehmen. Richtig empfehlenswert sind folgende Touren:

Karte vom Railay Beach

Zur besseren Übersicht findest du hier eine Railay Beach Karte. Auch hier sind die Strände und Sehenswürdigkeiten eingezeichnet und so kannst du dich schon vorab orientieren.

Bars & Restaurants

Am Railay Beach gib es eine gute Auswahl an Restaurants und Bars. Am Railay East können wir das The Heart Restaurant empfehlen. Hier gibt es leckeren Fisch zu günstigen Preisen. Aber auch das Welcome Back Restaurant ist richtig empfehlenswert. Wer auf der Suche nach leckeren & frischen Cocktails ist, der sollte sich nach der kleinen Bang Bang Bar umsehen.

Für ein ganz besonderes Dinner-Erlebnis ist im The Grotto Restaurant am Phra Nang Beach gesorgt. Die Location des Höhlenrestaurants ist wirklich unglaublich – die Preise leider auch!

Anreise

Railay ist durch einen tiefen Dschungel und hohe Kalksteinfelsen vom Festland getrennt und kann so nur mittels Boot vom Ferienort Ao Nang oder von Krabi Town erreicht werden. Die landestypischen Longtailboote starten tagsüber regelmäßig sobald das Boot voll ist. Die Fahrt dauert rund 15 Minuten und kostet rund 100 Baht pro Person. Wenn du von Krabi Town nach Railay fährst, dann wirst du am Oststrand ankommen. Das Boot von Ao Nang nach Railay hingegen legt je nach Wunsch am Tonsai Beach oder am Weststrand an.

Der nächstgelegene Flughafen ist bei Krabi Town. Günstige Inlandsflüge ab Bangkok findet man beispielsweise auf Skyscanner.

Wenn du lieber mit dem Zug oder Bus nach Krabi reist, dann bietet dir das Onlineportal 12go.asia viele verschieden Transferoptionen.

 

Unterkünfte & Hotel-Tipps

Auf Railay findet man ein breites Angebot an Unterkünften, Hotels und Bungalows. Da ein Urlaub auf der Halbinsel sehr beliebt ist, sollte man sich sein Wunschhotel schon früh genug reservieren. Vor allem in der Hauptsaison sind die Unterkünfte am Railay Beach schnell ausgebucht. Wir haben euch hier unsere Hotel-Tipps zusammengefasst:

  • Bhu Nga Thani Resort & Spa: Das Bhu Nga Thani Resort & Spa ist eine richtig tolle Hotelanlage. Sie liegt sehr romantisch direkt am Meer und auch die moderne Poolanlage ist ein absoluter Hingucker.
  • Sunrise Tropical Resort: Das Sunrise Tropical Resort ist ein hübsches Hotel am unteren Ende des Railay East. Die schöne Anlage besticht mit geräumigen Bungalows und leckerem Frühstück. Auch die Lage in der Nähe zum Phra Nang Beach (nur 5 min zum Strand) ist perfekt.
  • Railay Bay Resort & Spa: Die Zimmer und der Strand vom Railay Bay Resort & Spa sind einzigartig schön. Auch die Lage am Railay Beach (West) ist optimal.
  • Rayavadee: Für den ganz besonderen Urlaub auf Railay empfiehlt sich das Rayavadee, ein Traumhotel der Extraklasse. Hier stimmt einfach alles!

Finde die besten Unterkünfte und Hotels:

 Booking.com


Mehr über die Krabi Region:

Bei den Links in diesem Betrag handelt es sich teilweise um sogenannte Affiliate Links. Durch einen Klick und einer Buchung erhalten wir eine kleine Provision. Dein Reisepreis ändert sich dabei aber nicht.


 

Comments are closed.