Sutivan, Brac: Reisetipps & Strände

Sutivan in Kroatien, das kleine Hafenstädtchen, ist wohl einer der schönsten Urlaubsorte der allseits beliebten Insel Brac. Besonders sehenswert ist vor allem die bezaubernde Altstadt am Hafen, wo die vielen schönen kroatischen Steinhäuser und die kleinen Boote im Meer ein malerisches Ambiente zaubern. Aber auch die traumhaften Strände von Sutivan, die große Auswahl an Freizeitaktivitäten und die Sehenswürdigkeiten in der Umgebung machen diesen Ort zu einem äußerst attraktiven Urlaubsziel. Das Angebot an schönen Apartments und kleinen exklusiven Hotels sorgt schlussendlich dafür, dass dein Urlaub hier unvergesslich wird!

In diesem Reiseführer geben wir dir alle wichtigen Infos & Tipps für einen Urlaub in Sutivan auf der Insel Brac. Zudem zeigen wir dir schöne Bilder, verraten die besten Strände, und welche Sehenswürdigkeiten man nicht verpassen sollte.

Allgemeine Infos zu Sutivan

Das rund 800 Einwohner große Hafenstädtchen Sutivan liegt an der Nordküste der Insel Brac und ist ein sehr beliebter Urlaubsort. Die Geschichte des ehemaligen Fischerortes geht zurück bis in die Römerzeit, wobei einige der dortigen Gebäude in der Ära des Kaisers Diokletian erbaut wurden. Von der einstigen Johanneskirche, aus dem 6. Jahrhundert, zeugen nur noch Ruinen. Daneben steht aber heute die Kirche des Hl. Johannes (Sveti Ivan) aus dem 16. Jahrhundert, die zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Sutivan zählt.

Bei einem Urlaub in Sutivan erlebt man ein ganz außergewöhnliches Ambiente, denn bis heute sind die schönen Strände und der hübsche Hafen mit der Altstadt von den Touristenmassen verschont geblieben.

Auch eines der schönsten und exclusivsten Hotels der Insel Brac befindet sich in Sutivan: das Lemongarden, ein kleines 5-Sterne Hotel der Extraklasse.

 

Sehenswertes in Sutivan

Das Herzstück von Sutivan und gleichzeitig die wichtigste Sehenswürdigkeit, ist mit Sicherheit die wunderschöne Uferpromenade, die sich von der Altstadt bis hin zu den Stränden zieht. Bei einem Bummel bestaunt man die vielen historischen dalmatinischen Stadthäuser und die vielen kleinen Boote, die im Meer schaukeln. Am besten genießt man dieses eindrucksvolle Ambiente in einem der guten Restaurants, Konobas und Cafés, die mit hervorragender Küche und mit einem herrlichen Blick aufs Meer begeistern.

Bei einem Spaziergang durch die Stadt entdeckt man immer wieder einstige Renaissance-Paläste und ehemalige Sommerresidenzen, welche Sutivan nostalgischen Charme verleihen. Im Ortskern befinden sich viele schön angelegte Gärten. Einer davon ist die wunderschöne Parkanlage des Dichters Kavanjin, von welcher eine Palmen-Allee hinab zum Hafen führt.

Eine weitere schöne Sehenswürdigkeit von Sutivan ist die Kirche Sveti Ivan. Sie ist das Wahrzeichen des Städtchens und kann durch ihre Lage auf einer kleinen Anhöhe schon von weitem gesichtet werden.

 

Die schönen Strände von Sutivan

Sutivan eignet sich, auf Grund seiner vielen wunderschönen Strände und den idyllischen Buchten, hervorragend für einen Badeurlaub in Kroatien. Auf einer Länge von rund 4 Kilometern findet man hier tolle und meist auch sehr ruhige Plätze zum Schwimmen und Entspannen. Hier sind die besten Strände in Sutivan auf einen Blick zusammengestellt:

Strand Bunta (Sutivan Beach)

Der wunderschöne Strand Bunta ist der Stadtstrand von Sutivan. Dieser feine Kieselstrand liegt nur ein paar Schritte vom Hafen und der Altstadt entfernt, und begeistert mit einmaligem Flair und malerischen Meeresfarben. Ein paar Bäume spenden hier natürlichen Schatten, in der Hauptsaison werden zudem Liegen und Schirme zum Verleih angeboten.

Strand Likva

Einer der schönsten Strände von Sutivan ist der Strand Likva, rund 2 Kilometer außerhalb vom Zentrum. Diesen Strand erreicht man vom Hafen aus, über die idyllische Uferpromenade. Dort erwartet dich eine geschützte Bucht mit einem feinen Kieselstrand und herrlichen Pinienwäldern. Das Meer leuchtet in den schönsten Farben und das glasklare Wasser lädt zum Schnorcheln ein. Dahinter liegt ein gutes Restaurant, das Gäste mit kroatischen Köstlichkeiten und kühlen Getränken versorgt.

Majakovac Strand

Ein weiterer beliebter Strand von Sutivan ist der Majakovac Strand, rund 800 Meter vom Hafen entfernt. Diese hübsche Bucht ist vor allem bei Familien mit Kindern ein beliebter Spot zum Baden. Für Verpflegung sorgt hier eine kleine Strandbar, von der man einen tollen Ausblick aufs Meer genießt.

Strand Justitija & FKK Strand Erot

Am westlichen Ende von Sutivan befinden sich die wunderschönen Strände Justitija und der FKK-Strand Erot. Die kleinen ruhigen Buchten liegen in üppiger Natur, inmitten wohl-duftender Pinienwälder in idyllischer Umgebung. Beim Baden im kristallklaren Meer genießt man ein ganz einzigartiges Ambiente und wer gerne schnorchelt, kann hier eine schöne Unterwasserwelt bestaunen.

 

Die besten Unterkünfte in Sutivan

Bei einem Urlaub in Sutivan erwartet dich eine hervorragende Auswahl an schönen Unterkünften. Hier befinden sich nicht nur einige tolle Apartments und Ferienwohnungen, auch eines der besten Hotels der Insel hat sich hier in der Ortschaft angesiedelt. Hier die besten Unterkünfte in Sutivan.

  • Ferienwohnung: Die Apartments Villa La Riva liegen in einer herrlichen Lage zwischen Altstadt (10 Minuten zu Fuß) und den vielen wunderschönen Stränden von Supitar gleich in der Nähe.
  • Ferienhaus: Das Holiday Home Lučica ist das perfekte Haus für die ganze Familie. Gleich gegenüber befindet sich ein Strand. Altstadt mit Bäckerei, Supermarkt und Restaurants sind nur wenige Schritte entfernt.
  • Luxus-Hotel: Das Hotel Lemongarden – Adults Only zählt zu den besten Hotels der Insel Brac und ist die perfekte Unterkunft für einen ganz besonderen Urlaub. Hier begeistern unter anderem das exzellente Frühstück direkt am Meer, der private Strand und der wunderschöne Pool.

Finde die schönsten Unterkünfte in Sutivan:

 Booking.com


Mehr über die Insel Brac:

Bei den Links in diesem Betrag handelt es sich teilweise um sogenannte Affiliate Links. Durch einen Klick und einer Buchung erhalten wir eine kleine Provision. Dein Reisepreis ändert sich dabei aber nicht.


 

Comments are closed.