Die 15 schönsten Strände in Alicante

Die Strände von Alicante sind einzigartig schön und ein absolutes Highlight in Spanien. Auf einer Küstenlänge von rund 200 Kilometern findet man unzählige Traumstrände und schöne Urlaubsorte. So begeistert die Costa Blanca, die sogenannte „Weiße Küste“ von Alicante, mit den vielfältigsten Badespots, einer schöner als der andere: Neben den  goldgelben langen Sandstränden der Städte, findet man zudem eine Vielzahl an versteckten Buchten, einsamen FKK-Stränden und spektakulären Traumstränden mit hohen Klippen. Nur wo sind nun die schönsten Strände an der Küste von Alicante und welche Strände eignen sich am besten für einen Urlaub an der Costa Blanca?

In diesem umfassenden Strand-Guide sind die 15 beliebtesten und schönsten Strände von Alicante in Spanien auf einen Blick zusammengefasst. Zudem gibt es nützliche Tipps und Empfehlungen zu den besten Urlaubsorten und den schönsten Unterkünften in Strandnähe.

 

Playa de Levante (Benidorm)

Der Playa de Levante ist ein rund 2 Kilometer langer Sandstrand der Provinz Alicante und ziert mit seiner mächtigen Skyline, denUrlaubsort Benidorm. Hier reiht sich ein Hochhaus nach dem anderen, und an der von Palmen gesäumten Uferpromenade befinden sich zahlreiche Restaurants, Bars, Cafés und Clubs. Vor allem in der Hauptsaison wird dort richtig gefeiert. Auch Wassersportaktivitäten, wie Jet-Ski und Parasailing werden vor Ort angeboten und sorgen für Action im Urlaub. Zudem befinden sich am Strand Playa de Levante Fitnessgeräte und kleine Spielplätze für die Kinder.

Tipp: Ein echter Unterkunfts-Tipp ist hier das Gastrohotel Boutique RH Canfali, von dem man einen traumhaften Ausblick genießt.

Playa San Juan (Alicante)

Ein weiterer Top-Strand ist der wunderschöne Playa San Juan in Alicante. Er befindet sich rund 8 Kilometer von Alicantes Altstadt entfernt und ist der beliebteste Strand der Stadt. Auf einer Länge von rund 5 Kilometer bietet der lange weiße Sandstrand viel Platz für seine Badegäste. Der Sand ist hier besonders hell und bildet zum azurblauen Meer einen wunderschönen Kontrast. An der Strandpromenade genießt man stets einen grandiosen Blick aufs Meer, den wunderschön angelegten Palmen und die bunten Strandhäuser – die typisch für den Playa San Juan sind.

Auch hier am Playa San Juan findet man ein breites Angebot an schönen Apartments und Hotels.

Platja de la Granadella (Jaeva/Xabia)

Der malerische Platja de la Granadella zählt für viele Costa-Blanca Fans zu den schönsten Stränden von Alicante. Wunderschön sind hier nicht nur die türkisblauen Meeresfarben, sondern auch das einzigartige abgeschiedene Ambiente: Die rund 160 Meter lange Bucht ist eingebettet in eine äußerst malerische Landschaft aus hohen Felsen, glasklarem Meer und einem schönen lockeren, hellen Kieselstrand. Auch schnorcheln kann man hier am Granadella Strand ganz wunderbar, und entdeckt dabei eine intakte Unterwasserwelt.

Tipp: Tolle Unterkünfte findet man in dem nahe gelegenen Urlaubsort Jaeva/Xabia. Richtig empfehlenswert sind hier die Ferienwohnungen im Casa Charme Boutique Apartment ‚adults only‘.

Cala del Moraig (Jaeva/Xabia)

Ein weiterer Traumstrand und ein echter Geheimtipp an der Steilküste von Alicante ist die atemberaubende Bucht Cala del Moraig. Dieser Strand ist nur über einen etwas längeren Fußmarsch erreichbar, und vielleicht ist diese Bucht daher noch so ruhig und auch im Sommer nie überlaufen. Unten angekommen, genießt man ein malerisches Ambiente, das Meer ist hier sauber und leuchtet in den schönsten Blautönen.

Am Rande vom Cala del Moriag versteckt sich eine kleine Meereshöhle (Cova dels Arcs), die man auf jeden Fall besuchen sollte.

Playa del Arenal-Bol (Calpe)

Ein weiterer toller Strand ist der Playa del Arenal-Bol im beliebten Urlaubsort Calpe, wo viele ihre Ferien an der Costa Blanca verbringen. Dieser feine und helle Sandstrand erstreckt sich über eine Länge von 1,5 Kilometer. Durch den markanten 320 Meter hohen Felsen Peñón de Ifach erwartet einen beim Baden eine ganz außergewöhnliche Kulisse, für die Calpe große Berühmtheit erlangte.

Durch die zentrale Lage an der Costa Blanca eignet sich Calpe hervorragend für einen Urlaub. Auch gute Unterkünfte befinden sich hier am Play del Arenal-Bol, wie beispielsweise das phänomenale Gran Hotel Sol y Mar oder das tolle Apartment Villa Fiorito.

Cala de Finestrat (Benidorm)

Wunderschön und ein wirklich außergewöhnlicher Strand in der Provinz Alicante ist der Cala de Finestrat. Er liegt nahe zum belebten Urlaubsort Benidorm und zählt für viele zu den besten Stränden der Region. Diese malerische Bucht fasziniert mit türkisen Meeresfarben, wunderbarem flach-abfallenden, hellen Sandstrand und grandiosem Urlaubsflair. An diesem Traumstrand findet ihr auch einige sehr gute Unterkünfte, wie beispielsweise das Hotel La Cala. Vor allem in der Vorsaison erlebst du hier an der Cala de Finestrat ein angenehmes und ruhiges Flair.

Playa El Paraiso (Villajoyosa)

Der Playa El Paraiso liegt nahe der Ortschaft Villajoyosa und ist eines der Highlights auf unserer Liste der schönsten Strände von Alicante. Das Meer ist hier wunderbar sauber und leuchtet in den außergewöhnlichsten türkisblauen Meeresfarben, fast schon wie in der Karibik. Dieser langgezogene Kieselstrand mit den schönen Palmen bietet genügend Platz zum Baden und in der Vorsaison ist es dort oft richtig beschaulich. Perfekt für alle, die bei ihrem Urlaub an der oft so quirligen Costa Blanca Ruhe und Entspannung suchen.

Playa del Portet (Moraira)

Ein weiterer Traumstrand ist der malerische Playa del Portet. Dieser Strand gehört zum Urlaubsort Moraira und ist ein beliebter Badespot an der Costa Blanca. Vor allem Familien mit Kindern, aber auch Ältere und Paare schätzen diese Bucht. Dabei handelt es sich hier um einen Sandstrand, der so flach abfällt, dass man weit in das Meer hineinlaufen kann. Auch für gute Verpflegung ist hier gesorgt, denn am Strand befinden sich einige richtig tolle Restaurants und Cafés. Einfach ein toller Ort zum Baden, Schnorcheln und Entspannen!

Tipp: Das HOTEL MAÑET in Moraira liegt 100 m von Playa del Portet entfernt und begeistert mit Pool, schickem Design und der TOP Lage an einem der schönsten Strände der Küste!

Playa del Portixol (Jaeva/Xabia)

Der Playa del Portixol – oft auch als Cala la Barraca bekannt, ist eine wunderschöne Bucht, eingebettet in malerischer Landschaft. Bei diesem Strand handelt es sich hier um einen sehr hellen Steinstrand, wobei hier Badeschuhe empfehlenswert sind. Das Wasser ist hier besonders klar und schimmert in herrlichen Meeresfarben. Auch zum Schnorcheln und zum Kajaken eignet sich der Playa del Portixol besonders gut. Für all diejenigen, die die Natur lieben ist diese Bucht eine perfekte Strand-Wahl an der Küste von Alicante!

Playa de la Fossa (Calpe)

Ein weiteres Highlight der Provinz Alicante ist der wunderschöne Playa de la Fossa, einer der schönsten Strände von Calpe. Einzigartig ist hier vor allem die Kulisse, mit dem fabelhaften Blick auf den Peñón de Ifach, der am Ende der Bucht rund 320 Meter in die Höhe ragt. Durch das atemberaubende Panorama mit dem Calpe-Felsen im Hintergrund ist dieser Strand ein beliebtes Fotomotiv und ziert somit viele der dortigen Postkarten.

Kein Wunder also, dass hier viele ihren Sommerurlaub verbringen! Entlang der Promenade und somit in direkter Strandnähe befinden sich einige tolle Apartments.

Playa del Bol Nou (Villajoyosa)

Der Playa del Bol Nou befindet sich in La Vila Joiosa nahe Villajoyosa und ist einer der besten Strände in der Provinz Alicante. Diese rund 200 Meter lange Bucht ist von malerischen Felsen umgeben und besticht mit einer äußerst reizvollen Landschaft. Ein kleines Strand-Lokal serviert hier lokale Köstlichkeiten und sorgt für Erfrischungen. Dieser ruhige Strand garantiert erholsame Stunden am Meer, weit ab von den quirligen Stadtstränden der Küste.

Platja de Villajoyosa

Wunderschön und eines der ultimativen Highlights auf der Liste der schönsten Strände von Alicante ist der Platja de Villajoyosa. Dieser Strand ist an der Costa Blanca einzigartig! Hier verzaubern nicht nur der feine Sand, Palmen und das leuchtend blaue Meer, vor allem die bunten Stadthäuser ergeben hier ein ganz besonders schönes Panorama. Ein echter Traumstrand, den man bei seinem Urlaub in Alicante unbedingt gesehen haben sollte.

Playa del Albir (Altea)

Der Playa del Albir nahe Altea liegt zwischen den großen Urlaubsorten Benidorm und Calpe und ist ein weiterer empfehlenswerter Strand für einen Urlaub an der Costa Blanca. Hierbei handelt es sich um eine langgezogene Bucht mit tollem Blick auf den nördlich liegenden Naturpark Sierra Helada, und südlich davon befindet sich die malerische Altstadt von Altea. Aufgrund der optimalen Lage und das gute touristische Angebot wählen viele Albir als Urlaubsort, und so findest du hier eine gute Auswahl an Apartments und Ferienhäusern.

Cala Ambolo (Jaeva/Xabia)

Ein echter Insider-Tipp für die Costa Blanca ist die malerische Bucht Cala Ambolo nahe dem Urlaubort Jaeva/Xabia. Um diese Bucht zu erreichen, muss man vorerst eine steile Straße bergab wandern. Unten angekommen, erwartet dich aber Ruhe und Entspannung, denn nicht viele nehmen den beschwerlichen Aufstieg auf sich. Ein wunderbares Plätzchen in fantastische Atmosphäre.

Raco del Conill (Benidorm)

Einer der schönsten FKK-Strände von Alicante ist mit Sicherheit der Raco del Conill, eine Naturbucht in der Nähe von Benidorm. Dieser ruhige Strand besticht mit herrlicher Abgeschiedenheit und einem ganz außergewöhnlich entspannten Flair. Hier badest du in einer herrlichen Umgebung, im kristallklaren Meer von malerischen Felsformationen umgeben. Duftende Pinien spenden hier kühlen Schatten und eine kleine Bar sorgt für die nötige Verpflegung.


Mehr über die Provinz Alicante:

Bei den Links in diesem Betrag handelt es sich teilweise um sogenannte Affiliate-Links. Durch einen Klick und einer Buchung erhalten wir eine kleine Provision. Dein Reisepreis ändert sich dabei aber nicht.


 

Comments are closed.