Villajoyosa: Der bunte Küstenort in Spanien

Villajoyosa, das bunte Küstenstädtchen in Spanien, liegt in der Urlaubsregion Alicante und verzaubert mit einer einzigartig schönen Altstadt und den vielen traumhaften Stränden. Berühmt ist dieser Ort vor allem für die farbenprächtigen Häuser, welche der Stadt ein ganz außergewöhnliches Ambiente verleihen. Durch die perfekte Lage im Herzen der Costa Blanca ist dieses Küstenstädtchen ein beliebter Spot für Ausflüge, aber auch ein Urlaub in Villajoyosa ist eine gute Wahl, vor allem für jene, die es lieber etwas ruhiger mögen. Zudem sind die Strände hier absolut malerisch, und auch in der Hauptsaison ist in diesem kleinen Urlaubsort weniger los als in den Touristen-Hotspots der Costa Blanca.

In diesem Artikel zeigen wir dir, was dich bei einem Urlaub in Villajoyosa erwartet. Zudem gibt es tolle Bilder, aber auch jede Menge Tipps & Infos, die dir bei der Reiseplanung helfen werden.

Allgemeine Infos zu Villajoyosa

Villajoyosa ist mit rund 30.000 Einwohnern eine Kleinstadt und befindet sich zwischen dem berühmten Urlaubsort Benidorm (14 Kilometer) und der Provinzhauptstadt Alicante (35 Kilometer). Von den Einheimischen wird sie liebevoll „La Vila“ genannt, und den Bewohnern der Küstenstadt wird nachgesagt, dass sie besonders lebensfrohe Menschen sind. Berühmt ist das Städtchen für 3 Dinge: Für seine leuchtend bunten Häuser, für seine wunderbaren Strände und für leckere Schokolade – die von der spanischen Schokoladenmanufaktur Valor hergestellt wird.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Villajoyosa sind wohl die farbenfrohen Hausfassaden der Altstadt und die malerische Küstenfront. Einer Legende nach sollen die bunten Farben einst den Seeleuten geholfen haben, abends wieder nach Hause zu finden.

 

Die Altstadt von Villajoyosa

Die bunte Altstadt von Villajoyosa, welche früher ein traditionelles Fischerdorf war, konnte einen Großteil ihres ursprünglichen Charms erhalten. Das Herzstück bilden die farbenfrohen Häuser der Küstenfront, welche die Postkarten von Villajoyosa zieren. Wunderschön ist auch die malerische Uferpromenade mit den vielen Palmen und den gemütlichen Restaurants und Cafés, von denen man eine ganz außergewöhnliche Kulisse genießt.

Auch einige empfehlenswerte Unterkünfte haben sich hier direkt an der Strandpromenade angesiedelt, wie beispielsweise die Ferienwohnung La Vila Joiosa Playa, von der man einen hervorragenden Blick aufs Meer genießt.

Vom malerischen Platz Paseo de Sant Pere führen kleine Gässchen hinein in die Altstadt von Villajoyosa. Auch hier erwarten dich kunterbunte Stadthäuser und einige richtig hübsche Ecken. Sehenswert sind auch die historischen Stadtmauern, von denen ein Teil noch gut erhalten ist.

Eine weitere Attraktion sind die kleinen Schokoladen-Museen der Stadt, so kann man im Valor Chocolate Museum und dem Chocolates Clavileño süße Köstlichkeiten verkosten.

 

Die Strände von Villajoyosa

Die Strände von Villajoyosa sind ein echtes Highlight der Urlaubsregion und atemberaubend schön. Einige der Buchten zählen sogar zu den besten der Costa Blanca! Bei einem Urlaub hast du die Wahl zwischen wunderschönen Sandstränden mit rießigen Palmen, malerischen Buchten mit hohen Felsen und einsamen FKK-Stränden. Hier eine Übersicht der beliebtesten Strände von Villajoyosa:

  • Playa El Asparalló
  • Playa del Bol Nou
  • Playa El Paraiso
  • Platja la Villajoyosa
  • Playa Varadero
  • Playa del Torres
  • Racó del Conill

Platja la Villajoyosa

Der Hauptstrand des hübschen Städtchens ist der Strand Playa la Villajoyosa. Dieser wunderschöne helle Sandstrand ergibt mit dem azurblauen Meer und den bunt-leuchtenden Stadthäusern eine ganz einzigartige Kulisse, und so zählt dieser Traumstrand nicht ganz ohne Grund zu den schönsten der Region.

Strand Playa del Bol Nou

Ein weiteres Strandhighlight von Villajoyosa ist die wild-romantische Bucht vom Playa del Bol Nou. Dieser Traumstrand begeistert mit hohen Felsklippen, hellem weichen Sand und wunderschönen türkisblauen Meeresfarben.

Strand Playa El Paraiso

Ein absoluter Traumstrand ist der Playa El Pariaso. Diese langgezogene Bucht begeistert mit karibisch blauen Meeresfarben und den vielen prächtigen Palmen. Auf Grund seiner Länge bietet er genügend Platz und ist daher auch in der Hauptsaison nie überlaufen.

 

Unterkünfte in Villajoyosa

In Villajoyosa gibt es einige richtig schöne Unterkünfte. Individualreisende schätzen vor allem die familiär-geführten Hotels & Apartments des hübschen Urlaubsortes. Die meisten Unterkünfte befinden sich in der Altstadt und an den schönen Stränden. Hier die besten Übernachtungstipps für Villajoyosa:

  • Pension: Das Rosal B&B by Zercabeds liegt idyllisch in der Altstadt. Hier ist alles mit viel Liebe und Geschmack eingerichtet. Auch das Frühstück ist phänomenal.
  • Ferienwohnung: Das The Sailor House liegt in 1A Lage in Strandnähe. Die Aussicht auf Hafen und Strand ist atemberaubend, und auch die Terrasse ist gemütlich.
  • Hotel: Das Hotel Servigroup Montíboli ist ein stilvolles Hotel und liegt malerisch auf einer Klippe mit direktem Zugang zum Strand Playa l‘ Esparrelló. Ein Traumhotel für einen ganz besonderen Aufenthalt in Villayoyosa.

Finde die schönsten Unterkünfte:

 Booking.com


Mehr über die Region Alicante:

Bei den Links in diesem Betrag handelt es sich teilweise um sogenannte Affiliate-Links. Durch einen Klick und einer Buchung erhalten wir eine kleine Provision. Dein Reisepreis ändert sich dabei aber nicht.


 

Comments are closed.