Altea, Spanien: Malerische Altstadt & Strände

Altea, das schneeweiße Küstenstädtchen ist eine wahre Perle an der Costa Blanca und für viele einer der schönsten Urlaubsorte der Region Alicante in Spanien. Als Wahrzeichen, und zugleich wichtigste Sehenswürdigkeit, gilt hier die auf einer Anhöhe gelegene bezaubernde weiße Altstadt. Bei einem Besuch schlendert man durch enge Gässchen und bestaunt, die in der Region einzigartige Schönheit der schneeweißen Häuser. Aber auch die Strände von Altea eignen sich perfekt für einen Badeurlaub und locken somit sonnenhungrige Urlauber aus aller Welt an. Ein fantastischer Urlaubsort für alle, die Sonne & Meer mit Sightseeing und Ausflügen verbinden möchten.

In diesem Reisebericht zeigen wir dir alles Wichtige rund um einen Urlaub in Altea in Spanien. Zudem gibt es nützliche Tipps & Infos rund um Sehenswürdigkeiten, Strände und den besten Unterkünften.

Allgemeine Infos über Altea

Die rund 22.000 Einwohner-Stadt Altea liegt im Herzen der Costa Blanca (Alicante), die sich rund 10 Kilometer von den großen Urlaubsdestinationen Benidorm und Calpe entfernt, befindet. Die Stadt besteht aus 2 Teilen, Altea Altstadt am Meer und Altea la Vieja 1 Kilometer im Landesinneren. Den höchsten Punkt der Stadt bildet der Glockenturm der Kirche Nuestra Señora del Consuelo, die mit ihren wunderschönen blauen Kuppeln verzaubert.

In der weiteren Umgebung gibt es auch mehrere Wohnsiedlungen, wie die Altea Hills, eine riesige Villen- & Apartmentanlage mit Blick aufs Meer. Hinter der Stadt erhebt sich malerisch das rund 1.100 Meter hohe Gebirge Sierra Bernia, welches gemeinsam mit dem tiefblauen Meer und der weißen Altstadt das Landschaftsbild prägt.

Altea gilt auch als Kunst- & Kulturzentrum, und so befindet sich hier nicht nur die Fakultät der Schönen Künste der Universität Miguel Hernández Elchauch. Zahlreiche Galerien, Schriftsteller und Musiker haben sich hier angesiedelt.

 

Sehenswürdigkeiten von Altea

Bei einem Urlaub in Altea gibt es eine Vielzahl an bezaubernden Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Allein die Altstadt bietet viel Sehenswertes, aber auch in der Umgebung des Urlaubsortes warten ein paar richtige Highlights und geniale Ausflugsziele auf dich. Hier die schönsten Attraktionen, auf einen Blick zusammengefasst.

Die Altstadt von Altea

Die charmante Altstadt von Altea ist das absolute Herzstück des Küstenstädtchens und wohl eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Region. So gehört ein Spaziergang durch die schönen kleinen Gassen hinauf zum charmanten Kirchplatz – dem „Plaza de la Iglesia“, schon fast zum Pflichtprogramm jeder Reise. Einzigartig sind hier die vielen weißen Stadthäuser, die für Altea charakteristisch sind und eine einmalige Altstadtkulisse ergeben.

Bei einem Spaziergang durch die engen Kopfsteinpflaster-Gässchen entdeckt man an jeder Ecke etwas Schönes. Hier stöbert man durch Geschäfte mit Kunsthandwerk, es gibt jede Menge guter Restaurants und immer wieder geniale Aussichtspunkte, von denen man eine atemberaubende Aussicht auf die Küste genießt.

Nuestra Señora del Consuelo

Eine der schönsten Sehenswürdigkeiten von Altea ist die Kirche „Nuestra Señora del Consuelo“, auch als „Iglesia de Arriba“ – also die obere Kirche bekannt. Wunderschön sind hier die prächtigen Kuppeln aus blauen Ziegeln, die schon von der Ferne das Stadtbild prägen. Auch innen ist die Kirche sehenswert, und kann zu den Öffnungszeiten kostenfrei besichtigt werden. Leckeren Kaffee und Snacks gibt es in den kleinen Lokalen am Plaza de la Iglesia, dem Kirchplatz der Stadt.

Aussichtspunkte

Da die Altstadt auf einer Anhöhe liegt, kommt man am Weg nach oben an zahlreichen schönen Aussichtspunkten vorbei. Von dort genießt man einen herrlichen Ausblick aufs Meer, und kann bis rüber nach Benidorm, zum Naturpark Sierra Helada und bis nach Calpe blicken. Besonders empfehlenswert, egal ob am Tag oder bei Nacht, ist hier der Aussichtspunkt Mirador de la Plaza de la Iglesia, in der Nähe vom Kirchplatz.

Strandpromenade

Unter der Altstadt führt entlang der Küste bzw. der Strände eine malerische, von Palmen gesäumte 2 Kilometer lange Promenade, welche das touristische Zentrum von Altea bildet. Hier reihen sich die Restaurants, gemütlichen Cafés und Tapasbars aneinander und laden zum gemütlichen Verweilen ein.

Orthodoxe Kirche 

Die Iglesia Ortodoxa Rusa San Miguel Arcangel Altea ist ein weiteres Schmuckstück von Altea. Sie befindet sich in Mascarat etwas außerhalb der Altstadt, wenn du in Richtung Altea Hills fährst. Für den Bau im Jahre 2002 wurden Spezialisten aus Sibirien eingeflogen, die diese prunkvolle und einzigartige Kirche aus Holz errichteten.

Marina Greenwich

Sehenswert ist auch der Yachthafen von Altea, der Marina Greenwich. Einzigartig an diesem Hafen ist sein Standort direkt am Nullmeridian. Bei einem Spaziergang bestaunt man zudem teure Luxusyachten, gönnt sich einen Kaffee in den zahlreichen Hafenlokalen, oder entspannt an den nahe gelegenen Badebuchten.

Sierra Helada Naturpark

Ein weiteres Highlight bei Altea ist der wunderschöne Naturpark Sierra Helada. Die über 400 Meter hohen Klippen sind die höchsten der spanischen Ostküste und somit ein Highlight für spektakuläre Küstenwanderungen. Ein Muss für alle Wanderer und Naturliebhaber!

 

Strände von Altea

Altea ist bekannt für seine vielen wunderbaren Strände. Beliebt sind hier vor allem die großen Stadtstrände, wie beispielsweise die Strände Playa la Roda, der Nueva Playa De Altea und der Platja de l’Espigó – allesamt malerische Kieselstrände mit Top- Wasserqualität. Aber auch in der näheren Umgebung liegen wunderschöne Buchten und Badeplätze, wie die Bucht Mascarat oder der schöne Strand von Albir. Hier die schönsten Strände von Altea, auf einen Blick zusammengefasst:

  • Strand Playa la Roda
  • Strand Nueva Playa De Altea
  • Platja de l’Espigó
  • Platja del Cap Negret
  • Strand Platja Mascarat & Cala El Collao 
  • Strand Playa Albir

 

Ausflüge in die Umgebung

Altea liegt in der Region Alicante, die berühmt für seine vielen wunderbaren Ausflugsziele ist. Bei einem Urlaub sollte man auf jeden Fall einen Ausflug nach Calpe unternehmen, wo man schöne Strände, den imposanten Berg Ifach und die dort ansässigen Flamingos bestaunen kann.

Nur 10 Kilometer von Altea entfernt befindet sich Benidorm, ein riesiger Urlaubsort mit riesigen Hochhäusern, einem lebendigen Nachtleben und wo sich ein Freizeitpark nach dem anderen reiht. Auch hierher lohnt sich ein Tagesausflug.

Wohl eines der beliebtesten Ausflugsziele ab Altea ist das Bergdorf Guadalest, mit einer wunderbaren Aussicht auf den kobaltblauen See. Auch interessant sind die Wasserfälle las Fuentes del Algar, wo man eine herrliche Natur genießen kann.

Empfehlenswert ist zudem ein Abstecher nach Villajoyosa, ein Küstenort, der mit seinen vielen kunterbunten Häusern verzaubert. Auch ein Ausflug in die 55 Kilometer entfernte Provinzhauptstadt Alicante mit ihrer beeindruckenden Burg lohnt sich.

 

Unterkünfte in Altea

Ein gutes Angebot an schönen Unterkünften und empfehlenswerten Hotels macht hier einen Urlaub in Altea perfekt. Die meisten der Übernachtungsmöglichkeiten liegen an den Stadtstränden, in der Altstadt oder in der näheren Umgebung, wie Albir und Mascarat. Hier sind die Top-Empfehlungen für die schönsten Unterkünfte in Altea:

  • Apartment: Das MAGNÍFICO APARTAMENTO JUNTO liegt in Top-Lage direkt am Strand Playa La Roda und begeistert zudem mit toller Ausstattung und traumhafter Aussicht.
  • Ferienwohnung: Die Villa Las Palmeras ist eine schöne, saubere und geräumige Ferienwohnung, mit einem traumhaften Pool und Garten.
  • Boutique Hotel: Das Hotel Boutique La Serena ist ein außergewöhnlich schönes Hotel mitten in der Altstadt. Es verzaubert mit vielen liebevollen Details, schönem Pool und sehr leckerem Frühstück
  • 4-Sterne Hotel: Das Hotel Cap Negret überzeugt mit direkter Strandlage, 2 Pools und sehr gutem Frühstücksbuffet.

Finde die schönsten Unterkünfte in Altea:

 Booking.com


Mehr über die Costa Blanca:

Bei den Links in diesem Betrag handelt es sich teilweise um sogenannte Affiliate-Links. Durch einen Klick und einer Buchung erhalten wir eine kleine Provision. Dein Reisepreis ändert sich dabei aber nicht.


 

Comments are closed.