Die 7 schönsten Strände in Senj

Die schönen Strände von Senj machen dieses Küstenstädtchen zu einem echten Insidertipp für einen Badeurlaub im Süden der Kvarner Bucht. Rund um die historische Altstadt aber auch in der näheren Umgebung genießt man eine große Auswahl an absoluten Traumstränden. Urlauber lieben die bezaubernde Küstenlandschaft, wo schöne Kieselbuchten aber auch betonierte Badestrände und versteckte Naturbuchten zu unvergesslichen Tagen am Meer einladen. Nur wo sind nun die besten Strände in Senj, was sind die echten Geheimtipps und welche Buchten eignen sich besonders gut für einen Urlaub?

In diesem Reiseführer verraten wir dir die besten Strände in Senj. Zudem zeigen wir dir jede Menge schöner Bilder, und geben Tipps und Infos, die dir garantiert bei der Urlaubsplanung helfen werden!

 

Strand Prva Draga

Der Plaza Prva Draga ist für viele Urlauber einer der absolut schönsten Strände in Senj! Atemberaubend sind vor allem die kristallblauen Meeresfarben, welche gemeinsam mit dem hellen feinen Kiesel und der Umgebung eine äußerst romantische Kulisse zaubern. Toll ist obendrein die kleine Beach-Bar, aber auch Wassersport wie Kajak, Tretboot und Jetski werden in Strandnähe angeboten. Diese malerische Kieselbucht liegt rund 1,2 Kilometer vom Zentrum Senj entfernt und kann entweder zu Fuß entlang der Küste oder auch mit dem Auto erreicht werden. Parkplätze stehen direkt oberhalb der Bucht zur Verfügung.

Tipp: Nur 3 Minuten vom Strand entfernt befinden sich die wunderschönen, top-modernen Ferienwohnungen „33 Ulica Nikole Jurisica“ in grandioser Lage mit Blick aufs Meer!

Strand Škver Süd

Der Plaza Skver Süd grenzt direkt an die Marina von Senj und ist von der Altstadt aus bequem über einen kurzen Spaziergang erreichbar. Badegäste lieben diesen sauberen, sehr schön angelegten Kieselstrand, an dem es selbst in der Hauptsaison nicht allzu voll wird. Das Wasser ist auch an diesem Küstenabschnitt herrlich klar, und die kleinen schützenden Buchten garantieren einmaliges und sicheres Strandvergnügen. In der Nähe befindet sich das Autokamp Skver, und Restaurants und gemütliche Beach Bars sorgen für Erfrischung.

Tipp: Das schöne Apartment Marino ist eine tolle Wahl für einen Urlaub in Senj. Es liegt nicht weit vom Strand entfernt, und auch die Altstadt und weitere tolle Strände kann man in ein paar Gehminuten erreichen.

Strand Škver Nord

Einer der wohl beliebtesten Strände in Senj ist der Plaza Skver Nord. Hier punktet ein fabelhafter Mix aus feinem Kieselstrand, der relativ flach ins türkisblaue Meer abfällt, und langen Betonplateaus, die zum Sonnenbaden einladen. Dieser wunderhübsche Strand liegt ein Stück nördlich vom Autokamp Skver, und ist dank seiner hervorragenden Ausstattung, dem breitem Wassersportangebot und der Top-Sauberkeit vor allem bei Familien mit Kindern sehr begehrt.

Strand Voda

Der Strand Plaza Voda ist ein echter Geheimtipp im Süden von Senj! Um die versteckte Bucht zu erreichen, muss man zahlreiche Treppen überwinden. Jedoch lohnt sich der Abstieg, denn schon der Blick auf die Küste und das türkisblaue Meer ist atemberaubend. Eingebettet in eine spektakuläre Kulisse, umgeben von hohen Felsen und mit den schönsten blauen Meeresfarben erwartet dich ein Traumstrand wie aus dem Reisemagazin. Das Wasser ist kristallklar, und dank der intakten Natur kann man beim Schnorcheln eine interessante Unterwasserwelt erleben.

Tipp: In der Nähe vom Strand Voda befindet sich eine kleine Feriensiedlung in ruhiger Lage und nahe der berühmten Festung Nehaj. Richtig schön ist das Apartment Waves mit heller Einrichtung und großen Parkplätzen.

Strand Treća Draga

Ein Insidertipp für einen romantischen Strandtag ist der Plaza Treca Draga. Diese zauberhafte Kieselsteinbucht liegt am nördlichen Ende des Urlaubsortes und ist mit Sicherheit einer der schönsten Strände in Senj. Eindrucksvoll ist dort vor allem das Panorama mit den schroffen Felsen, den mediterranen Bäumen und dem türkisbauen Meer, das diese Bucht zu etwas ganz besonderem macht. Der kleine, etwas abgelegene Kieselstrand wird meist nur von wenigen Gästen besucht, und so ist selbst in der Hauptsaison relativ wenig los.

Strand Diga

Der idyllische Strand Diga liegt beim kleinen Leuchtturm hinter dem Hafen, gleich neben dem großen Stadt-Parkplatz, und wird vor allem von Ruhesuchenden und Pärchen gerne besucht. Wirklich schön ist der malerische Ausblick aufs offene Meer, und auch die gegenüberliegende Geierinsel Prvic scheint zum Greifen nah. Natürliche Schattenplätze sucht man hier zwar vergebens, in der Hauptsaison werden jedoch ein paar Schirme und Liegen zum Verleih angeboten.

Strand Druga Draga

Ein echtes Highlight und ein absoluter Traumstrand ist definitiv der Plaza Druga Draga. Diese kleine idyllische Bucht liegt etwas versteckt unter der Küstenstraße und ist am einfachsten vom Restaurant Martina aus, wo man auch Parkplätze findet, erreichbar. Hier badest du an einem Kieselstrand, wo das glasklare Meer und die schon fast kitschig schönen Wasserfarben begeistern. Zudem eignet sich dieser Küstenabschnitt hervorragend zum Schnorcheln, da man unter Wasser zahlreiche Meeresbewohner beobachten kann!

Tipp: Die Ferienwohnungen Apartman i sobe Martina punkten vor allem mit einmaliger Lage direkt am Meer, schönen Zimmern und herrlicher Aussicht!


Finde die schönsten Unterkünfte in Senj:

 Booking.com


Mehr über Kroatien:

Bei den Links in diesem Betrag handelt es sich teilweise um sogenannte Affiliate Links. Durch einen Klick und einer Buchung erhalten wir eine kleine Provision. Dein Reisepreis ändert sich dabei aber nicht.


 

Comments are closed.