Die 10 schönsten Strände der Insel Rab

Die malerischen Strände der Insel Rab eignen sich perfekt für einen unvergesslichen Badeurlaub in Kroatien. Insbesondere die wunderschönen goldgelben Sandstrände sind eine Berühmtheit und ein echtes Highlight dieser beliebten Ferieninsel. Manche kennen bestimmt den Paradiesstrand Rajska Plaza, jedoch findet man noch viele weitere, überraschend schöne Traumstrände auf Rab. Einige davon sind noch richtig ruhig, liegen in herrlicher Natur, und sogar FKK-Strände laden zum textilfreien Baden ein. Nur was sind nun die besten Strände auf der Insel Rab, was die Geheimtipps, und welche Buchten eignen sich am besten für einen Urlaub am Meer?

In diesem Artikel findest du die ultimativ 10 schönsten Strände der Insel Rab. Zudem zeigen wir dir tolle Bilder, verraten exklusive Tipps und geben jede Menge Infos, die dir garantiert bei deiner Urlaubsplanung helfen werden.

 

Paradiesstrand Rajska Plaža

Der Paradiesstrand, auch als Rajska Plaza bekannt, ist der wohl berühmteste Strand auf der Insel Rab. Dieser familienfreundliche Sandstrand befindet sich im Urlaubsort Lopar im Norden von Rab und bildet dort das touristische Zentrum. Vor allem Familien mit Kleinkindern, aber auch Ältere lieben diesen sehr flach abfallenden, 2 Kilometer langen Traumstrand, an dem man wunderbar Sandburgen bauen und wo man hunderte Meter hinaus ins Meer waten kann. Das Wasser ist wunderbar klar und warm, und lädt zudem zum Plantschen und Ballspielen ein.

Urlaubern erwartet zudem ein gutes touristisches Angebot, es gibt Sonnenliegen und Schirme zum Verleih und eine breite Auswahl an Wassersportaktivitäten. Sogar ein cooler Rutschenpark hat sich im unteren Strandabschnitt angesiedelt! Für Verpflegung sorgen die vielen Restaurants, Strandbars und Cafés, die sich entlang der Promenade säumen und Gäste mit grandiosem Ausblick aufs blaue Meer und das vorgelagerte Inselchen Otočić Lukovina verwöhnen.

Tipp: Besonders beliebt für einen Badeurlaub direkt am Strand. sind die gemütlichen Mobile-Homes vom San Marino Camping Resort und die modernen Ferienwohnungen der Apartmani Villa Zora in Strandnähe.

Strand Padova III

Der Strand Padova III befindet sich im Urlaubsort Banjol, in der Nähe der Stadt Rab, und ist Teil des gleichnamigen Campingplatzes Padova. Auch Nicht-Camper können diese öffentliche Bucht kostenfrei besuchen. Beim Baden genießt man einen sehr feinen Kieselstrand, der sich im Meer sogar zu einem Sandstrand wandelt. Die Bucht fällt zudem sehr flach ab und ist daher auch bei Familien mit kleinen Kindern sehr beliebt. Hübsch sind zudem die kleinen Bäume, die dem Strand ein mediterranes Flair verleihen, und vor allem an heißen Sommertagen Schatten spenden.

Hinter dem Plaza Padova III verläuft die Promenade, welche bis zum Hafen und in die Altstadt führt und auch mehrere hübsche Strände miteinander verbindet. Hier findest du auch gemütliche Beach-Bars und Restaurants, die zum Verweilen und Genießen einladen.

Tipp: Richtig beliebt sind dort die Mobile-Homes vom Camping Resort Padova, die mit moderner Einrichtung und Sauberkeit begeistern. Auch die Ausstattung der Anlage mit toller Poollandschaft und der Nähe zur Altstadt ist einmalig!

Strand Pudarica

Einer der idyllischsten Strände auf Rab ist mit Sicherheit der Strand Plaza Pudarica. Dieser atemberaubende Traumstrand liegt im südlichen Teil der Insel bei Barbat und punktet vor allem mit feinem Sand und einzigartigem Flair. Beim Schwimmen im glasklaren Meer genießt man fabelhafte Wasserfarben, und man hat obendrein einen grandiosen Ausblick auf die gegenüberliegende Insel Dolin. Wem der Trubel in der Hauptsaison zu viel wird, der findet links und rechts vom Strand mehrere kleine Badebuchten, die zum ungestörten Sonnenbaden und Genießen einladen.

Für kühle Getränke und Verpflegung sorgt der leckere Imbiss neben dem Strand, wo auch genügend Sitzmöglichkeiten im kühlen Schatten mit Blick auf die malerische Bucht angeboten werden. Richtig cool ist obendrein der Beach-Club Santos, in dem man einen Badetag bei Cocktails und Chill-Out Musik ausklingen lassen kann.

Tipp: Die nächsten Ferienunterkünfte befinden sich im Urlaubsort Barbat. Eine grandiose Wahl sind die Apartments Host, die liebevoll eingerichtet, blitzsauber und bestens ausgestattet sind.

Stadtstrand Banova Vila

Der Plaza Banova Vila ist der schöne, sehr romantische Stadtstrand von Rab. Gelegen in der historischen Altstadt, fasziniert dort vor allem der atemberaubende Ausblick auf die historischen Gebäude, Kirchen und Klöster, die diesem Strand eine ganz besondere Kulisse verleihen. Entlang der malerischen Promenade befinden sich zahlreiche verschiedene Badeplätze, wo Treppen und Stufen, aber auch kleine Kieselbuchten Eintritt ins tiefblaue Meer gewähren. Romantisch sind auch die alten Pinienbäume, die wunderbar duften und an heißen Sommertagen kühlen Schatten spenden.

Absolut empfehlenswert ist ein Besuch der gleichnamigen hippen Banova Vila Beach Bar, wo man bei einem kühlen Getränk oder leckerem Frühstück ein herrliches Panorama auf den Stadtstrand genießt.

Tipp: Das Apartment Lavanda Garden liegt direkt in der historischen Altstadt und in Strandnähe, und begeistert mit der einmaligen Lage und der grandiosen Ausstattung.

Strand Sahara

Weit ab vom Trubel befindet sich der Strand Sahara, eine Traumbucht in absolut spektakulärere Landschaft. Dieser feine, sehr flach abfallende, goldgelbe Sandstrand liegt in der Nähe von Lopar und ist ausschließlich über eine rund 20-30 minütige Wanderung oder eine Radtour erreichbar. Faszinierend ist zudem die unberührte Natur und auch die einmalige Ruhe, die diesen Sandstrand umgibt und die man sonst kaum wo findet. FKK ist an diesem Strand möglich, viele Badegäste sind jedoch auch bekleidet da.

Tipp: Wer gerne wandert, der sollte zudem die Küste entlanglaufen, denn dort erwarten dich noch viele weitere einsame, natürliche Buchten! Festes Schuhwerk, genügend zu trinken und Sonnenschutz ist dabei aber unbedingt ratsam.

Strand Kozica

Wunderschön und ein echtes Highlight unter den besten Stränden der Insel Rab ist der Plaza Kozica. Diese weiße Kieselsteinbucht liegt direkt unter dem Rab-Aussichtspunkt und begeistert mit atemberaubender Kulisse. Eindrucksvoll ist vor allem das schon fast kitschige, türkisblaue Meer, welches gemeinsam mit den Felsen und der mediterranen Vegetation ein Bild wie aus dem Reisekatalog schafft! Da dieser Strand noch nicht allzu bekannt ist, erwartet dich beim Baden meist ein ruhiges Ambiente – perfekt zum Entspannen. Natürliche Schattenplätze gibt es eher wenig, darum Sonnenschutz und Sonnenschirm nicht vergessen!

Tipp: Richtig genial für einen ruhigen Urlaub sind die neuen Zlatni Zalaz Apartments. Es ist die einzige Unterkunft an diesem Strand und begeistert obendrein mit tollem Infinity-Pool und fabelhaftem Restaurant.

Suha Punta Strand

Der Plaza Suha Punta liegt auf der grünen Halbinsel Kalifront und zählt zu den absolut schönsten Stränden der Insel Rab. Entlang der romantischen Küstenpromenade findet man einen herrlichen Mix aus kleinen Badebuchten, Kiesel-, Stein- und Beton-Stränden, die sich optimal zum Sonnenbaden und Relaxen eignen. Angenehmen Schatten spenden die vielen Pinien, die dieser Bucht obendrein ein wunderbares Flair verleihen. Beim Baden erlebst du atemberaubende türkisblaue Meeresfarben, das Wasser ist hier besonders klar und beim Schnorcheln kann man sogar eine vielfältige Unterwasserwelt entdecken.

Tipp: In der kleinen Feriensiedlung von Suha Punta findest du ein Hotel und auch mehrere hübsche Apartmenthäuser. Besonders empfehlenswert und eine geniale Wahl für einen Urlaub sind die modernen Apartments Novak mit Pool und Strandnähe!

Strand Livačina

Der Plaza Livacina ist einer der beliebtesten Strände der Insel Rab. Gelegen gleich neben dem berühmten Paradiesstrand, erwartet dich auch hier eine fantastische Bucht zum Baden. Dieser wunderschöne Sandstrand fällt sanft ins glasklare Meer ab, was insbesondere Familien schätzen. Eindrucksvoll sind auch die Felsen am oberen Abschnitt, die eine Art Halbinsel bilden und für ein fabelhaftes Ambiente sorgen. Auch das touristische Angebot mit Restaurants, Bars, Spielplatz, Volleyball und Parkplätze ist top, und somit steht einem herrlichen Badetag nichts mehr im Wege. Wer mag, der mietet sich Sonnenschirm und Liege oder sucht sich ein kühles Plätzchen hinten im Pinienwald.

Tipp: Ein paar hundert Meter vom Strand entfernt befindet sich eine kleine Feriensiedlung. Eine perfekte Wahl sind die Apartments vom Haus mit Meerblick in fabelhafter Lage und mit schönem Ausblick!

Strand Mag

Ein echter Geheimtipp auf Rab ist der Strand Plaza Mag. Dieser versteckte Traumstrand liegt in einer Bucht bei Misnjak am südlichen Inselende und kann nur mit dem Boot oder einer 20-minütigen Wanderung ab dem Fährhafen erreicht werden. Angekommen, erwartet dich eine atemberaubende, naturbelassene Bucht, umgeben von sagenhafter Karstlandschaft. Das Meer ist glasklar und leuchtet in den schönsten Wasserfarben. Dank der natürlichen Umgebung, kann man am Mag Strand wunderbar schnorcheln und eine interessante Unterwasserwelt erkunden. Einer der faszinierendsten Strände auf Rab, den auch bestimmt nicht ein jeder kennt!

Strand Valentina

Der Strand Valentina ist ein weiteres Juwel der Insel Rab. Versteckt gelegen in der Nähe des Urlaubsortes Barbat und nicht weit vom berühmten Strand Pudarica entfernt, ist diese Bucht ein richtig idyllisches Plätzchen zum Baden. Atemberaubend schön und einzigartig auf der Insel sind hier die imposanten Felsformationen, die diesem feinen Sandstrand eine unglaublich schöne Kulisse verleihen. Beim Schwimmen genießt man das glasklare Meer, und auch Schnorcheln ist sehr gut möglich. Bars oder Restaurants findet man bis heute noch keine, dafür erlebt man eine herrliche Abgeschiedenheit und Ruhe an einem der schönsten Strände dieser Insel!

Tipp: Die nächsten Unterkünfte findest du in Barbat, wie das hübsche Apartments Host oder die Villa Bianca.

FKK-Strand Kandarola

Einer der wohl beliebtesten FKK-Strände auf Rab und zugleich auch einer der ältesten FKK-Badeplätze der Welt, ist der Plaza Kandarola auf der Halbinsel Frkanj. Öfters auch als der „Englische Strand“ bekannt, sollen hier sogar einst der britische König Edward VIII mit seiner Frau Wallis Simpson gebadet haben! Einzigartig sind auch die atemberaubend schönen Meeresfarben und die duftenden Pinien, die diesem Strand das gewisse Etwas verleihen. Toll sind obendrein der kleine Pool, die gemütliche Beach-Bar, der Volleyballplatz, und es werden sogar Sonnenliegen und Schirme günstig zum Verleih angeboten.

Tipp: Dieser wunderschöne FKK-Strand liegt nur 5 Kilometer von der Stadt Rab entfernt und kann unkompliziert von dort aus mit dem Taxiboot oder mit dem eigenen Auto erreicht werden. Der Eintritt beträgt aktuell 20 Kuna pro Person.


Mehr über Kroatien:

Bei den Links in diesem Beitrag handelt es sich teilweise um sogenannte Affiliate Links. Durch einen Klick und einer Buchung erhalten wir eine kleine Provision. Dein Reisepreis ändert sich dabei aber nicht.


 

Comments are closed.