Omisalj, Kroatien: Die Altstadt & Strände

Omisalj in Kroatien ist ein zauberhaftes Küstenstädtchen und dank der vielen Strände in der Umgebung einer der beliebtesten Urlaubsorte auf der Insel Krk. Das ultimative Herzstück ist die wunderhübsche autofreie Altstadt, die auf einem rund 85 Meter hohen Felsen über der Küste thront. Bei einem Stadtspaziergang begibst du dich auf eine Art Zeitreise und entdeckst den Urlaubsort von einer seiner schönsten Seiten. Ein Highlight, und warum Omisalj so beliebt ist, sind definitiv die zahlreichen Strände und Buchten, die sich optimal für einen Badeurlaub auf der Insel Krk eignen. Aber auch die Umgebung mit den zahlreichen Ausflugszielen und Möglichkeiten für Unternehmungen ist wirklich reizvoll und lädt zu Erkundungstouren ein.

In diesem Reiseführer findest du jede Menge Infos und Tipps zu Omisalj in Kroatien. Zudem zeigen wir dir tolle Bilder, die besten Sehenswürdigkeiten, die schönsten Strände und wo man gute Unterkünfte findet.

Gut zu wissen!

Richtig beliebt für einen Urlaub in Omisalj ist der fabelhaft ausgestattete Campingplatz Omisalj, wo man unter anderem auch schöne Mobile-Homes direkt am Meer findet.

Die beste Reisezeit für Omisalj ist von Juni bis September. Zu dieser Zeit kannst du dich über meist gutes Wetter, viel Sonne und wenig Regen freuen!

Im Urlaubsort und Umgebung befinden sich einige der schönsten Strände der Insel Krk! Die meisten Buchten sind Kieselstrände oder Steinstrände, und wie fast überall in Kroatien sollte man auch hier seine Badeschuhe nicht vergessen.

Allgemeine Infos zu Omisalj

Das fast 3.000 Einwohner-Gemeinde Omisalj befindet sich im Norden der Ferieninsel Krk, nur 6 Kilometer nördlich vom Urlaubsortes Njivice entfernt. Gemeinsam mit der Altstadt von Krk ist diese charmante Küstenstadt eine der ältesten der Insel! Die Geschichte geht zurück bis ins 3. Jahrhundert, als die Römer Fulfinium gründeten, und noch heute kann man in der Region zahlreiche römische Ausgrabungsstätten und Sehenswürdigkeiten entdecken. Die Ursprünge des Fremdenverkehrs entstanden bereits im Jahr 1905, als die ersten Hotels gebaut wurden, und später, als Omisalj 1925 als erste Inselstadt Strom hatte, florierte der Tourismus.

Obwohl Omisalj industriell erschlossen ist, ist dieses Städtchen ein beliebter Urlaubsort, und vor allem Stammgäste wissen das einmalige Flair zu schätzen. Berühmt ist diese Feriendestination zu einem für die romantische Altstadt, zum anderen für die wunderschöne Küste, wo zahlreiche tolle Strände und Buchten fabelhafte Voraussetzungen für einen Badeurlaub bieten. Ein weiterer Vorteil ist obendrein die Nähe zum Flughafen von Rijeka, und zur Krker Brücke, welche die Ferieninsel mit dem Festland verbindet und somit die Anreise erleichtert.

 

Sehenswürdigkeiten in Omisalj

Bei einem Urlaub in Omisalj erwarten dich zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Zu den wichtigsten Attraktionen zählen die charmante Altstadt, der Waldpark Dubec, die römischen Ausgrabungsstätten und die vielen fantastischen Strände. Hier die schönsten Highlights auf einen Blick zusammengefasst!

Das historische Zentrum

Die autofreie Altstadt zählt mit Sicherheit zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Omisalj. Sie liegt in imposanter Lage auf einem rund 85 Meter hohen Felsen und fasziniert mit Panoramablick übers Meer. Bei einem Spaziergang durchs historische Zentrum staunt man über die bezaubernden, teils bunt geschmückten Bauten und Häuser, die der Altstadt ein ganz besonderes Ambiente verleihen. Malerisch sind die kleinen Gässchen, die wie ein Labyrinth quer durch das Städtchen führen. Dabei entdeckt man viele historische Attraktionen wie die Kapelle der Hl. Helena und die Stadt-Loggia.

Interessant sind auch die für Omisalj typischen alten Wohnhäuser, mit Außentreppe und den halbkreisförmigen Eingängen, die mit zahlreichen Blumen und Pflanzen geschmückt sind. Das Flair genießt man am besten in einem der gemütlichen Cafés oder in den exzellenten Restaurants, die mit fabelhafter mediterraner Küche begeistern. Ein echtes Highlight ist auch der kleine, aber wunderschöne Kirchplatz, der ein beliebtes Fotomotiv geworden ist.

Kirche Maria Himmelfahrt

Die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt ist eine der interessantesten Sehenswürdigkeiten in Omisalj. Sie stammt aus dem Mittelalter und wurde bereits im Jahre 1213 das erst Mal erwähnt. Nicht nur außen interessant, sollte man diese Kirche auch von innen besichtigen, wo sich ein wunderschön geschmückter Altar befindet. Eindrucksvoll ist auch der freistehende Kirchturm am Marktplatz, der etwas abseits der 3-schiffigen romanischen Basilika steht.

Park Dubec

Der Park Dubec ist ein malerischer Waldpark in Omisalj und obendrein ein romantischer Ort für ausgedehnte Spaziergänge. Dieses 18.000 Quadratmeter großes Naturjuwel wurde bereits 1925 angelegt und über die Jahre stets etwas erweitert. Zahlreiche Treppen und Wanderwege führen von der Altstadt durch den Park und hinunter zum Meer, wo sich auch ein schöner Strand befindet. Beim Wandern erlebt man neben der malerischen Vegetation einige richtig tolle Aussichtspunkte mit Blick auf die Bucht und den kleinen Yachthafen!

Fulfinum Mirine

In der Bucht Sepen liegt der Archäologische Park Mirine-Fulfinum, wo man Überreste der römischen Siedlung aus der Mitte des 1.Jahrhunderts bewundern kann. Teile dieser römischen Stadt sind im Meer versunken, jedoch kannst du heute noch die imposante kreuzförmige Basilika aus dem 5. Jahrhundert und weitere Ausgrabungsstätten der damaligen Siedlung besichtigen. Schön ist zudem der Wanderweg, der durchs Areal führt, und die herrliche Küstenlandschaft, die im Sommer sogar zum Baden einlädt.

 

Die schönen Strände in Omisalj

Die vielen Strände in Omisalj machen die Ortschaft zu einem beliebten Ferienziel auf der Insel Krk! Entlang der Küste befinden sich zahlreiche wunderschöne Buchten, die sich optimal zum Relaxen und Baden eignen. Hier die besten Strände in Omisalj im Überblick zusammengefasst:

Strand Pesja

Der Strand Pesja liegt in einer malerischen Bucht unter der Altstadt und zählt für viele zu den schönsten Stränden von Omisalj. Die langgezogene Bucht begeistert mit einem sehr feinen, sauberen Kieselstrand, der flach ins Meer abfällt, und daher optimale Bedingungen für Familien mit Kindern bietet. Wunderschön ist vor allem das idyllische Ambiente! Imposante Felswände, kobaltblaues Meer und das viele Grün der Wälder formen einen wahren Traumstrand, den man sich bei keinem Urlaub in Omisalj entgehen lassen sollte.

Strand Dubec

Der Strand Dubec befindet sich am Rande des Waldparks und ist mit der Altstadt am Berg über einen kleinen Wanderweg verbunden. Die Badebucht ist ein Mix aus Beton-, Kiesel- und Sandstrand, wo obendrein die nostalgisch anmutende Uferpromenade mit herrlichem Ausblick auf Omisalj begeistert. Das Meer schimmert in den schönsten türkisblauen Farben und das glasklare Wasser eignet sich optimal zum Schnorcheln.

Tipp: Nicht weit vom Strand entfernt liegt die schöne Vila Kajče, die mit herrlicher Lage und gemütlichem Ambiente punktet.

Strand Campingplatz Omisalj

Ein echtes Highlight  für Urlauber ist der Strand vom Campingplatz Omisalj. Dieser befindet sich in der langgezogenen Bucht Pusca nördlich der Altstadt und ist vor allem bei Campern ein beliebter Ort zum Baden und Entspannen. Dank seiner Sauberkeit und der fabelhaften Ausstattung wurde der Strand sogar mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Aber nicht nur die Badebucht ist herrlich schön, toll ist die gesamte Campingplatzanlage, wo unter anderem ein schöner Pool und gemütliche Mobile-Homes direkt am Meer begeistern.

Tipp: Der Campingplatz Omisalj bietet richtig schöne Mobile-Homes nicht weit vom Meer, wo man zwischen verschiedensten Kategorien und Größen wählen kann.

Strand Voz

Ein echter Geheimtipp unter den schönsten Stränden von Omisalj ist der Strand Voz rund 5 Kilometer vom Zentrum entfernt. Einmalig ist hier die idyllische Kulisse, und auch der fabelhafte Ausblick auf die Krk-Brücke ist phänomenal. Das glasklare Meer leuchtet in den schönsten blauen Meeresfarben, und beim Schnorcheln kann man eine interessante Unterwasserwelt entdecken. Selbst in der Hauptsaison ist es an diesem Strand relativ ruhig, und man findet stets ein einsames Plätzchen zum Baden.

Ausflüge ab Omisalj

Rund um Omisalj kann man unvergessliche Ausflüge und Touren zu den besten Sehenswürdigkeiten der Insel Krk unternehmen. Hier die schönsten Highlights, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Einen Ausflug wert ist die Stadt Krk, die mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten lockt. Besonders interessant ist dort der Hafen, die mittelalterliche Altstadt und die imposante Festung von Krk.

Schön ist auch das Weinstädtchen Vrbnik, welches ähnlich wie Omisalj in spektakulärer Lage auf einem Felsen erbaut wurde.

Weitere Ausflugsziele im Landesinneren sind das Bergdörfchen Dobrinj und die Biserujka-Höhle, eine interessante kleine Tropfsteinhöhle, die man auch bei Schlechtwetter besuchen kann.

Nur ein paar Fahrminuten entfernt befinden sich die hübschen Urlaubsorte Njivice und Malinska, die mit einem kleinen hübschen Hafen und schöner Uferpromenade begeistern.

 

Tipps für Unterkünfte in Omisalj

Für einen Urlaub in Omisalj findet man ein gutes Angebot an Unterkünften. Bei den meisten Übernachtungsmöglichkeiten handelt es sich um privat geführte Ferienwohnungen, kleine Pensionen, aber auch ein fabelhafter Campingplatz erfreut die Camper. Falls du auf der Suche nach einer ganz besonderen Unterkunft in Omisalj bist, dann können wir dir diese Empfehlungen mit auf den Weg geben…Ein Blick lohnt sich!

  • Ferienwohnung: Die Apartments 4U sind eine tolle Wahl für einen Urlaub in Omisalj. Diese sind nur ein paar Schritte vom Meer entfernt und begeistern obendrein mit moderner Einrichtung.
  • Mobile-Homes: Am Campingplatz Omisalj findest du richtig gemütliche Mobile-Homes, wo man zwischen verschiedensten Standards wählen kann.
  • Apartment mit Pool: Das Primavera bietet 2 schöne Apartments mit Pool und tollem Balkon in toller Lage!

Finde die besten Unterkünfte in Omisalj:

 Booking.com


Mehr über die Insel Krk:

Bei den Links in diesem Betrag handelt es sich teilweise um sogenannte Affiliate Links. Durch einen Klick und einer Buchung erhalten wir eine kleine Provision. Dein Reisepreis ändert sich dabei aber nicht.


 

Comments are closed.