Die 7 schönsten Strände in Vrsar

Die schönen Strände in Vrsar machen diesen Urlaubsort zu einer richtig beliebten Urlaubsdestination in Kroatien. Gelegen an der malerischen Westküste von Istrien, genießt man als Badeurlauber gleich eine ganze Vielfalt an bezaubernden Buchten, die mit traumhaften Meeresfarben und entspanntem Ambiente begeistern. An den meisten dieser Strände weht sogar die „Blaue Flagge“, eine Auszeichnung für beste Wasserqualität, Sauberkeit und Ausstattung. Nur wo findet man nun die besten Strände in Vrsar, welche Badeplätze eignen sich besonders gut für Kinder und wo befinden sich tolle FKK-Strände?

In diesem Reiseführer stellen wir dir eine fantastische Auswahl der schönsten Strände in Vrsar vor. Zudem gibt es jede Menge nützliche Tipps und Infos, die dir garantiert bei der Planung deines Badeurlaubs helfen werden!

 

Stadtstrand Orsera

Einer der wohl beliebtesten Strände von Vrsar ist der Stadtstrand Orsera. Gelegen in einer wunderschönen Anlage befindet sich hier ein Mix aus Kiesel-, Beton- und Felsstrand, der mit Sauberkeit und bester Ausstattung überzeugt. Einladend ist auch die liebevoll angelegte grüne Liegewiese hinter dem Strand, die ausreichend Platz für jeden garantiert. Entlang der malerischen Bucht befinden sich zudem großen Pinienbäume, die an heißen Sommertagen kühlen Schatten spenden. Für Kinder steht am Strand Orsera ein kleiner Spielplatz und eine Rutsche bereit.

Des Weiteren befindet sich in dieser Freizeitanlage das Triton Diving Tauchzentrum, eine professionell geführte Tauchbasis, die Kurse und auch Tauchausflüge anbietet. Auch die malerische Altstadt mit Einkaufsmöglichkeiten, Cafés, Restaurants und Unterkünften liegt nur rund 500 Meter entfernt und kann somit bequem über einen Spaziergang erreicht werden.

Tipp: Die neuen Romana Dream Apartments sind eine hervorragende Wahl für einen Urlaub. Wunderschön gelegen am Hafen und nicht weit vom Strand entfernt, wohnst du hier in perfekter Lage.

Strand Porto Sole

Ein weiteres Highlight unter den schönsten Stränden von Vrsar ist der Plaza Porto Sole. Dieser liegt im gleichnamigen Campingplatz Porto Sole und ist aber auch für Nicht-Gäste frei zugänglich. Auf einer Länge von fast einem Kilometer genießt man eine wunderschöne Bucht mit den herrlichsten türkis-blauen Meeresfarben, umrandet von duftenden Pinienwäldern. Das Wasser dieser Traumbucht ist glasklar und eignet sich auch optimal zum Schnorcheln.

Der Strand Porto Sole ist ein Mix aus Beton- und Kieselstrand. Selbst in der Hauptsaison geht es hier relativ ruhig und entspannt zu. Gleich hinter der Bucht befindet sich eine richtig gemütliche Beach-Bar, die mit schönem Blick aufs Meer zum Verweilen einlädt.

Strand Resort Petalon

Der Strand Petalon ist Teil der gleichnamigen Ferienanlage Petalon und liegt in der Nähe des Campingplatzes Porto Sole, südlich der Altstadt. Dieser traumhaft schön angelegte Kieselstrand verfügt auch über betonierte Liegeflächen und felsige Strandabschnitte am Rande der Bucht. Dank seiner geschützten Lage ist das Wasser hier besonders ruhig und klar. Das Meer fällt zudem flach ab, was vor allem Familien mit Kindern und Ältere zu schätzen wissen. Besonders Urlauber, die Ruhe lieben, werden mit diesem Strand ihre Freude haben.

Natürlichen Schatten gibt es hier relativ wenig, es werden jedoch Liegestühle und Sonnenschirme zur Vermietung angeboten. Resort-Gäste kommen zudem in den Genuss, die schöne Poolanlage zu nützen.

Tipp: Das Resort Petalon ist ein grandioses Hotel für einen Badeurlaub in Vrsar. Die Lage dieses Resorts ist perfekt, mit Blick aufs Meer und auch nur wenige Schritte zum Strand.

Strand Naturist Park Koversada

Die wohl schönsten FKK-Strände von Vrsar befinden sich im Naturist Park Koversada. Dabei handelt es sich um einen richtig idyllischen Nudisten-Campingplatz, in dem Gäste unzählige kleine, ruhige Buchten und Plätze zum erholsamen Baden finden. Bei den dortigen Stränden handelt es sich um einen Mix aus Fels- und Kieselstrände, die wunderschön in die Natur eingebettet sind. Naturisten schätzen hier vor allem die ruhige Kulisse und das ungezwungene Flair.

Richtig traumhaft sind am Strand Koversada vor allem die türkisblauen Meeresfarben und das glasklare Wasser, das zum Schnorcheln und Baden einlädt. Schön sind auch das viele Grün und die unzähligen Bäume im Areal, die herrlichen natürlichen Schatten spenden.

Tipp: Empfehlenswert sind am FKK-Strand Koversada die neuen, super ausgestatteten Mobilhomes in bester Lage!

Strand Belvedere

Ein wunderschöner Strand und obendrein fantastisch für einen Badeurlaub in Vrsar ist der Belvedere Beach, in ruhiger Lage, etwas südlicher der Altstadt. Einmalig sind hier die blauen Meeresfarben, die einen tollen Kontrast zum feinen, hellen Kieselstrand zaubern. Beim Baden genießt man zudem einen traumhaften Blick auf die kleine vorgelagerte Insel, Otok Sveti Juraj, die man ganz einfach mit dem Kajak oder dem SUP erreichen kann. Einladend sind auch die grüne Liegewiese und die schöne Uferpromenade, die erholsame Stunden am Meer garantieren.

Tipp: Gleich hinter dem Strand Belvedere befindet sich das gleichnamige Belvedere-Resort, eine Ferienanlage mit tollen Apartments, welche seine Gäste mit schöner Poolanlage und fantastischer Strandlage begeistert.

FKK-Strand Insel Koversada

Auf der kleinen Insel Otocic Koversada befinden sich weitere malerische FKK-Strände. Diese Insel befindet sich in der gleichnamigen Nudisten-Ferienanlage Koversada und ist ein echter Geheimtipp unter Naturisten und FKK-Fans. Hier genießt man ein richtig idyllisches Inselflair, fantastische Meeresfarben und dichte Pinienwälder. Eine kleine Beach-Bar und ein gutes Fischrestaurant sorgen fürs leibliche Wohlergehen und für Erfrischungen.

Die kleine FKK-Insel kann man dank einer Brücke ganz bequem zu Fuß erreichen. Unterkünfte befinden sich nicht weit von der Insel in der FKK-Ferienanlage Koversada. Empfehlenswert sind vor allem die neuen Mobilehomes.

Strand Valkanela Beach

Der Beach Valkanela zählt mit Sicherheit zu den schönsten Stränden von Vrsar. Er liegt im Campingplatz Valkanela im Norden des Urlaubsortes, an der Grenze zu Funtana. Diese langgezogene Kieselbucht fasziniert vor allem mit einer richtig idyllischen Kulisse und einladenden Felsplateaus mit grünen, teils auch schattigen Liegewiesen. Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt, extrem sauber und verfügt über alles, was man für einen gelungenen Badeurlaub braucht. Gleich mehrere Restaurants und Beach-Bars sorgen für Erfrischungen und Verpflegung, und auch Wassersport wie Jet-Ski und Hüpfburg wird angeboten.

Dieser schöne lange Strandabschnitt eignet sich aber nicht nur gut zum Baden, hier kann man auch sehr gut entlang der Promenade joggen, im Park entspannen oder auch einfach nur Spazieren gehen.

Tipp: Schön sind hier die Deluxe Mobile-Homes, die sogar mit Whirlpool auf der Terrasse ausgestattet sind.


Finde die schönsten Unterkünfte in Vrsar:

 Booking.com


Mehr über Istrien:

Bei den Links in diesem Beitrag handelt es sich teilweise um sogenannte Affiliate Links. Durch einen Klick und einer Buchung erhalten wir eine kleine Provision. Dein Reisepreis ändert sich dabei aber nicht.


 

Comments are closed.