Perast – Alle Tipps für den Küstenort in Montenegro

Der hübsche Ort Perast ist ein absolutes Highlight der Bucht von Kotor und zählt zu den schönsten Barockstädtchen von Montenegro. Das einstige Seefahrerzentrum strahlt mit prachtvollen Gebäuden, hübschen Kirchen und einer romantischen Uferpromenade. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Perast, und zudem das bekannteste Postkartenmotiv, sind dennoch die 2 vorgelagerten Kircheninseln, welche man bei einer Bootstour besichtigen kann.

In diesem Blog Beitrag geben wir dir alle nützlichen Infos & Tipps rund um einen unvergesslichen Ausflug nach Perast. Zudem zeigen wir dir die schönsten Sehenswürdigkeiten, mehr über die kleinen Inseln und die besten Unterkünfte dieser bezaubernden Küstenstadt.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Bei einem Abstecher nach Perast hat man die Möglichkeit jede Menge Sehenswürdigkeiten zu entdecken und viel Spannendes zu erleben. Damit du in deinem Urlaub nichts versäumst, haben wir dir die besten Aktivitäten und alles Sehenswerte auf einen Blick zusammengefasst:

Die Altstadt von Perast erkunden

Perast hat eine lange Geschichte, welche bis ins 13. Jahrhundert zurückgeht. Als Zentrum für Nautiker, Kapitäne und Seeleute wuchs der kleine Ort stetig und erlangte ab dem 16 Jahrhundert an Reichtum. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt kann man heute noch die vielen prunkvollen Villen und Bauten, welche gut restauriert worden sind, bewundern.

Auch die hübschen Kirchen sind sehenswert, und so findet man entlang der schmalen Gässchen rund 16 verschiedene sakrale Bauten. Die wohl berühmteste Kirche in Perast ist die Kirche des Heiligen Nikolaus. Mit ihrem 55 Meter hohen Glockenturm ist sie das höchste Gebäude in der Bucht von Kotor.

Tipp: Vom Glockenturm hast du einen tollen Ausblick über die Altstadt, das glitzernde Meer und zu den Kircheninseln.

Besonders beeindruckend ist auch die Uferpromenade, an welcher man entlang-flaniert und das prachtvolle Ambiente auf sich wirken lassen kann. Bei einer Erkundungstour durch die Altstadt darf eine Besichtigung des Palata Bujovic nicht fehlen. Auch dieses architektonische Meisterwerk liegt an der Strandpromenade und ist der einzige Palast der Stadt, der auch von innen besichtigt werden kann. Hier im Heimatmuseum sind unter anderem Portraits der glorreichen Kapitäne der Stadt und alte Landkarten ausgestellt.

Bootsfahrt zu den Kircheninseln

Die schönsten Sehenswürdigkeiten von Perast sind aber ohne Frage die beiden kleinen Inseln St. Georg (Sveti Đorđe) und St. Maria vom Felsen (Gospa od Škrpjela). Wobei die Gospa od Škrpjela bei einer Bootsfahrt besichtigt werden kann. Boote legen regelmäßig (alle 15 Minuten) direkt von der Uferpromenade von Perast ab. Die Bootsfahrt kostet zurzeit 5,- Euro pro Person.

Die Insel St. Georg (Sveti Đorđe)

Auf dem Inselchen St. Georg befindet sich der Friedhof von Perast und ein aus dem 12. Jahrhundert stammendes Benediktinerkloster. Zwar umrundet man diese schöne Insel, sie kann aber nicht besichtigt werden. Trotzdem aber ist dieses Inselchen ein tolles Fotomotiv.

Maria vom Felsen Insel (Gospa od Škrpjela)

Die Insel Maria vom Felsen ist ein beliebter Wallfahrtsort in Montenegro und kann natürlich auch von Touristen besucht werden. Sie ist wahrscheinlich die berühmteste Sehenswürdigkeit von Perast. Auf der kleinen Insel kann man dann die hübsche Kapelle mit ihren Marienreliquien und den fantastischen Gemälden besichtigen. Zudem gibt es ein kleines Museum auf der Insel. Der Eintritt in die Kirche kostet 1,50 Euro.

Tipp: Jeden 22. Juli fahren Boote zur Insel Maria vom Felsen um den Geburtstag mit dem Werfen von Steinen ins angrenzende Wasser zu gedenken.

Restaurants in Perast

Entlang der Uferpromenade liegen einige richtig schöne Restaurants und Cafés. Perfekt für eine kurze Pause und eine Stärkung, bei der man gleichzeitig einen tollen Blick aufs Meer genießen kann. Besonders empfehlenswert ist das Essen im  Conte Nautilus und im Bocalibre.

Baden in Perast

Auch Baden ist in Perast möglich. Zwar gehört der Strand von Perast nicht zu den schönsten Stränden in Montenegro, trotzdem findest du aber auch hier ein hübsches Plätzchen zum Abkühlen. Der Strand liegt im Norden der Ortschaft und der kleine Strandabschnitt ist bequem über eine Treppe erreichbar.

Aussichtspunkt

Einen richtig tollen Blick über die Altstadt bis rüber zu den Kircheninseln findest du beim Aussichtspunkt direkt an der Küstenstraße. Ein kurzer Halt lohnt sich, denn der Ausblick von der Straße aus ist wirklich unglaublich schön.

Ausflüge nach Perast

Der kleine Küstenort ist ein beliebtes Ausflugsziel in Montenegro. Perast liegt inmitten der Bucht von Kotor, nur rund 12 Kilometer entfernt von Kotor Altstadt, 30 Kilometer von Herceg Novi und 80 Kilometer von Dubrovnik entfernt. Viele Ausflüge nach Perast werden daher ab Kotor oder ab Dubrovnik angeboten. Wir haben euch hier die schönsten Touren zusammengefasst:

Unterkünfte

In der Ortschaft findet man einige richtig tolle Unterkünfte, perfekt wenn du bei deiner Reise durch Montenegro in Perast übernachten möchtest. Hier unserer Top-Hotelempfehlungen:

  • Günstige Alternative: Günstige und saubere Doppelzimmer findet man beispielsweise im M&M Apartment. Auch die Lage ist perfekt!
  • Apartment: Die Apartments Admiral ist eine weitere tolle Übernachtungsmöglichkeit. Der Blick von der Dachterrasse einfach umwerfend: das Meer, die beiden Inseln, der Kirchturm und die Berge im Hintergrund.
  • Boutique Hotel: Das Monte Bay Retreat ist ein traumhaft schönes Boutique Hotel in Perast und gehört zu den besten Unterkünften des Ortes. Hier kann man in dem tollen Infinity-Pool eine wahnsinnig schöne Aussicht genießen und ein paar erholsame Urlaubs-Tage verbringen!

 

Reiseangebote für Perast

Perast ist oft fixer Bestandteil verschiedensten Montenegro Rundreisen. Falls du auf der Suche nach geführten Touren oder einer tollen Montenegro Reise bist, dann können wir dir hier dieses Onlinereisebüro empfehlen. Hier gibt es wirklich tolle Pauschalreise-Angebote.

Auch bei einer Kreuzfahrt, die in Kotor halt macht, hast du die Möglichkeit den schmucken Hafenort kennenzulernen. Tolle Angebote für Kreuzfahrten kannst du hier finden: Kreuzfahrten östliches Mittelmeer

Fazit: Perast ist wirklich ein Highlight jeder Montenegro Reise. Es beeindruckt durch viele hübsche Sehenswürdigkeiten, prunkvolle Gebäude und den malerischen Kircheninseln im tiefblauen Meer. Egal ob über einen Ausflug oder als Teil einer Rundreise, ein Abstecher in dieses Küstenstädtchen lohnt sich auf jeden Fall!


Finde die besten Unterkünfte in Perast:

 Booking.com


Mehr über Montenegro:

Bei den Links in diesem Betrag handelt es sich teilweise um sogenannte Affiliate Links. Durch einen Klick und einer Buchung erhalten wir eine kleine Provision. Dein Reisepreis ändert sich dabei aber nicht.


 

Comments are closed.