Zell am See: Alle Sehenswürdigkeiten, Tipps & Ausflüge

Zell am See ist ein wunderschöner Urlaubsort in Österreich, südlich von Salzburg. Gelegen, in einer herrlichen Idylle aus hohen Bergen und kristallklarem See, gilt diese Ferienregion als das ultimative Mekka für Aktivurlauber. Und das nicht ohne Grund: Hier, rund um den Zeller See kann man wirklich einige unvergessliche Highlights erleben. So warten bei einem Urlaub in Zell am See unzählige schöne Sehenswürdigkeiten, spannende Aktivitäten und richtig großartige Ausflugsziele auf dich. Egal ob Baden, Wandern, Radfahren, Sightseeing oder einfach nur Relaxen – hier kommt garantiert keine Langeweile auf. Dafür sorgt nicht zuletzt die Zell am See Card, bei der du die meisten Attraktionen kostenfrei benützen kannst.

In diesem Blog Beitrag zeigen wir die schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele von Zell am See. Zudem gibt es nützliche Infos und Tipps rund um Unterkünfte, Anreise und was du bei deinem Urlaub auf keinen Fall verpassen solltest.

Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten

Bei einem Sommer-Urlaub am Zeller See warten gefühlt 1.000 aufregende Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten auf dich. Bei dieser riesigen Auswahl an Unternehmungen kann man schon fast mal den Überblick verlieren. Keine Bange, wir haben dir hier die Highlights der Region zusammengestellt. Zudem zeigen wir dir traumhaft schöne Bilder und teilen unsere Erfahrungen. Perfekt für den nächsten Aktiv- oder Familienurlaub in Zell am See.

Die Altstadt von Zell am See

Erbaut auf einer Binnenhalbinsel ist die Altstadt von Zell am See ein beliebter Treffpunkt für Urlauber und Einheimische. Hier gibt es jede Menge Boutiquen, Bars, Restaurants, ein Casino aber auch Geschäfte, in denen man einheimische Spezialitäten kaufen kann. Bei einem Bummel durch die historische Altstadt und die Fußgängerzone entdeckt man viel Sehenswertes: den über 1.000 Jahre alten Vogtturm, welcher heute als Heimatmuseum dient, oder auch die eindrucksvolle Stadtpfarrkirche zum heiligen Hippolyt und das Schloss Rossberg, das heutige Rathaus, sind nur einige der Highlights.

Tipp: Bei einem Rundgang durch Zell am See darf ein Abstecher beim Grand Hotel nicht fehlen. Dieses wunderschöne schneeweiße Hotel gibt es schon seit 1896 und gehört zu den berühmtesten Wahrzeichen des Ortes. Bei einem leckeren Kaffee auf der Seeterrasse genießt man einen traumhaften Blick auf den Zeller See. Für einen ganz besonderen Aufenthalt sollte man in Erwägung ziehen, in diesem Traumhotel zu übernachten.

Aussichtspunkt Mitterberg

Den ultimativ schönsten Blick auf den Zeller See und auf die Ortschaft Zell am See erlebst du am Mitterberg. Egal, ob über eine Wanderung, oder ganz gemütlich mit dem Auto, von hier oben eröffnet sich den Gästen ein Panorama wie aus dem Bilderbuch. Besonders empfehlenswert ist auch der Aussichtspunkt vom Mitterberghof, ein beliebtes Almgasthaus mit schöner Aussichtsterrasse. Dieses Plätzchen gehört nach wie vor zu den Geheimtipps der Ferienregion.

Wandern auf der Schmittenhöhe

Die Schmittenhöhe ist der Hausberg von Zell am See und gleichzeitig die berühmteste Sehenswürdigkeit des Ortes. Im Winter ein beliebtes Skigebiet, im Sommer ein tolles Ausflugsziel für wunderschöne Panorama-Wanderungen. Mit der Schmittenhöhen Bergbahn geht es rauf bis auf fast 2.000 Metern Seehöhe. Von oben wird man mit einem atemberaubenden Blick auf den Zeller See und die spektakulär schönen Bergwelten belohnt.

Tipp: Die Schmittenhöhe ist ein beliebter Spot zum Paragleiten. In den Sommermonaten kann man hier mit erfahrenen Tandempiloten Gleitschirmflüge unternehmen.

Tipp: Ein verstecktes Juwel ist der unglaublich schöne Spiegelsee, ein traumhaft schöner Speichersee am Plettsaukopf. Eingebettet in ein atemberaubendes Bergpanorama kommen nicht nur Fotografen aus dem Staunen nicht heraus. Um dort hinzukommen, nimmst du am besten die Gondel der Bergbahn „City Express„, welche direkt im Ort Zell am See startet. Oben angekommen, erreicht man nach einer kurzen 15-minütigen Wanderung den schönen Speichersee. Eine weitere Möglichkeit wäre, vom Ort Zell am See zum Plettsaukopf zu wandern (2 Stunden).

Baden in Zell am See

Wenn es im Sommer brütend heiß ist, dann sorgt ein Sprung in den stehts recht frischen Zeller See für eine angenehme Abkühlung. Rund um den schönen See gibt es einige wirklich schöne Strandbäder und auch kostenfreie Badeplätze. Auch Wasseraktivitäten wie Stand-Up Paddle, Tretbootfahren, Wasserski und Windsurfen werden hier am Zeller See angeboten. Perfekt für alle, die im Sommer gerne aktiv bleiben. Eines der beliebtesten Bäder ist das Strandbad Thumersbach, welches seine Gäste mit einem tollen Blick auf das gegenüberliegende Zell am See und einem Infinity-Pool begeistert.

Bootsfahrt am Zeller See

Eine weitere beliebte Aktivität ist eine Bootsfahrt am Zeller See. Mit der MS Schmittenhöhe oder auch der Kaiserin Elisabeth erlebst du während einer Panorama-Rundfahrt die spektakuläre Seekulisse vom Boot aus. Zudem gibt es auch die praktische Möglichkeit mit der kleinen Seefähre, Überfahrten von Ort zu Ort zu unternehmen. Diese Fahrten sind mit der Zell am See Card kostenlos.

Ausflüge um Zell am See

In der Umgebung um Zell am See warten richtig spektakuläre Ausflugsziele auf dich. Wenn du in der Ferienregion Zell am See – Kaprun Urlaub machst, dann ist bei deinem Aufenthalt meist die Zell am See Card inkludiert. Mit dieser bekommst du bei vielen Ausflugszielen Vergünstigungen oder sogar oft kostenfreien Zutritt. Hier ist eine Auswahl der besten Ausflugs-Highlights:

Kitzsteinhorn Gletscher 

Eines der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Kaprun und Zell am See ist das Kitzsteinhorn, der berühmte Gletscher dieser Urlaubsregion. Mit der Bergbahn geht es rauf ins Ewige Eis bis auf eine Höhe von 3.000 Meter. Vom Skywalk hat man einen atemberaubenden Blick über die gigantischen Bergwelten und kann den Winter für ein paar Stunden nochmal erleben. Ein unvergesslicher Ausflug, welchen man sich bei seinem Urlaub in Zell am See – Kaprun nicht entgehen lassen sollte.

Tipp: Richtig lustig wird es bei einer sommerlichen Rutschpartie in der Ice Arena, welche sich etwas unterhalb des Gipfels befindet. Ein großer Spaß nicht nur für Familien mit Kindern.

Großglockner Hochalpenstraße

Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel ist eine Panorama-Fahrt über die Großglockner Hochalpenstraße im Hohe Tauern Nationalpark. Sie gehört unumstritten zu einer der schönsten Alpinen Straßen in Österreich und egal ob mit dem Fahrrad, mit dem Auto oder Motorrad, eine Spritzfahrt über die Hochalpenstraße sollte bei keinem Urlaub in Zell am See fehlen. Zudem haben Besucher die Möglichkeit die süßen Murmeltiere in ihrer freien Wildbahn zu beobachten. Das absolute Highlight der Tour ist aber der Blick auf die Pasterze, dem gigantischen Gletscher und dem Großglockner, der mit 3.798 Metern der höchste Berg Österreichs ist.

Hochgebirgsstauseen Kaprun – Zell am See

Die Hochgebirgsstauseen in Kaprun liegen auf einer Höhe von rund 2.000 Metern und versorgen die Region mit Strom. Während der Sommermonate ist dieses riesige Kraftwerk, welches wunderschön in die Natur eingebettet liegt, ein beliebtes Ausflugsziel ab Zell am See. Beim Ausblick über die Berge und die 2 riesigen türkisblauen Stauseen bleibt einem fast die Luft weg. Wer gerne wandert, bietet dieses Gebiet tolle Wanderungen, aber auch für Nicht-Wanderer ist dieser Stausee richtig sehenswert.

Sigmund Thun Klamm

Ein Ausflug zur Sigmund Thun Klamm ist wahrlich ein besonderes Erlebnis. Auf robusten Holzwegen geht es aufwärts durch eine Klamm, vorbei an tosendem Gewässer und schönen Wasserfällen. Am Ende der Wanderung wartet zudem ein türkisblauer Klammsee, welcher wunderschön in den Bergen eingebettet liegt. Da die Klamm mit 320 Metern relativ einfach zu bewandern, trotzdem aber nicht minder spektakulär ist, zählt sie zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Zell am See – Kaprun. Mehr zum Klammerlebnis kann man hier nachlesen: Wanderung Sigmund Thun Klamm

Krimmler Wasserfälle

Die Krimmler Wasserfälle sind eines der schönsten und imposantesten Ausflugsziele nur unweit von Zell am See. Bei einer Wanderung am Wasserfall-Weg spazierst du hautnah am tosenden Wasserfall entlang und hast die Möglichkeit wunderschöne Bilder zu schießen. Mit einer Fallhöhe über 3 Stufen von 380 Meter ist er sogar der 5-höchste Wasserfall der Welt, der höchste in Europa und natürlich somit auch der höchste Wasserfall in Österreich. Die Krimmler Wasserfälle befinden sich rund 1 Stunde mit dem Auto von Zell am See entfernt und sind daher ein optimales Ausflugsziel für einen Tagestrip. Mehr über die Krimmler Wasserfälle könnt ihr hier nachlesen: Krimmler Wasserfälle: Anfahrt, Wanderung & Tipps

Anreise

Auto: Zell am See ist mit dem Auto knapp 1,5 Stunden von der Stadt Salzburg entfernt. Von Zell am See nach München braucht man rund ca. 2,5 Autostunden. Wenn du von Innsbruck anreist, dann plane rund 2 Stunden Fahrzeit ein. Von Wien nach Zell am See braucht man rund 4,5 Stunden.

Zug: Zell am See verfügt über hervorragende Zugverbindungen zu vielen österreichischen Städten. Praktischerweise befindet sich der Bahnhof direkt im Zentrum der Stadt.

Flug: Der nächste Flughafen befindet sich in Salzburg. Günstige Flüge findest du auf diversen Onlineflugportalen, wie beispielsweise Skyscanner und Flüge.de.

 

Unterkünfte

In der Urlaubsregion Zell am See – Kaprun gibt es ein riesiges Angebot an schönen Pensionen, Unterkünften und Hotels. Wir haben hier unsere Top-Hotelempfehlungen zusammengestellt.

  • Haus Gandler: Sehr schöne und gemütliche Ferienwohnungen in perfekter Lage zum Zeller See. Die großen Apartments vom Haus Gandler sind perfekt für Familien mit Kindern.
  • Senses Violett Suites: Ein wunderschönes, modernes Hotel in perfekter Lage. Die Aussicht vom Senses Violett Suites auf den Zeller See ist gigantisch und auch das Frühstück ist richtig hochwertig und lecker.
  • Grand Hotel Zell am See: Das schneeweiße Grand Hotel ist das absolute prestige Hotel in Zell am See. Es verzaubert mit viel altem Glanz und der einzigartigen Lage direkt am See.
  • Schloss Prielau: Für einen märchenhaften Aufenthalt sorgt das Schloss Prielau. Der unvergleichliche Charm des alten Schlosses ist ein Garant für einen romantischen Urlaub in Zell am See.

Finde die schönsten Unterkünfte in Zell am See:

 Booking.com


Mehr über Salzburg & Österreich:

Bei den Links in diesem Betrag handelt es sich teilweise um sogenannte Affiliate Links. Durch einen Klick und einer Buchung erhalten wir eine kleine Provision. Dein Reisepreis ändert sich dabei aber nicht.


 

Comments are closed.