Von Bangkok nach Koh Phangan | Anreise-Infos

Das Inselparadies Koh Phangan liegt im Süden von Thailand und ist rund 650 Kilometer von Bangkok entfernt. Für die Anreise von Bangkok nach Koh Phangan gibt es mehrere Möglichkeiten, um deine Reise bestens zu organisieren. Die wohl beliebteste und auch rascheste Option, um auf die Insel zu gelangen, ist die Anreise per Flug mit Fähre. Aber auch eine Anfahrt mit dem Bus oder dem Zug, und die Weiterfahrt mit der Fähre ist sehr gut möglich, und wird auch oft und gerne in Anspruch genommen. Nur wie kommt man nun am besten nach Koh Phangan, was sind die besten Möglichkeiten ab Bangkok und wie lange dauert dabei die Anreise?

In diesem Artikel zeigen wir dir die besten 4 Optionen, wie man am besten von Bangkok nach Koh Phangan kommt. Zudem gibt es nützliche Tipps, die dir bei der Planung deiner Anreise helfen werden.

 

Von Bangkok nach Koh Phangan | Bus + Fähre

Eine Fahrt mit dem Bus ist eine beliebte Möglichkeit, um von Bangkok nach Koh Phangan zu reisen. Dabei werden Fahrten mit dem Nachtbus, aber auch Fahrten tagsüber angeboten. Unzählige Busunternehmen, sowohl private als auch öffentliche, bringen dich von der thailändischen Hauptstadt in den Süden des Landes, meist direkt bis zum Fährhafen Donsak. Von dort aus erfolgt die weitere Anreise mit der Fähre nach Thong Sala, dem Fährhafen auf Koh Phangan.

Am einfachsten organisiert man sich diese Fahrt mit einem Kombiticket: Einige Fährgesellschaften, wie Lomprayah oder Raja Ferry, bieten auch Pauschalangebote an, in denen die Busfahrt ab Bangkok zum Pier Don Sak und auch das Ticket für die Fähre im Preis enthalten sind. Je nach Verkehr und Anbieter ist man hier in 10 -17 Stunden am Ziel angekommen.

Dauer: ca. 12 Stunden Bus + Fähre 2 Stunden | Preis: ab 25,-

Kombi-Tickets, welche Bus + Fähre inkludieren findest du hier auf 12Go.Asia.


Von Bangkok nach Koh Phangan | Flug

Zwar hat die allseits beliebte Urlaubsinsel keinen eigenen Flughafen, dennoch ist die Option des Fliegens die schnellste und wohl beliebteste: Per Flug von Bangkok kann man relativ rasch in rund 1,5 Stunden entweder zur Nachbarsinsel Koh Samui oder nach Surat Thani am Festland gelangen. Die weitere Anreise auf die Insel Koh Phangan erfolgt anschließend mit der Fähre.

Option 1

->Flug nach Surat Thani & Bus + Fähre nach Koh Phangan

Surat Thani liegt am Festland, westlich der Ferieninsel, und ist die günstigste Option, um per Flug von Bangkok nach Koh Phangan zu kommen. Wer früh genug bucht, der findet hier schon Flugpreise ab 25 Euro! Nach dem Flug fährt man von Surat Thani mit dem Bus rund 1,5 Stunden weiter zum Fährhafen Donsak. Anschließend geht es weiter mit der Fähre nach Koh Phangan, wo man nach rund  2 Stunden am Thong Sala Pier anlegt.

Option 2

-> Flug nach Koh Samui & Fähre nach Koh Phangan

Dies ist definitiv die schnellste Möglichkeit für die Anreise nach Koh Phangan. Koh Samui ist rund 15 Kilometer von der Urlaubsinsel entfernt und hat den nächstgelegenen Flughafen zu Koh Phangan. Von Bangkok nach Koh Samui fliegt ausschließlich die Bangkok Airlines, welche hier quasi Monopolstellung genießt und was die etwas teureren Flugpreise (100,- bis 300,-) erklärt. Günstige Tickets sollten daher möglichst früh gebucht werden, wobei man online oft gute Deals findet.

Vom Flughafen Koh Samui geht es dann weiter mit dem Taxi zum Fährhafen. Von dort bringt dich die Fähre weiter nach Koh Phangan. Neben der regulären Anreise mit der Fähre werden auch Überfahrten mit dem Speedboot angeboten.

Tipp: Auf 12Go.Asia findest du Kombitickets für Option 1 und 2, wo Flug + Bus + Fähre inkludiert sind.


Von Bangkok nach Koh Phangan | Zug + Bus + Fähre

Eine weitere tolle Möglichkeit, um in den Süden Thailands zu reisen, ist per Zugfahrt ab Bangkok. Zwar kommt man mit dem Zug nicht direkt auf die Insel Koh Phangan, aber dennoch legt man einen Großteil der Strecke am Festland, nämlich bis nach Chumporn oder Surat Thani mit dem Zug zurück.

Vom Hauptbahnhof Hua Lamphong starten täglich mehrere Züge in Richtung Süden. Viele entscheiden sich dabei für den komfortablen Nachtzug und sparen sich somit eine Nacht im Hotel. Danach geht es weiter mit dem Bus oder Minibus zum Fährhafen Donsak und dann mit dem Schiff weiter nach Koh Phangan.

Die Anreise mit dem Zug ist nicht nur günstig, sie ist auch ein wahres Erlebnis und eine der bequemsten Arten für diese Reise. Dementsprechend ist die Nachfrage hoch und daher sollte man Tickets mit Sitzplatzreservierung auf jeden Fall früh genug im Voraus buchen.

Zugtickets (Sitzplatzreservierungen) + Bus & Fähre kannst du bequem auf 12Go.Asia buchen.

Dauer: Zugfahrt 12 Stunden + 3 weitere für Bus & Fähre | Preis fürs Kombiticket: ab 44 Euro

 

Tickets buchen 

Um günstige Flugtickets und um überhaupt Zugtickets für die Reise von Bangkok nach Koh Phangan zu bekommen, sollte man sich früh genug um die Organisation der Anreise kümmern. Speziell die Nachtzüge sind in der Hauptsaison des Öfteren  ausgebucht. Auch die Preise der Flugtickets steigen in der Regel, je länger man zum Abflugtermin hin wartet.

Für Busse hingegen bekommt man auch noch sehr kurzfristig günstige Tickets. Vor dem Kauf sollte man auf jeden Fall Bewertungen vergleichen und sich unbedingt nur für renommierte Transportunternehmen entscheiden.

  • Günstige Flüge: findet man oft auf Onlineportalen wie Skyscanner.
  • Kombi-Tickets: Empfehlenswert ist die Suche auf 12Go.Asia – hier gibt es ein breites Angebot an Transportoptionen (Flug, Zug, Bus, Taxi…) und günstigen Kombi-Tickets.

Powered by 12Go Asia system

 

Was man auf Koh Phangan erleben kann

Die wunderschöne Insel Koh Phangan gehört wohl zu den berühmtesten Urlaubsdestinationen in Thailand. Und das nicht ohne Grund, denn hier kann man echt viel erleben: Auf dieser Insel erwarten dich spektakuläre Traumstrände, wunderbare Sehenswürdigkeiten, hübsche Tempel und ein breites Angebot an spannenden Ausflügen & Aktivitäten. Mehr darüber kann man hier nachlesen:

 

Unterkunfts-Tipps für Koh Phangan

Koh Phangan hat eine richtig gute Auswahl an Unterkünften. Hier gibt es alles zwischen Luxus-Herbergen, schönen Bungalows am Strand bis hin zu günstigen Backpacker-Hostels. Falls ihr noch nicht genau wisst, in welches Hotel es gehen soll, haben wir euch hier ein paar Übernachtungs-Tipps für Koh Phangan zusammengestellt.

Folgende Übernachtungsmöglichkeiten können wir empfehlen:

  • Backpacker-Hostel: Das See Sea Backpackers House ist eines der besten Hostels der Insel. Es hat eine große Terrasse und einen coolen Aufenthaltsraum zum Verweilen. Es gibt gratis Trinkwasser & freien Tee und ist nicht weit vom Baan Tai Strand entfernt.
  • Günstige Bungalows im Dschungel: Das Kiri Tawan liegt in herrlicher Dschungelkulisse inmitten traumhafter Natur im Süden der Insel. Wer die Ruhe liebt und wer mit dem Roller mobil ist, wird hier sicher seine Freude haben.
  • Bungalow am Meer: Die Nibbana Bungalows an der Westküste begeistern mit traumhafter Lage direkt am Meer, mit wunderschönen Sonnenuntergängen, einem gepflegten Garten und vielen Details, wie einer Espresso-Kaffeemaschine am Zimmer.
  • Bambus-Bungalows: Die Kalulushi Bungalows bieten neue und dennoch urige Bambus-Bungalows mit ganz vielen, tollen Details wie Schnorchelmaske, Mückenschutz und Strandhandtücher.
  • Luxus-Hotel: Das Buri Rasa Koh Phangan ist die Adresse für einen ganz besonderen Aufenthalt im Osten von Koh Phangan. Hier erwarten einen super schöne Bungalows am Meer, geniales Frühstück und ein schöner Pool.

Finde die besten Unterkünfte auf Koh Phangan:

 Booking.com


Mehr über Koh Phangan:

Bei den Links in diesem Betrag handelt es sich teilweise um sogenannte Affiliate-Links. Durch einen Klick und einer Buchung erhalten wir eine kleine Provision. Dein Reisepreis ändert sich dabei aber nicht


 

Comments are closed.