Von Bangkok nach Ayutthaya | Anreise-Infos

Die Stadt Ayutthaya liegt nur 80 Kilometer nördlich von Bangkok entfernt und ein Ausflug zu dieser wunderschönen Tempelstadt ist definitiv ein Highlight jeder Thailand Reise. Um von Bangkok nach Ayutthaya zu kommen gibt es mehrere Möglichkeiten. Durch die Nähe zur thailändischen Hauptstadt kann die Anreise ganz einfach organisiert werden. Die besten Optionen sind entweder eine günstige Fahrt mit dem Bus oder dem Zug, oder einfacher und ohne viel Aufwand mit dem Taxi, mit einem privaten Fahrer oder einer geführten Tagestour.

In diesem Artikel haben wir dir alles Wichtige für die Anreise von Bangkok nach Ayutthaya zusammengestellt. Zudem gibt es nützliche Tipps & Infos, die dir deine Reiseplanung erleichtern werden.

 

Bangkok nach Ayutthaya mit Zug

Mit dem Zug von Bangkok nach Ayutthaya ist wohl die günstigste Variante der Anreise. Tickets kannst du dir am Bangkoker Hauptbahnhof Hua Lamphong am Schalter, für die 3. Klasse auch unmittelbar vor der Fahrt, kaufen. Du erreichst den Hauptbahnhof entweder mit der U-Bahn (MRT – Hua Lamphong), mit dem Bus, mit dem Taxi oder Tuk Tuk. Zugfahrten in Thailand sind in der Regel sehr günstig. So kannst du für die Fahrt mit dem Zug nach Ayutthaya in der dritten Klasse mit nur rund 15 Baht rechnen, die zweite Klasse kostet rund 35 Baht. Züge fahren nach Ayutthaya fast stündlich. Die genauen Fahrzeiten findet man auf der offiziellen Seite von Thairailways!

In Ayutthaya angekommen buchst du dir entweder eine Besichtigungstour mit einem Tuk-Tuk, wobei hier der Preis meist ausgehandelt werden muss. Meist verlangen die Tuk-Tuk-Fahrer nicht ganz so günstige 200-400 Baht pro Stunden. Du kannst dir aber auch ein Fahrrad um rund 50 Baht mieten und ein paar der Tempel in Ayutthaya auf eigene Faust erkunden.

Geführte Fahrradtouren mit Guide und Mittagessen findest du hier.

Fahrzeit: Je nach Zug 80 Minuten bis 2,5 Stunden | Preis: ab 15 Baht pro Strecke


Bangkok nach Ayutthaya mit Bus oder Mini-Bus

Eine weitere günstige Option, um von Bangkok nach Ayutthaya zu kommen, ist die Anreise mit dem Bus oder mit dem Mini-Bus. Öffentliche Busse starten vom Northern Bus Terminal und verkehren alle 30 Minuten. Das Ticket für die Fahrt kostet rund 50 Baht, doch dauert hier die Fahrt je nach Verkehrslage und je nach Stopps rund 2-3 Stunden.

Eine schnellere Variante und bei Reisenden sehr beliebte Option, ist die Anreise nach Ayutthaya mit dem Mini-Bus. Diese fahren ab mehreren Stationen in Bangkok, unter anderem von der Khao San Road, vom Mochit Terminal oder der Makkasan Station. Für einen Mini-Bus Transfer kannst du dir bereits online Tickets buchen und musst anschließend nur noch zum Sammelplatz. Die Preise für den Minivan nach Ayutthaya liegen um die 300 Baht.

Fahrzeit: Je nach Verkehr rund 2 Stunden | Preis:  ab 50 Baht – 300 Baht


Bangkok nach Ayutthaya mit Taxi 

Mit dem Taxi nach Ayutthaya ist die beste Wahl, wenn man einfach, bequem und schnell zur Tempelstadt möchte. Bei gutem Verkehr ist man in rund 60 Minuten in Ayutthaya. Den Preis vereinbart man mit dem Fahrer im Vorhinein. Man kann sich aber auch online ein Taxi mit der Grap App buchen. Dabei wird man direkt vom Aufenthaltsort abgeholt und zum Wunschziel gebracht.


Bangkok nach Ayutthaya mit privatem Fahrer

Wenn man nur einen Tag für Ayutthaya Zeit hat und so viel wie möglich sehen möchte, dann empfiehlt sich eine Privat-Tour. Auf GetyourGuide kann man sich beispielsweise einen privaten Fahrer für einen Tag buchen. Dabei hat man den großen Vorteil, dass er dich zu den schönsten Tempeln der Stadt, die teils schon recht weit voneinander entfernt liegen, bringt. Dabei bestimmst du das Programm und entscheidest, was du gerne sehen möchtest. Sicherlich nicht der günstigste Weg um Ayutthaya zu erkunden, aber dafür mit Sicherheit der bequemste und effizienteste!

Tipp: Um einiges billiger wird die Tour, wenn man sie gemeinsam mit Bekannten oder Freunden unternimmt und sich die Kosten teilt. Oft kommt man dann auf den ganzen Tag gerechnet viel günstiger, mit weit weniger Aufwand nach Ayutthaya und sieht zudem viel mehr.

Fahrzeit: Tagesausflug | Preis: 3.000-4.000 Baht für Fahrzeug mit Fahrer


Bangkok nach Ayutthaya mit geführter Tour

Falls du nicht auf eigene Faust von Bangkok nach Ayutthaya fahren möchtest, dann ist es am besten, sich einer geführten Tagestour ab Bangkok anzuschließen. Auf GetyourGuide gibt es einige viele verschiedene Touren. Je nach Ausflug ist die Abholung vom Hotel inkludiert, oft auch Mittagessen, Snacks und Eintritte. Bewertungen geben einen guten Überblick, was die besten Anbieter sind.

Fahrzeit: Tagesausflug | Preis: für einen Tag: ab 40 Euro pro Person

 

Tickets suchen & buchen

Wenn du dich schon vorab um deinen Transfer kümmern möchtest, dann können wir dir das Onlineportal 12Go.Asia empfehlen. Hier findest du ein riesiges Angebot an verschiedenen Tickets für fast überall hin in Thailand. Zudem gibt es hilfreiche Bewertungen, um dir ein Bild vom Transportunternehmen machen zu können.

Powered by 12Go Asia system

 

Sehenswürdigkeiten in Ayutthaya

Im riesigen Geschichtspark von Ayutthaya gibt es eine große Anzahl an uralten Tempeln und historischen Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Das Highlight ist mitunter der berühmte Buddha Kopf, eingewachsen in einem Baum, welcher wahrscheinlich die meist fotografierte Sehenswürdigkeit der Stadt ist.

Wenn du dir mehr über die Tempelstadt und ihre schönsten Attraktionen erfahren möchtest, dann schau am besten rein in unseren Ayutthaya Reiseführer. Dort zeigen wir dir die Highlights, inklusiver toller Bilder und Insider-Tipps!

 

Die besten Unterkünfte in Ayutthaya

Durch die Größe und die vielen Tempel bleiben manche auch länger, oder legen in Ayutthaya einen Zwischenstopp auf der Reise in den Norden ein. Außerdem ist es hier richtig idyllisch und gemütlich. Solltest auch du hier übernachten wollen, dann können wir folgende Unterkünfte empfehlen…Ein Blick lohnt sich!

  • Hostel: Das Fun Dee Hostel Ayutthaya – ein wirklich sehr gemütliches und liebevoll gestaltetes Hostel in der Nähe der wichtigsten Tempel.
  • Pension: Das Baan Keang Chol ist ein richtiges Highlight und gehört zu den absolut besten Unterkünften in Ayutthaya.
  • Hotel: Das Sala Ayutthaya begeistert mit einem atemberaubenden Ausblick auf wunderschöne Tempel. Auch der Pool ist traumhaft schön und das Frühstück super lecker.

Mehr über den Norden Thailands:

Bei den Links in diesem Betrag handelt es sich teilweise um sogenannte Affiliate Links. Durch einen Klick und einer Buchung bzw. Bestellung erhalten wir eine kleine Provision. Der Preis ändert sich dabei aber nicht.


 

Comments are closed.