Packliste Kroatien: So packst du am besten!

Du bist auf der Suche nach einer perfekten Packliste für Kroatien? Du planst gerade einen Urlaub und weißt noch nicht genau, was du nach Kroatien mitnehmen musst? Man will ja immerhin nichts Wichtiges vergessen und sich dann gar im Urlaubsort um nervige Besorgungen kümmern. Keine Sorge, wir haben für dich eine nützliche und kompakte Kroatien-Packliste zusammengestellt. Egal ob Sommerurlaub, Badeurlaub oder Roadtrip zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Kroatien, für jede dieser Reisearten findest du die wichtigsten Dinge auf einen Blick zusammengefasst. So startest du gut vorbereitet in deine wohlverdienten Ferien, und kannst deinen Urlaub in Kroatien mit vollen Zügen genießen!

In diesem Artikel stellen wir dir eine umfassende Packliste für Kroatien vor. Gezielt verzichten wir auf viel Ballast & Unnötiges und verraten euch nur die wichtigen Sachen, die man für seinen Urlaub in Kroatien einpacken sollte.

Vorschlag für eine optimale Kroatien-Packliste

Egal ob Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien oder Makarska – das Reiseland Kroatien fasziniert, verzaubert und begeistert. Jedes Jahr zieht es unzählige Urlauber in den Süden, um die atemberaubenden Strände in Kroatien, die traumhaften Inseln und die malerischen Küstenstädte wie Dubrovnik, Split und Rovinj zu bestaunen. Sobald die ersten Urlaubspläne geschmiedet sind, kommt auch schon die nächste Frage auf: Was nehme ich für die Reise nach Kroatien mit? Gut vorbereitet, startet man eben am besten in die schönsten Wochen des Jahres.

Egal für wie lange, ob 1 Woche, 14 Tage oder gar 3 Wochen – das Packprinzip für einen Urlaub in Kroatien ist immer dasselbe. Wir hoffen, unsere Packliste für Kroatien wird dir bei der Planung der Reise helfen! Hier die wichtigsten Dinge, die man nicht vergessen sollte.

 

Der Reisekoffer

Hartschalen-Koffer

 

 

 

 

 

 

Ganz oben auf einer Packliste für Kroatien steht, falls noch nicht vorhanden, ein guter Reisekoffer. Falls du diesen noch nicht daheim hast, dann solltest du dir diesen rechtzeitig besorgen. Für Reisen mit dem Flugzeug nach Kroatien empfiehlt sich ein Hartschalenkoffer! Wenn du längere Distanzen zu Fuß bewältigen musst, dann ist eine Reisetasche mit Rollen bestimmt keine schlechte Wahl.

 

Wichtige Dokumente

  • Reisepass oder Personalausweis
  • Führerschein und Grüne Karte (sie ist der international anerkannte Nachweis, dass ein Auto ordnungsgemäß versichert ist)
  • Reisebrieftasche oder Reisepasshülle um deine Dokumente vor Schmutz und Nässe zu schützen

Packliste Thailand

 

 

 

 

  • EC-Karte 
  • Kreditkarte
  • Bargeld
  • Reiseversicherung mit Polizze, inklusive Notfall-Nummer
  • Buchungsbestätigung mit Adresse und Telefonnummer
  • Tickets wie Flugticket, gebuchte Ausflüge und vorgebuchte Eintritte

Ganz weit oben auf der Checkliste für Kroatien stehen die wichtigsten Dokumente, die man bei einem Urlaub immer mitführen sollte. Von den wichtigsten Papieren wie Reisepass sollte man sich, für den Fall der Fälle, immer eine Kopie anlegen. Etwas Bargeld kann man bereits im Heimatland wechseln lassen, und wir empfehlen an die 200 Euro bar dabei zu haben.

Eine gute Dokumentenaufbewahrungstasche hilft, um den Überblick zu bewahren. Des Weiteren sollten Kreditkarte und Bankkarte an 2 verschiedenen Orten aufbewahrt werden. Falls etwas gestohlen wird, hat man dann noch immer eine Karte zur Hand. Das gleiche gilt natürlich auch für Bargeld.

 

Wichtigste Reiseutensilien für Kroatien

  • Badeschuhe – diese sogenannten Schwimmschuhe sind ein Muss auf jeder Packliste für Kroatien! Diese schützen vor schroffen Steinen und Seeigeln, die in Kroatien relativ häufig vorkommen.
  • Reisekissen – ein Nackenhörnchen ist vor allem bei längeren Autofahrten und Flugreisen ein nützlicher Begleiter. Optimal, wenn du gut ausgeruht in Kroatien ankommen möchtest.

Reisekissen - Nackenkissen - Nackenhörnchen

 

 

 

 

 

  • Strandtuch – am besten gleich mehrere
  • Schnorchelset
  • Reisehandtuch – sie sind schnelltrocknend und ultraleicht, und natürlich perfekt, um Platz im Koffer zu sparen!
  • Packwürfel – Packtaschen sind genial, wenn man während seiner Reise im Koffer Ordnung halten möchte und die Kleidung auch faltenfrei in Kroatien ankommen soll.

 

 

 

 

 

  • Tagesrucksack – praktisch fürs Handgepäck, aber auch für Ausflüge, Wanderungen und Touren.
  • Reisefön – nicht jede Unterkunft stellt einen Fön bereit. Ein Reisefön ist leicht und kompakt und passt in jedes Gepäck.
  • Kühltasche – vor allem bei einem Sommerurlaub ein toller Begleiter für jede Reise nach Kroatien.
  • Luftmatratze Wasser

Wasser Luftmatratze

 

 

 

 

 

  • Dry Bag – Ein wasserdichter Rucksack ist ein echt nützliches Reise Gadget um seine Wertsachen und Elektroartikel vor Nässe zu schützen. Vor allem wenn du Bootsauflüge, Kajaktouren, SUP und Schnorcheltouren planst, ist ein gutes Drybag eines der wichtigsten Dinge auf jeder Kroatien-Packliste!

Packliste Thailand

 

 

 

 

 

  • Wasserdichte Bauchtasche
  • Sonnenliege oder Strandmatte – zwar kann man sich manchmal Liegen mieten, einige Urlauber nehmen diese gerne selbst in den Urlaub mit. Toll sind auch gepolsterte Strandmatten, die vor allem auf Steinstränden eine bequeme Unterlage sind.
  • Kroatien Reiseführer

 

Kleidung für Kroatien

  • Socken
  • Unterwäsche
  • T-Shirts
  • Feste Schuhe
  • Sandalen oder Flip-Flops
  • Lange Hosen und Sweater für abends
  • Leichte Jacke
  • Kurze Hosen
  • Kopfbedeckung
  • Badehose oder Bikini
  • Sportbekleidung
  • Sonnenbrille
  • Handwaschmittel

Auch die richtige Kleidung sollte in Kroatien gut überlegt werden. Wenn man viel unternimmt, egal ob Sport oder Sightseeing, wird man wohl etwas mehr einpacken müssen. Bedenke auch, dass es ab und an Schlechtwetterphasen (Bora, Jugo, Bura) geben kann und man dafür auch wärmere Sachen braucht. Zudem kann es in der Vor- und Nachsaison abends etwas frisch werden. Eine leichte Jacke ist da bestimmt dann nicht die schlechteste Wahl.

 

Kosmetik und Medikamente

  • Kosmetikartikel wie Taschentücher, Zahnpaste, Zahnbürste, Shampoo, Rasierer, Tampons etc.
  • Persönliche Medikamente die vom Arzt verschrieben worden sind.
  • Desinfektionsspray
  • Duschgel
  • eventuell Schmerztabletten

Für Kosmetik und Medikamente sollte man, für sich individuell, seine eigene Packliste zusammenstellen. Wir empfehlen alle benötigten Dinge schon vorab zu kaufen, da die meisten Marken-Pflegeprodukte in Kroatien etwas teurer sind als daheim.

 

Kameraausrüstung und Technik

  • Laptop
  • Laptoptasche
  • Kamera – bei all den traumhaften Reisemotiven, die Kroatien so bietet, sollte man auf keinen Fall die Kamera vergessen.
  • Actioncam – für coole Videos bei Wassersport, Schnorcheltouren, Segelausflug, Canyoning, Raften und vieles mehr!
  • Ladegeräte für Handy, Laptop und Kamera
  • Speicherkarten

Bei der Kameraausrüstung sollte man auf das Gewicht achten. Neben einer guten Kamera ist auch für Hobbyfotografen ein leichtes Reisestativ sinnvoll. Natürlich sollte jeder selbst wissen, wie umfangreich das Reisegepäck hier sein sollte und wieviel man nach Kroatien mitnehmen möchte. Für so manchen genügt auch das Handy mit guter Auflösung, andere wiederum legen mehr Wert auf Reisefotografie.


Mehr über Kroatien:

Bei den Links in diesem Betrag handelt es sich teilweise um sogenannte Affiliate Links. Durch einen Klick und einer Buchung erhalten wir eine kleine Provision. Dein Reisepreis ändert sich dabei aber nicht.


 

Comments are closed.