Von Bangkok nach Koh Samui | Anreise-Infos

Um von Bangkok nach Koh Samui zu reisen hat man mehrere Optionen. Die beliebte Ferieninsel liegt im Golf von Thailand und daher muss man für die Anreise eine Distanz von rund 770 Kilometer überwinden. Am schnellsten, nämlich in rund 70 Minuten, gelangt man per Flug nach Koh Samui. Aber es gibt auch alternative Anreisemöglichkeiten, wie zum Beispiel mit dem Bus oder dem Zug, und anschließend weiter auf die Insel mit der Fähre. Über den Landweg kann da die Anreise schon mal 15 Stunden dauern, ist aber trotzdem oft die günstigste Variante.

In diesem Reiseführer zeigen wir dir, wie auch du am besten von Bangkok nach Koh Samui kommst. Zudem gibt es nützliche Tipps rund um die Anreise, Dauer, Preise und Hotels in Koh Samui. Hier die 4 besten Möglichkeiten für die Anreise auf Koh Samui ab Bangkok, auf einen Blick zusammengefasst:

 

Per Flug von Bangkok nach Koh Samui

Option 1 – Direkt-Flug nach Koh Samui

Der einfachste und mit nur 70 Minuten der schnellste Weg von Bangkok nach Koh Samui, ist definitiv per Flug. Nach Koh Samui fliegt aktuell nur die Bangkok Airlines, welche aktuell 9 Flüge von Bangkok nach Koh Samui anbietet. Der erste Flug startet schon am Morgen um 6:00 Uhr (Flughafen Bangkok Suvarnabhumi), wobei der letzte Flug nach Koh Samui gegen 20:30 Uhr startet. Da die Bangkok Airlines als einzige Linie die Insel Anfliegt, sind die Ticketpreise dementsprechend teurer und sollten daher möglichst früh gebucht werden.

Tipp: Günstige Flüge findet man am besten online. Gute Erfahrungen konnten wir beispielsweise auf Flugportalen wie Skyscanner machen.

Dauer: 1 Stunde 10 Minuten | Preis: 100- 300 Euro

Option 2 – Flug Surat Thani + Bus + Fähre

Eine weitere Möglichkeit für die Reise nach Koh Samui wäre, von Bangkok nach Surat Thani zu fliegen. In diesem Fall ist der Inlandsflug relativ günstig, sofern man diesen früh genug bucht. Zurzeit werden täglich rund 23 Flüge mit Air Asia, Lion Air, Thai Airways, Smile und Nok Air durchgeführt. Nach dem Flug geht es von Surat Thani mit dem Bus rund 1,5 Stunden Fahrzeit weiter zum Fährhafen (Pier Donsak). Mit dem Boot bzw. der Fähre kommst du dann nach weiteren 1,5 Stunden auf die Insel Koh Samui. Diese Option ist im Vergleich zum Direktflug nach Koh Samui günstiger, doch muss man in diesem Fall mit einer Reisezeit von mindestens 5-6 Stunden rechnen.

Tipp: Auf 12Go.Asia gibt es Kombitickets, die Flug + Bus + Fähre inkludieren.

Dauer: 5 – 6 Stunden | Preis: ab 70 Euro fürs Kombiticket

Mit dem Zug von Bangkok nach Koh Samui

Für alle die lieber am Boden bleiben, eignet sich auch eine Fahrt mit dem Zug in Thailands Süden. Zwar kommt man mit dem Zug naturgemäß nicht direkt nach Koh Samui, aber dennoch bis Surat Thani, der nächsten großen Stadt am Festland vor der Insel. Am besten nimmt man dafür den Nachtzug von Bangkok (Hauptbahnhof Hua Lamphong) nach Surat Thani. Danach geht es weiter mit dem Bus zum Fährhafen (Pier Donsak) und dann mit dem Schiff nach Koh Samui. Die Anreise mit dem Zug ist kostengünstig und sicher eine der bequemsten Arten für diese Reise. Tickets mit Sitzplatzreservierung sollte man sich bestenfalls schon vorab organisieren.

Tipp: Die Zugtickets mit Sitzplatzreservierungen + Bus & Fähre kannst du bequem auf 12Go.Asia buchen.

Dauer: Zugfahrt 12 Stunden + 3 Stunden für Bus & Fähre | Preis fürs Kombiticket: ab 44 Euro

Mit dem Bus von Bangkok nach Koh Samui

Die wohl günstigste Variante um von Bangkok nach Koh Samui zu reisen, ist wohl mit dem Bus. Hier kann man sich auch sehr kurzfristig die Tickets besorgen, denn Busse von Bangkok (Southern Busterminal) fahren zur Genüge. Die Anbieter bringen dich per Bus direkt bis zum Fährhafen (Pier Donsak). Die Anreise mit dem Bus von Bangkok nach Koh Samui verläuft meist in der Nacht, am Morgen setzt man dann mit dem Schiff auf die Insel über.

Tipp: Die Kombi-Tickets, welche Bus + Fähre inkludieren findest du hier.

Dauer: 12 Stunden Bus + Fähre 1,5 Stunden | Preis: ab 25 Euro

Tickets buchen 

Wie bereits erwähnt, sollte man sich um Flugtickets und Zugtickets für die Reise von Bangkok nach Koh Samui früh genug kümmern. Speziell die Nachtzüge sind des Öfteren in der Hauptsaison ausgebucht, und die Tickets fürs Flugzeug werden, nach unserer Erfahrung nach, mit der Zeit eher teurer als billiger.

Falls beides für dich keine Option ist, dann kannst du auch noch sehr kurzfristig auf den Transfer mit dem Bus nach Koh Samui zurückgreifen. Hier sollte man auf jeden Fall Bewertungen vergleichen und sich nur für renommierte Transportunternehmen entscheiden.

Auf der Onlineplattform 12Go.Asia gibt es ein breites Angebot an Transportoptionen und Kombi-Tickets.

Powered by 12Go Asia system

 

 

Was kann ich auf Koh Samui erleben

Die beliebte Insel Koh Samui gehört wohl zu den berühmtesten Urlaubsorten in Thailand. Und das nicht ohne Grund, denn hier kann man echt viel erleben. Die Insel bietet seinen Besuchern atemberaubende Traumstrände, fantastische Sehenswürdigkeiten, wunderschöne Tempel und tolle Möglichkeiten für spannende Ausflüge & Aktivitäten. Mehr darüber kann man hier nachlesen:

 

Besten Urlaubsorte mit Unterkünfte

Die beliebtesten Orte um auf Koh Samui Urlaub zu machen, sind mit Sicherheit Chaweng Beach, Lamai Beach, Bobhut oder Maenam Beach. Egal ob Pauschalurlauber, Individualreisender oder Backpacker – die Auswahl an Unterkünften und Hotels auf Koh Samui ist riesig. Folgende Übernachtungsmöglichkeiten können wir empfehlen:

  • Chaweng Beach: Das SALA Samui begeistert mit tollem Pool und einer Lage direkt am besten Strandabschnitt von Chaweng.
  • Lamai Beach: Das Rocky’s Boutique Resort ist ein wunderschönes Boutique-Hotel am Lamai Beach. Die gesamte Anlage ist ein kleines Paradies und auch die Poollandschaft ist richtig schön.
  • Maenam Beach: Das The COAST Adults Only Resort and Spa gehört zu den absolut besten Hotels der Insel. Hier begeistert ein richtig toller XXL-Pool, wunderschöne Zimmer und Villen, extrem gutes Service und tolles Essen.
  • Bobhut Beach: Besonders empfehlenswert hier ist das Smile House, welches mit tollen Bungalows und schöner Poollandschaft begeistert.

Mehr über Thailand:

Bei den Links in diesem Betrag handelt es sich teilweise um sogenannte Affiliate-Links. Durch einen Klick und einer Buchung erhalten wir eine kleine Provision. Dein Reisepreis ändert sich dabei aber nicht.


Comments are closed.